1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vielleicht Geist im Haus? Würde gerne drüber reden

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Mrs.Sarah, 30. Mai 2006.

  1. Mrs.Sarah

    Mrs.Sarah Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    207
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin froh, hier dieses Forum gefunden zu haben, denn niemand glaubt mir das so richtig... Aber ich glaube, dass ich einen Geist in meinem Zimmer habe...
    In unserem Haus sind sehr oft merkwürdige Geräusche zu hören... Da hören wir plötzlich alle, dass jemand unsere Haustür aufschließt und teilweise sogar "Hallo" oder einen von unseren Namen ruft.
    Und ich glaube zudem, dass da etwas in meinem Zimmer wohnt... Es passieren oft Dinge, die wahrscheinlich auch mit Logik irgendwie zu erklären wären, aber ich weiß nicht...
    Zum Beispiel fing es damit an, dass mein Regal jeden Morgen ein Stück von der Wand abgerückt war, das hat inzwischen aufgehört, dafür wird abends, wenn ich Fernseh schaue öfters mal das Kabel hinten aus dem Fernseher gezogen, die Lampe geht plötzlich aus (nein, keine durchgebrannte Glühbirne!), der Video-Rekorder geht ohne Grund an und ständig verschwinden irgendwelche Sachen, von denen ich genau weiß, dass ich sie an einen bestimmten Ort gelegt habe, und tauchen nie wieder auf - oder sind wenn ich mich umdrehe und dann wieder - hinschaue wieder da...

    Obwohl meine Eltern und meine Schwester die Geräusche auch hören (aber ihnen passieren nie solche Sachen wie in meinem Zimmer), glauben sie trotzdem alles nicht und halten mich ein bisschen für verrückt, wenn ich von einem Geist erzähle...
    Was sagt ihr?

    Ganz liebe Grüße,
    eure SARAH
     
  2. Meilu

    Meilu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Sarah,

    ich lese gerade ein sehr interessantes Buch, was dir vielleicht weiterhelfen könnte. "Besuche aus dem Jenseits" von Sylvia Browne.
    Da geht es um genau die Dinge, die du beschreibst.

    Ich denke schon, dass es dabei um einen Geist geht. Du solltest vielleicht mal mit ihm sprechen. Vielleicht ist es auch ein lieber Verwandter oder Freund, der verstorben ist. Und vielleicht hat er dir etwas mitzuteilen.
    Oder es ist jemand, der sich noch nicht von der Erde lösen konnte (sprich er weiß gar nicht, dass er gestorben ist).
    Dann solltest du ihm ins Licht helfen. Wie das geht, wurde hier im Forum auch schon beschrieben.

    Liebe Grüße :liebe1:

    Meilu
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hast du schon mal versucht mit ihm zu kommuniziern?
    oder das zimmer auszuräuchern?
    oder mal ne kerze oder sowas anzuzünden?
    aber ich finde auch,du solltest es mal mit reden versuchen,einfach ohne hilfsmittel.
    einfach reden,als würdest du mit deiner besten freundin reden.ganz einfach!
    lg gusti:)
     
  4. Mrs.Sarah

    Mrs.Sarah Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    207
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Lieben,
    danke für eure Antworten!
    Ja, ich werde mal versuchen, mit ihm Kontakt aufzunehmen!
    Eigentlich möchte ich ihn auch gar nicht loswerden, ich finde es eigentlich ganz niedlich, dass er da ist, ich habe nur Angst, dass er sich mir nachts im Spiegel zeigen könnte - tun Geister so was?

    Ganz liebe Grüße,
    eure SARAH
     
  5. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Hallo!

    Wollte mal nur fragen, wie du darauf kommst, dass er sich im Spiegel zeigen könnte? Ist es dir schon mal passiert?

    Lg Maritza
     
  6. Mrs.Sarah

    Mrs.Sarah Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    207
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Maritza,
    nein, eigentlich ist mir sowas noch nciht passiert, aber ich finde Spiegel im allgemeinen irgendwie unheimlich - ich weiß nicht...
    Ich dachte einfach, dass es ja sein könnte, dass sowas passiert, denn vielleicjht möchte er sich ja zeigen...
    Verstehst du?
    Liebe Grüße,
    deine SARAH
     
  7. freelight

    freelight Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Estland
    vielleicht sind es keine Geister sondern echte Geistwesenheiten die entweder nur ihre eigene Art von Humor ausleben oder aber damit auf sich aufmerksam machen wollen

    vielleicht hast du die schlummernde Fähigkeit mit ihnen Kontakt aufzunehmen und sie wissen das

    Angst und mangelnde Selbsterkenntnis können solch eine Fähigkeit allerdings blockieren

    aber auch solche Wesen können scheu bzw, sehr vorsichtig sein
    unter Umständen braucht es einige Wochen regelmäßiger Zuwendung (ansprechen, ihnen mal was frisches zu trinken hinstellen etc.) bis eine Vertrauensbasis entsteht
     
  8. Mrs.Sarah

    Mrs.Sarah Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    207
    Ort:
    NRW
    Okay, danke dir für die Hilfe!!!
    Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    eure SARAH:liebe1:
     
  9. banana

    banana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Hallo Sarah.
    Na klar glaub das alles kaum jemand. Aber auch bei mir geschehen komische Dinge, ich rege mich zwar nur noch auf, aber ich versuche seit Tagen auch was neues aus.

    Versuche es mal damit, den Raum zu säubern indem du ein Glas mit ca 1cm Salz fühlst und gleichviel Wasser, so das dass Wasser 1cm ober den Salz ist, stelle ein Gefäss darunter den es könnte überlaufen, ja das dönt jetz ganz komisch ist aber so. Du wirst sehen da,s dass Salz im Glas hinauf steig und eben, evt. darüber.
    Lasses so lange stehen bis das Wasser vollstänaugetrocknet ist. Wiederhole den Vorgang öfters. Und verteile sie im Raum mach mehrere Gläser!!!
    Könnte auch sein das die gewissen Dinge stercker werden den SIE werden sich wehren!
    Ja dan viel Glück Gruss
     
  10. fortis

    fortis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Sarah

    eine Schale mit Salz und Wasser stellst du östlich in den Raum. Falls die Schale am nächsten Morgen aufgequollen ist, was ich aber nicht denke, dann haste du schlechten besuch. Es hört sich mehr nach Kobolden an. Das bekommst du aber einfach in den Griff. Such dir eine schöne Ecke in dem Zimmer wo das meiste passiert und stelle immer Dienstags und Freitags zur seben Zeit ein Glas Milch uns einen Keks hin. Ich weiß das es bescheuert klingt, aber ich beschäftige mich mein ganzes Leben mit diesen Dingen. Ich war überall auf der Welt und habe die unterschiedlichsten Sachen erlebt.

    Falls sie die Milch und die Kekse annehmen, dann bedanke dich immer für ihre Hilfe. Wenn nicht, dann nimm eine weisse ( voll Wachs keine billig kerze ) und zünde sie an. Bitte sie dich in Ruhe zu lassen und zu gehen.

    viele grüße

    fortis
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen