1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Violette Aura und nun?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von dragon01, 21. Februar 2012.

  1. dragon01

    dragon01 Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    92
    Ort:
    preussen
    Werbung:
    Hallo

    man sagte mir gestern ich habe eine violette aura. ich könnte schamane werden.

    das ich eine alte seele habe, wusste ich schon länger, aber ...
    ein wenig belesen hab ich mich nun schon. um spirituell weiter nach vorne zu kommen wäre meditation gut. aber dafür fühle ich mich noch gar nicht reif. ganz im gegenteil. ich fühle mich so wohl, wie ich im moment bin.

    muss man nach was höherem im leben streben?
    was bringt mich weiter?
    ich meine sammle gerne wissen und gebe es gerne weiter, aber sonst.

    mit freundlich grüßen, etwas verwirrt
     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien

    Du musst nicht nach "höherem" streben, nur weil irgendjemand was zu Dir gesagt hat.

    Du fühlst Dich so wohl, wie Du bist? Dann hast Du eh schon vielen was voraus. :rolleyes:
    Änder da jetzt nichts daran, nur wenn Dir selber nach einer Veränderung ist.
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Schamane sein oder werden ist für dich was "Höheres"?
    Höher als wer oder was?

    R.
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Es ist - soweit ich weiss - keine Frage der Aurafarbe, welche Aufgaben auf einen warten. Meine Aura wechselt ihre Farbe öfter mal, ohne, dass ich jedesmal meinen ganzen Lebensplan umwerfen muss....
     
  5. dragon01

    dragon01 Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    92
    Ort:
    preussen
    ob ein Schamane anstrebens wert ist weiß ich nicht.
    mich reizen außerkörperliche erfahrungen, nur das ist ein ziel für die ferne zukunft. ich überwinde da gerade meine erste, die mich schon ziemlich erschreckt hat.

    und wenn man bei magenta liest, selbstloses helfen als lebensaufgabe, wem es seelenfrieden gibt. der darf es gerne tun, bei mir gibt es das nur für die familie und freunde.

    für meditationen fühle ich mich irgendwie noch zu ruhelos. ich will da vorher noch so vieles andere tun.
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Für mich sind Meditieren und Schamanisieren völlig unterschiedliche Sachen. Erst jetzt, nachdem ich schon jahrelang schamanisiere, lerne ich auch zu meditieren. Wahrscheinlich bin ich einfach nur älter und damit auch ruhiger geworden. Aber man muss, um schamanisieren zu können, nicht auch noch meditieren. Das sind (in meinen Augen) zwei unterschiedliche spirituelle Wege. Wenn Dir das Meditieren nicht liegt, dann lass es. Und wenn Du mehr über den Schamanismus erfahren möchtest, dann besuche einen Basiskurs. Dann kannst Du immer noch entscheiden, ob das was für Dich ist oder nicht.
     
  7. honnete

    honnete Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    15
    geh zu einer Kineosologin und laß Dich testen, möglichst einer mit schamanischem Hintergrund.
     
  8. Palo

    Palo Guest

    Wenn ich vor der Lottoannahmestelle stehe, denke ich mir auch, hey, schon morgen könnte ich 6 Richtige haben.
    Bis dahin, werd ich wohl weiterhin arbeiten gehen müssen.
    Seit wann haben Seelen ein Datum?
    Dann bleib dabei und genieße den Augenblick. Leben kann so wunderbar einfach sein, wenn man es sich nicht selber unnötig schwer macht. ;)
     
  9. dragon01

    dragon01 Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    92
    Ort:
    preussen
    ...
    ich wusste bis jetzt nicht, wenn mir jemand die farbe meiner aura nennt, die er vor seinem inneren auge gesehen hat, das die auch den stimmungsschwankungen unterworfen ist. aber gut, wieder etwas gelernt.

    und warum können manche seelen nicht älter sein als andere?
    ich wusste schon immer, wenn mir jemand was religion erzählt hat, das ist nicht meins. gut ich konnte mich, als ich klein war nicht wirklich wehren und doch hab ich mir meine selbst ausgesucht.
     
  10. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Dragon !
    Lass dich nicht ins Boxhorn jagen,von Anderen,die etwas an dir sehen.
    Wenn du gut drauf bist,gratuliere,dann machst du irgenwas richtig.
    Genieße es.
    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen