1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Viele Planeten im 4.Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von waldfee2, 30. Januar 2009.

  1. waldfee2

    waldfee2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Am grossen Wasser
    Werbung:
    Ein liebes Hallo in die Runde [​IMG]

    Ich beschäftige mich seit ca 5.Jahren mit der Astrologie.
    Hab auch schon viele Horoskope gesehen,leider waren darunter nur ganz wenige mit mehreren Planeten im 4.Haus.

    Dehalb suche ich jetzt hier Menschen die auch viele Planeten im 4.Haus haben,ich möchte mich gern austauschen und erfahren wie andere damit umgehen,bzw.wie sich das bei anderen auswirkt bzw.anfühlt.

    Wichtig wäre mir dabei der Merkur und der Uranus,denn die beiden stehen auch bei mir im 4.Haus.

    Also über Trubel kann ich mich nicht beklagen,irgendwie zieht nie Ruhe in mein Zuhause.....das seltsame daran ist,wenns mal ruhig ist,fehlt mir der Trubel.

    Es stehen folgende Planeten bei mir im 4.Haus.

    Merkur,Uranus,Venus,Mars.....die Sonne steht 2 Grad vor dem 4.Haus und schwingt somit auch mit rein.

    Natürlich wäre es ein Zufall jemanden zu finden der die selben Planeten im 4.Haus hat wie ich,aber man kann ja nie wissen...ich würde mich freuen wenn sich viele melden mit denen ich mich austauschen kann.
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    :) Hallo waldfee,

    dies sind die Daten für mein Horoskop:
    16.12.1963 um 23:20 Uhr in Bad Neustadt an der Saale.

    Ich habe auch viele Planeten im 4. Haus:
    Sonne, Mond, Mars, Merkur.
    Merur wäre mir im 5. h. lieber, aber ich kann am 4. H. nicht rütteln. Ich brauche eine gemütliche Atmosphäre, um mich verbal ausdrücken zu können. Sonst versagt es mir die Stimme. Dann habe ich noch ein Problem, rechtzeitig mich zu Wort zu melden (das kann aber auch mit den Neptun in H 3 zu tun haben).

    Liebe Grüße Pluto
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo Waldfee,

    ich habe auch vier Planeten im 4.Haus.
    Sonne, Merkur, Chiron und Mond.

    Der Uranus spielt bei mir ebenso hinein.
    Das 4.Haus steht im Wassermann und der Uranus steht im Gegenzeichen Löwe.
    in Opposition.

    Was ich dazu sagen kann ist das einfach immer eine gewisse Aufbruchstimmung herrscht, Veränderungen an der Tagesordnung stehen. Ich mich zuHause frei und unabhängig fühle, dieses aber ich erst erarbeiten mußte. Das Chaos ist der ständige Begleiter. Ich aber bei mir sehe (wie auch andere die mich kennen) umso mehr Chaos herrscht, umso aktiver werde ich.Umso wohler fühle ich mich.
    Manche meiner Bekannten bewundern meine Gabe aus Chaos wieder Ordnung zu schaffen.
    Nämlich wenn diese nicht mehr weiter wissen und an einem Stresslevel angekommen sind der einfach zu hoch ist. Das ist der Zustand wo ich Höchstleistungen vollbringen kann. (wenn ich will:D)
    tief im Inneren verspüre ich ein Freiheitsbedürfnis, welches ich, (um so älter man wird aber erst freischaufeln musste) erst begreifen und jetzt mittlerweile sehr gut leben kann. Denn ich wurde durch die Familie gehindert frei zu leben, ebenso ist mein inneres Ziel immer die Freiheit und die Überwindung der Dualität.
    Ich bin ich und unabhängig vom außen und von den Menschen. Auch frei in der Familie und deswegen nicht mehr soooo sehr abhängig.
    ich habe auch ein sehr tiefes Empfinden und kann tief und sensibel sein, aber eben auf Wassermann Art.
    Wenn es um Menschenrechte geht, dann kann ich zum Tier werden .
    LG
    flimm
     
  4. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Waldfee und alle, :)

    ich habe auch Sonne, Merkur und Chiron in 4 und mir geht das in einigem genauso wie flimm - eigentlich koche ich gerade und lese ein Buch, aber so viel Zeit muss sein, Dir das hier mitzuteilen. *gg* -

    Merkur in 4 ist eine markante Stellung, wenn es um häusliche Aktivitäten geht. Bei manchen verursacht das auch viel Unruhe zu Hause, viele Umzüge oder so, bei mir ist es eher so, dass ich oft sehr viel Besuch habe und auch zu Hause arbeite usw. und dann wieder Phasen kommen, wo ich das mit Ruhe ausgleichen muss. Ich bin auch der Krisenmanager daheim. Wenn's hoch her geht, habe ich die Ruhe weg. Bin ja auch in einer sehr turbulenten merkur-luftigen Familie aufgewachsen und demgemäß geeicht, deshalb hat mich der liebe Gott wohl mit einem Stier-Merkur in 4 ausgestattet :D und lässt mich das durch die Sonne in 4 auch ausstrahlen. Mit dem Chiron in 4 naja, da heißt es Augen zu und durch.

    Liebe Grüße
    Martina
     
  5. waldfee2

    waldfee2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Am grossen Wasser
    Hallo zusammen,

    es freut mich sehr das schon einige sich gemeldet haben :danke:

    Ich werde jetzt mal versuchen jedem von Euch zu antworten.

    @ Pluto,

    danke für Deine Daten,werde mir heute Abend mal dein Radix ansehen.
    Den Mond muss ich ja bei mir auch mit reinnehmen da die Spitze des 4.Hauses im Krebs beginnt und das 4.Haus ja das Mondhaus ist.

    Oh ja die brauche ich auch sonst meldet sich mein Magen.

    auch das kenne ich gut.....früher hab ich mich das nie getraut weil ich dachte ich verletze die anderen,so hab ich alles in mich hineingefressen
    was ich heute aber aussprechen kann....hab schon dazu gelernt.

    Obwohl es mit Merkur Quadrat Neptun nicht immer einfach ist.
    Neptun steht bei mir in 6 (Merkurhaus)
    Bei dir steht Neptun im 3.Haus....iss ja auch wieder Merkur.

    @ flimm,

    100 Punkte :D das ist bei mir genau so...aber auch nur wenn ich will.
    auch dem kann ich voll zustimmen,nur ist es bei mir im Moment noch so,dass ich nicht weiß wohin mein Freiheitsbedürfnis mich drängt..da bin ich noch am forschen.

    Ich glaube da hab ich noch einen weiten Weg vor mir bis ich sagen kann das ich nicht mehr abhängig bin.....ich wäre es gern,aber irgendetwas macht mir da Angst.....kein Selbstvertrauen...Angst es nicht zu schaffen...Bequemlichkeit.... usw.
    ja das hab ich auch,kann aber schwer über meine Gefühle und Empfinden reden da mein Mond im Steinbock ( 9.Haus) steht.

    @ Martina,

    Früher als die Kinder noch hier gewohnt haben war die Stube immer voll :D jetzt ist es ruhiger geworden.....mir aber manchmal zu ruhig.
    Von zu Hause arbeiten,dass ist auch meins....erledige allen Schriftkramm und die Finanzen für die Fam.und das macht mir sogar Spass :D
    Wenn ich mal dabei bin steck ich alle Energie da rein...mein Mars machts möglich :D

    Den Chiron hab ich ganz vergessen,der steht bei mir im Wassermann Haus 11 und macht zwei Oppositionen ans Ende des 4.Haus zu Mars und Venus.

    @ alle,

    ich finde das hoch interessant wie sich das alles doch irgenwie gleicht.

    Freu mich sehr aus weitere Antworten :danke:
     
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo

    die Sonne habe ich nicht anzubieten

    aber Mond, Pluto (auch am IC) , Uranus
    der Mond ist zudem Geburtsherrscher (über Krebs AC). 19.12.1973, 18:42 Hagen D

    Meine Stimmung ist mir ein "Anzeiger", ich kann mich gut einschwingen auf eine Atmosphäre, in der Umgebung in der ich mich befinde , früher war ich davon abhängiger, heute kann ich mehr bestimmen, wie ICH sein will, egal wie die Umgebung ist. Aber gerne halte ich mich nicht dort auf, wo es "stinkt", wo die Stimmung oder "Frequenz " der Leute mir nicht zusagt.

    Meine Erinnerung ist Stigmata. Ich kann mich von schwerwiegenden Erfahrungen mit anderen Leuten nicht freimachen, bin nicht nachtragend, aber wenn damals die Situation zB so aussah, dass man mich "zum Teufel " schickte, auch wenn es heute wohl anders aussähe (weil man das halt damals nur so im Moment gesagt hat), dann bleibt dieser faktische PUNKT bestehen, ist FÜR MICH IMMER NOCH REALITÄT, das damals gesprochene Wort, sofern es nicht durch neue also spätere Erfahrungen oder Worte verändert wurde.

    Früher wurde ich als Muttersöhnchen betrachtet, oder als Schlafmütze, nach dem Motto: "geh mal in deine (Räuber-)Höhle zurück".

    Mich zog es immer nach Hause, zu den Wurzeln, auch wenn meine Eltern sich nur stritten, ich bekam dafür freies Wohnen.
    Woanders in der Nachbarstadt Dortmund, konnte ich mich gar nicht wohlfühlen. Obwohl es ein Abenteuer war.

    Ich glaube, dass mit Krebs und 4. Haus auch der Wald symbolisch entsprochen ist, und den liebe ich.

    Die Symbolik und Traumsprache zieht mich auch sehr an. Darin erkenne ich eine Botschaft, und den Draht zum Unbewussten.

    LG
    Stefan
     
  7. waldfee2

    waldfee2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Am grossen Wasser
    Hallo Stefan,


    Oh das kenne ich auch zu gut,schon wenn zu mir jemand kommt merke ich sofort ob da positive oder negative Energie mit reinkommt.

    Bin ich bei anderen wo die Energie nicht stimmt muss ich raus sonst bekomme ich Magenkrämpfe.

    Ja ich liebe es auch im Wald spazieren zu gehen.

    Das ist bei mir nicht der Fall,sicher ist es bei dir u.a.der Pluto am IC ..in die Tiefe gehen,dass Unbewusste bewust machen.
     
  8. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    ich habe pluto, uranus und mondknoten im vierten haus.

    ich habe nun erkannt dass ich meinen uranus-vater "festnageln" wollte indem ich ihn und später viele andere leute im schach besiege. es ist mir misslungen denn er hat mir auch nach größten erfolgen die anerkennung verwehrt. schach erschien mir zu dem ziel geeignet weil es durch und durch logisch ist und mir die aufgabe deswegen überschaubar schien.
     
  9. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    und je näher ich meinen vater kennenlernte, merkte ich dass er sich in seinen reaktionen wie ein orakel verhält!!!!!!!!!!!!!!!!! vielleicht ist das der wichtigste grund dass ich mich in den letzten jahren viel mit onlineorakeln und orakelkarten beschäftigt habe. bei den orakeln kommt es immer darauf an was man denkt und fühlt wenn man eine frage stellt oder sich sonst wie in beziehung zum orakel setzt. genauso ist es bei meinem vater.

    was soll ich über ein lebendes orakel sagen? ich denke es hat keine prinzipien. ich weiß nicht ob mein vater wenigstens einen funken von prinzipien hat. ich weiß aber dass mich diese uranus/orakel-spielchen nicht interessieren. da bleibe ich lieber bei meinen spielkarten. ich bin steinbock und brauche deswegen eltern die ich respektieren kann. aber das dürfte mir mit diesen katz- und mausspielchen wohl schwer fallen.
     
  10. Mariella12

    Mariella12 Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Sehr persönlich und auf die Familie konzentriert würde ich sagen. Der intime Teil ist gefragt. Dein Inneres ist sehr rege.

    Liebe Grüße
    Mariella12:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen