1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Viktor Schauberger

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von okidoki, 4. Januar 2007.

  1. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Auch jemand der seiner Zeit weit voraus war...


    Die irregeführte Menschheit

    Das Anliegen Schaubergers war es, die Menschheit über ihren technischen Fehler aufzuklären und die naturrichtige Bewegung zum Nutzen der Natur und der Menschen wieder einzuführen. Die naturunrichtige Bewegung, die den im Quadrat zur Beschleunigung wachsenden Bewegungswiderstand erzeugt, ist quasi ein doppeltes Verlustgeschäft. Obwohl man sich mit maximalem Aufwand bemüht, erreicht man nur minimale Wirkung. Demgegenüber ist die naturrichtige Bewegung, die die im Quadrat zur Beschleunigung wachsende Leistungssteigerung erzeugt, eine doppelte Gewinnrechnung. Durch minimalsten Aufwand lassen sich maximale Wirkungen erzielen. Es ist daher nicht ohne weiteres als ungerechtfertigt zu bezeichnen, wenn Schauberger von der irregeleiteten Menschheit spricht. Schauberger stellt sich die Frage, wie diese Verirrung des menschlichen Wissens geschehen konnte. Seiner Meinung nach handelt es sich um eine absichtliche Irreführung seitens der Machthaber, um die Volksmassen unter Kontrolle zu behalten, denn eine Bevölkerung, die all ihre Energie in ihr Überleben stecken muß, hat keine Idee für höhere Ansprüche. Wenn es so sein sollte, daß das naturrichtige Wissen vom Leben gezielt verborgen und unterbunden wurde, dann handelt es sich sicherlich um eines der größten Verbrechen an der Menschheit, unter der die Menschen bis heute zu leiden haben.




    http://www.tattva-viveka.de/victor/lebenskurve.htm


    LG Oki
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    muss ganz ehrlich gestehen, ich habe von ihm noch niemals gehört :stickout2
     
  3. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Ich bis heute auch nicht....
    bin zufällig auf ihn getroffen....
    und habe festgestellt das der Mann ein Genie war!
    Tatsachen anhand Beobachtungen in der Natur festgestellt ,
    die später bewiesen wurden...
    So beobachten können und intuitiv die richtigen Schlussfolgerungen ziehen können .
    Das ist das Problem das ihn so wenige kennen...
    Die Wissenschaft könnte anhand seiner Beobachtungen viel weiter sein wenn sie den Fokus auf die wahren Probleme richten würde....
    Die grössten und nützlichsten Entdeckungen wurden ja bekanntlich von der Natur abgeguckt...




    Die vordringlichsten Hauptaufgaben, die nun schleunigst und naturrichtig laut schauberger zu lösen sind, wären:

    1.) die sofortige Nahrungsmittelvermehrung auf einer naturgesunden und qualitätsverbessernden Entwicklungsbasis,

    2.) naturrichtige Antriebsmittel für Maschinen aller Art, die jeden Verbrennungsprozeß entwicklungsfreudiger Rohstoffe ausschließen.

    Mit diesem – in zwei Punkten zusammengefaßten – Wirtschaftsprogramm ist eine derartige Fülle von notwendigen Vorarbeiten verbunden, daß vorerst einmal das Prinzipielle natürlicher, daher ganz neuartiger Arbeitsmethoden allgemeinverständlich aufgezeigt werden muß.

    Das Aufzeigen, die Lehre dieser Arbeitsmethoden, und sicherlich mit ihnen der geistigen und philosophischen Grundlagen, ist also die vordringliche Aufgabe, die sich uns stellt


    Schau mal in den Link rein...
    oder auch hier:

    http://www.tattva-viveka.de/victor/subnavviktor.htm

    Lg oki
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich hab mir schon ein bisschen was durchgelesen, aber für genaueres fehlt mir im moment einfach die zeit, dass muss ich in den nächsten tagen mal machen, da ist es kein problem, aber hört sich wirklich sehr interessant an muss ich sagen.

    naja es hat auch damals schon einige spirituelle oder außergewöhnliche menschen gegeben, immer wieder, zum glück muss ich sagen. weil doch einige menschen diese wege dann auch gegangen sind und sich was herausnehmen konnten.
     
  5. Atalvin

    Atalvin Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Linz
    Ich habe mich Schaubergers Theorien "Der Wasserverwirbelung" ein wenig beschäftigt, er war seiner Zeit bei weitem vorraus.
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.676
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    **Bild entfernt aufgrund Copyrightfrage, ausserdem war das ein Hotlink (was bedeutet, dass der Hoster des Bildes dafür Geld zahlen muss, wenn das Bild hier beim Seitenaufbau geladen wird. Ich sag nur Trafficklau...)***
     
  7. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Vor allem mit Wasser haben sich einige Forscher beschäftigt und die Einzigartigkeit dieser Substanz fetsgestellt.....

    Masaru Emoto
    ein Typ mit Namen Grander,
    und auch der Schauberger....

    Stichwort:

    Wasser als Informationsträger

    haben alle drei wohl erkannt....

    es gibt zudem eine Begebenheit die festgestellt wurde:
    Alle wesentlichen Dinge sind auf die Drei aufgebaut:

    Vergangenheit,Gegenwart und Zukunft
    Atom besteht aus Proton neutron elektron
    nichts steht stabiler als auf drei Beinen
    unsere Geometrie und Mathematik aufgebaut auf das Dreieck des Pythagoras
    Raum Zeit und Masse
    Vater ,Sohn und heiliger Geist...
    und noch viele mehr ...


    ja und Wasser,das wichtigste Element für Leben besteht aus

    zwie Teile Wasserstoff und ein Teil Sauerstoff...

    kein Zufall....

    die Drei

    LG Oki
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    ja der ist eh sehr bekannt, ich habe auf esoterikmessen schon viel vom ihm gehört, bzw. gelesen.
     
  9. Laternenfisch

    Laternenfisch Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    37
    Ort:
    NRW
    Ich finde auch, daß er genial war.
    Auf ihn (und einige andere ebenso geniale Menschen) bin ich aufmerksam geworden durch "Die Wiederentdeckung des Lebendigen" von Bernd Senf. Empfehlenswertes Buch! :)

    LG
     
  10. prema

    prema Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2004
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Gleisdorf
    Werbung:
    Hi,

    ja, ja auch die Verschwörungstheoretiker greifen auf ihn gerne zurück :morgen:

    liebe grüsse
    prema
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen