1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen...

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von orion7, 5. März 2010.

  1. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.108
    Ort:
    Land Brandenburg
    Werbung:
    Warum müssen bei Reiki die Grade der Reihenfolge eingehalten werden?
    Oder muss man das nicht? Kann man sich damit überlasten?

    Danke für Eure Antworten...

    eine lichtvolle Zeit Euch...Orion7
     
  2. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    die Grade sollen eine schrittweise Reinigung und persönliche Reifezeit (erkennen der Verantwortung für sich und andere bevor mann sich dann "Meister" nennen darf *grins ) bezwecken, was allerdings meistens nicht so funktioniert....weiterhin vermindert man durch die Schritte allzu heftige Probleme welche durch die "Reinigung" stattfinden.. der Begriff Reinigung ist mit Vorsicht zu geniessen da sie aus meiner Erfahrung immer nur teilweise stattfindet... zumindest ist ein entwicklungsprozess / eingeleitet / ...über den mann letztendlich ganz alleine bestimmt...
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo orion, lies mal in einigen büchern nach,da gibts viele interessante und informative*lächel*
     
  4. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.108
    Ort:
    Land Brandenburg
    ...hab vielen herzlichen Dank, damit kann ich schon mal etwas anfangen...

    eine lichtvolle Zeit Dir...Orion7
     
  5. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.108
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo ZAUBERHEXERL, hätte ich es in den Büchern gefunden, hätte ich hier nicht gefragt..danke Dir dennoch für Deinen Tipp...lächel...
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    na geh, dann lies mal :der weg zum wahren reikimeister,oder :das herz des reiki usw.oder auch :der reiki ratgeber.da steht viel drinnen und da wirst du auch antwort bekommen ,es gibt noch sehr viel mehr bücher dazu.glaub mir*lächel*.da sind die grade bschrieben und dann wirst du auch erkennen ,warum die abfolge so ist,ganz logisch.
     
  7. Sie will keine Bücher - Sie will Berichte von Selbsterfahrungen um sich das vorstellen zu können und keine kalte Kost - die mag man später nachreichen

    (hab ichs falsch verstanden - Orion?)
     
  8. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.108
    Ort:
    Land Brandenburg
    ja, ich hab es verstanden, der Weg zum wahren Reikimeister, da hab ich es gefunden, jetzt kann ich es auch nachvollziehen, warum das so ist...danke Dir
     
  9. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.108
    Ort:
    Land Brandenburg
    ...nein, Du hast es nicht falsch verstanden...danke Dir für Deine Klarstellung...ich war nicht deutlich genug...lächel...
     
  10. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    danke für deinen hinweis,nicandra, aber wenn du reiki machst ,weisst du auch,dass das schwer zu erklären ist und ins unendliche führt.daher mein tipp mit den büchern,denn da steht es genau und ausführlich drinnen.erfahrungen ?inwiefern? dass man selber spürt, wenn man für den nächsten grad bereit ist?dass man mit dem ersten grad "arbeiten" muss ,um ein gefühl dafür zu bekommen?dass man spürt ,jetzt möchte ich weitergehen,ich bin bereit und dann mit dem 2. grad sehr viel arbeiten muss?habt ihr das gemeint?dann sind das meine erfahrungen dazu.bis zum meister sollte man schon viel an sich und an andren menschen ,sprich reiki geben ,in verschiedenen situationen usw,gearbeitet haben und immer weiter lernen.ok ist es so verständlicher*lach*,sorry ,wenn ich es falsch verstanden habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen