1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vielleicht mag mir ja einer helfen.

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von alraune74, 4. Februar 2010.

  1. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!

    Haber mir für die nächsten 2-3 Monate Karten gelegt. Habe jetzt gar keine konkrete Frage gestellt, sondern einfach bezogen auf alle möglichen Lebensbereiche gelegt. So rosig sieht das ganze nicht aus. Vielleicht möchte mir ja jemand mit der Interpretation helfen? Bin auch für Stichworte oder jeglichen Hinweis dankbar. Ich würd mich sehr freuen !


    .....
    ......
    ......





    lg
    Alraune
     
  2. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    bist du berufstätig? im haus 2 liegen die fische, ich finde es sieht positiv aus und darunter die sonne, im haus 5 die sonne das ist gut.
     
  3. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    würdest du erstmal die legereihenfolge bekanntgeben bitte?
     
  4. meisterkind

    meisterkind Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    411
    Ort:
    links neben der Venus und noch gerade aus
    Hallo,

    also für mich sieht das ganze so aus...der Fragestelle möchte die Probleme nicht sehen, trotz schwierigkeiten in mehr breichen.
    Man sollte erstmal alte dinge erledingen, bevor man was neues anfängt.
     
  5. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    ui danke schon mal für die beteiligung bisher! :)

    legereihenfolge:

    1 - 2 - 3
    4 - 5 - 6
    7 - 8 - 9



    Berufstätig bin ich leider nicht, ich such auch schon sehr lange einen Job. Irgendwie klappt eigentlich gar nichts im Moment und auch in der letzten Zeit, leider.
     
  6. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    haufenweise schwierigkeiten, die mich richtig überschwemmen, da magst du recht haben.. leider :(
     
  7. Cossima

    Cossima Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    85
    Ort:
    In der Nähe vom Bodensee
    Hallo Alraune.

    Sag mal, hast Du vor Dich selbständig zu machen?

    Zu viel Unklarheiten (finanziell, seelisch, Angst es nicht zu schaffen, usw.) stehen Dir im Weg. Deshalb steht Dein Vorhaben noch auf wackligen Beinen.36+6
    Eine Entscheidung muss getroffen werden. 7+22

    Meiner Deutung nach, ist dieser Weg richtig, denn die Unklarheiten lösen sich auf. QS6+QS17+QS10=QS33+QS6 QS6=2+4

    Eine Frau (Bankangestellte 19+34+7) bringt Licht in die unklare und verschwommene Situation 7+31+6 und wird aufgrund Deiner Unterlagen Dir helfen die richtige Entscheidung zu treffen. Ihr werdet intensive Gespräche führen, die einen guten Ausgang haben werden. 7+22+27+QS11+QS2

    Deine Unternehmungen werden von Erfolg gekrönt sein. Deine Pläne werden aufgrund Deiner guten Ideen Beständigkeit haben. 34+31+13+QS18=2+16

    Sonne im Haus 5: Wachstum und Anerkennung.

    Liebe Grüße
     
  8. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Cosima!


    vielen dank erstmal für deine Deutung!

    selbständig machen will ich mich eigentlich nicht, aber nachdem ich so lange keinen Job gefunden habe, spekuliere ich, einfach stundenweise für Unternehmen zu arbeiten, als freier Dienstnehmer oder projektbezogen - das ist aber mehr noch so ein Gedanke - da müsste man schauen, was draus wird

    Bankangestellte kann ich mir jetzt kaum vorstellen, allerdings wer weiss.. Was mir bevorsteht ist ein Jobocoaching vom AMS (in Deutschland Arbeitsagentur) - vielleicht kommt da eine Änderung; Gespräch werden mir dort leider nicht erspart bleiben, obwohl ich da an sich nicht viel Hoffnung reingelegt habe.

    Unklarheiten, Ängste gibt es im Moment wirklich enorm viele und ich muss sagen, ich hab fast schon aufgegeben.

    Danke für deine Deutung, ich denke, dass die ganz gut zutrifft. Und die Zukunft sieht ja nach deinen Worten gar nicht mal soo mies aus - dann will ich mal hoffen und am Ball bleiben.

    lg
    alraune
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen