1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vienna Ghosthunters

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von darkshaddow, 27. Januar 2010.

  1. darkshaddow

    darkshaddow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Vienna Ghosthunters sind ein Verein fuer paranormale Untersuchungen.

    Die zielsetzung ist es, paranormale auf wissenschaftlichen wege zu erklaeren und somit eine moegliche paranormale existenz beweisen zu koennen.

    die vereinshomepage wird momentan gewartet und neu gesetzt. es sind jedoch einige seiten verfuegbar und taeglich kommen neue dazu.

    schaut vorbei und lasst euch in die welt des paranormalen entfuehren.

    viennaghosthunters.net

    lg

    ~~ds~~
     
  2. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    ....werdet mal erwachsen....:D
     
  3. darkshaddow

    darkshaddow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    vl sollte man selbst ein wenig aufgeschlossener gegenueber anderen werden :tomate:

    hab zwar keine ahnung, was das mit erwachsen werden zu tun hat, aber ok...
     
  4. TheEngineer

    TheEngineer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Kärnten
    Aufgeschlossen????????????gegenüber was???

    Ein paar Halbstarke, die aufgrund Ihrer anscheinenden Unausgelastetheit nichts besseres zutun haben als irgendwo nach Geisterchen zu suchen, also bitte!
    Geht arbeiten ist gescheiter als solchen flaxn nachzueifern!
     
  5. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Wüßte ja gerne, was es den Menschen bringt, die euch " beauftragen".
    Wenn die Menschen unter " Geister" leiden ,dann brauchen sie ja Hilfe und nicht jemand ,der belegen kann, daß da Geister sind. Oder nehmt ihr die " Gespenster" mit? :rolleyes:
    Wirklich ernstgemeinte Frage und soll nicht beleidigend wirken. Intressiert mich halt, da ich selber Jenseitskontakt herstelle und Seelen sehen kann und nie auf die Idee gekommen wäre, dieses mit Fotos festhalten zu wollen.
    Lieben Gruß
    Kimama
     
  6. darkshaddow

    darkshaddow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    erstens, gehen alle bei uns arbeiten und zweitens bringt es nichts, weltenfremd auf nem esoboard zu sein und alles ins negative zu ziehen.
    lass doch die leute ihr ding machen! wenns dir nicht passt, musst du ja nicht hier stunk verbreiten oder das thema lesen.

    auch kannst du dich mit deinen behauptungen ein wenig einbremsen, da ich auch nicht beleidigend dir gegenueber geworden bin.

    vl kann man ein gewisses niveu hier beibehalten?
    ob wir halbstark sind oder nicht, kannst du sicher nicht beurteilen, da du anscheinend absolut keine ahnung von der materie hast und einfach nur heisse luft bewegen willst um aerger zu schueren.

    wenn dir das in deinem leben weiterhilft, mach weiter, aber lasse leute in ruhe, die ihre dinge ernst nehmen. mit intolleranz und kindereien, geb ich mich sicher nicht ab.
     
  7. darkshaddow

    darkshaddow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    zu 98% koennen paranormale dinge, speziell im privaten bereich, als natuerliche ursachenfolge enttarnt werden. mit diesen ergebnissen werden die betroffenen konfrontiert und koennen so ihr leben ein wenig umstellen, wenn sie mit bisherigen gegebenheiten probleme haben.

    das wort geisterjagen wird oft falsch interpretiert und man stellt sich das ganze wortwoertlich vor.
    in erster linie steht jedoch die ursachenforschung. seien es z.B. elektromagnetische strahlen von hochspannungsleitungen, die halluzinationen verursachen koennen oder schlecht isolierte fenster, die fuer einen kalten schauer sorgen.

    sollte es tatsaechlich paranormales geben, das wir nicht als natuerliche ursache erforschen koennen, wird in form von videos, tonaufnahmen, versch. messungen usw. der sache auf den grund gegangen. auch ahnenforschung und geschichtliche nachforschungen werden von uns getaetigt. so kann gesagt werden, weshalb es generell moeglich ist, das es an diversen orten spuken kann.

    hauptpunkt ist jedoch eben die ursachenforschung.

    was die feinstoffliche ebene betrifft, bin ich der meinung, das geisteraustreibungen absoluter humbug sind!
    schliesslich sind ja wir eindringlinge in fremdes areal und so ein feinstofflicher wird sicher nicht darauf warten, durch mzstischen hokus pokus vertrieben zu werden.

    vl sollten wir erwaehnen, das wir das ganze auf den verschiedensten ebenen machen... angefangen bei simplen evp aufnahmen, bishin zu hochkomplexen gehirnstrommessungen um eben z.B. nahtoderfahrungen, oder schlichtweg seelenwanderungen untersuchen zu koennen.

    hinter dem ganzen steckt ein erster hintergrund, der nicht einfach in den muell gezogen werden sollte.

    gerade in oesterreich ist das ganze ein grenzgebiet, womit nicht jeder klar kommt, wie man anhand diverser eintraege hier lesen kann. dennoch versuchen wir das ganze ein wenig gesellschaftsfaehiger zu gestalten um eben mit den vorurteilen aufzuraeumen.
    wir machen all dies unentgeltlich und somit beuten wir niemanden aus.

    ich finde es halt witzig, das hier im forum der aufruf zur bildung einer gruppe gemacht wird und wenn dann ein verein auftritt, der erfahrung damit hat, hochtechnische geraete verwendet und das ganze seit jahren betreibt, nur angemacht wird :lachen:

    wiederspricht dem ganzen doch ein wenig.... zumindest sieht es fuer ein eso forum recht eigen aus, wenn ei grosses gebiet der esoterik ausgeschlossen wird... jedem das seine
     
  8. herzschrittmach

    herzschrittmach Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Berlin...und bei gott wohne ich auch...oder er bei
    aua...bist du agressiv.
    ok,ich bin auch nicht gerade gut drauf...der schnee,die kälte,...
    hast du eigentlich nen job?
    Du bist ja auch die ganze Zeit am Pc...was suchst Du eigentlich?...
    soviele beiträge in 2 monaten...irgendwas suchst du doch...naja...
    ich suche gute laune...und positive menschen...und du halt was anderes...
    spannend die menschen.ich bin immer wieder von der vielfalt begeistert.
    also,ich hab auch nen geist und nen körper...kann aber auch mit anderen geistern mit oder ohne körper kommunizieren...
    ist das nun doof für dich,schlimm oder wieder ein gefundenes fressen zum reinhauen...
    ich bin da unkaputtbar und genauso felsenfest wie du.
    was nu?Krieg oder was????
    also ich lass dich...und mich auch...in ruh
    da versteht man sich nämlich besser...in ruhe und gelassenheit.
     
  9. Arctic

    Arctic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    16
    Also ich find den Satz auch sehr unhöflich von dir.
    Es kann dir doch egal sein ob jemand hier eine Gruppe aufmachen will bzw. Mitglieder sucht. Du weisst ja nicht was die bzw. der für Erfahrung bzw. Equipment hat oder ob die Person vielleicht schon mal in einer Gruppe war.

    Aber naja ich will mich nicht auf das Niveau runterlassen und mit dem streiten anfangen.
     
  10. darkshaddow

    darkshaddow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo Arctic...
    mein post ist anscheinend ungewuenscht in die falsche richtung gegangen. ich meinte sicher nicht, das es schlecht ist, wenn wer eine gruppe aufmachen will, ich unterstuetze das sogar, wie man in dem betreffenden thread nachlesen kann.

    meine kritik ist hierbei eher an TheEngineer gerichtet. ich meinte eben, das hier ein forum ist, das sich generell mit esoterik befasst. Geisterjagen selbst bzw die form der taetigkeit ist eine breit gefaecherte sparte der esoterik. es hat auch damit zu tun.
    ich habe nun einen post geschalten, wo ich eben auf meinen privaten, eingetragenen Verein hinweise, der mittlerweile zu europas groessten verein fuer paranormale untersuchungen zaehlt.

    ich biete uns als anlaufstelle fuer paranormale probleme und fragen an und unterstuetze durch erfahrung und wissen, personen, die das interessiert.

    sollte mein post so ruebergekommen sein, das ich mich ueber andere gruppen belustige oder aufrege, entschuldige ich mich.

    kurzum....

    weshalb registriert man sich in einem esoterischen forum, wenn man mit dem inhalt nicht klar kommt, bzw nur stress machen will und leuten unterstellungen zuwirft, die jedoch professionell und mit ernst so ein hobby betreiben?

    ich finde so ein verhalten deplaziert und naiv.
    wenn man mit dem nicht klar kommt, was ich mache, dann kann man sich auch wortlos vom acker machen und nicht versuchen unruhe zu stiften.

    ids

    ~~ds~~
     

Diese Seite empfehlen