1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Viele bunte Schildkörten...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LightOFLife, 15. Oktober 2012.

  1. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:
    Hallo,

    Ich brauche mal wieder etwas Hilfe, denn ich kann nicht sehr viel mit diesem Traum den ich hatte anfangen :( .

    Ok, ich träumte es war Nacht- wenn auch genug hell, dass man noch alles erkennen konnte. Ich war im Freien, auf einer Strasse, und viele bunte Schildkörten sind herumspaziert- es waren bestimmt 30 oder so. Sie waren ganz groß bis ganz klein und schienen alle irgendwie zufrienden zu sein. Es gab weiße, gelbe, orange und glaub auch hellgrüne, aber sie waren alle richtig schön und in verschienen Größen und sie kamen mir auch wirklich sehr glücklich vor, so als wären sie einfach nur happy (manche schienen sogar fast zu lachen od lächeln :D ). Manche waren irgendwie durcheinander, aber alles schien friendlich.
    Da waren auch noch 2 hellbraune die aber etwas abseits waren- also sie schienen sich in einem anderen Bereich aufzuhalten, so als müsste ich auf eine andere Seite im Traum gehen und dort befanden sie sich (es kam mir sogar so vor als würde sich die etwas größere Schildkröte um die Kleinere kümmern, auch schien die kleinere wie ein Kind zu sein ...und eben wie dieses umsorgt zu werden).
    OH, ich bin dann irgendwann zwischen den Schildkröten herumgelaufen und habe aber aufgepasst auf keine zu steigen. Wobei aber jemand auf eine Schnecke getretten ist glaub ich- ich konnte aber nicht sehen wer es war, aber ich fand es total blöd. Und war dann umso vorsichtiger. Es war eigentlich recht interessant, weil außer mir irgendwie keine anderen Menschen da waren.

    So, jetzt bin ich schon auf die Deutung gespannt- hatte glaub ich zum ersten Mal überhaupt von Schildkröten geträumt.

    Danke schon mal im Voraus! :)


    LightOFLife
     
  2. ChironsErbe

    ChironsErbe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    126
    Hi,
    was fällt dir selbst zu diesem Traum ein?

    Mir würde schon was einfallen, glaube aber, dass du es selbst weißt :)

    Ich möchte dazu nur sagen: chützen und beschützen - Familie und Familienglück - Sicherheit und Geborgenheit!

    lg
    Chiron
     
  3. ChironsErbe

    ChironsErbe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    126
    schützen meinte ich ;)
     
  4. sternchenfee

    sternchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Steiermark/Österreich
    Traumdeutung Schildkröte


    Traumdeutung Schildkröte – Allgemeine Deutung:

    Als Tiere zeichnen sich Schildkröten einerseits durch ihre sehr langsame Fortbewegung und andererseits durch ihre enorme Lebensdauer aus. Für die meisten Menschen stellen Schildkröten daher auch ein Symbol für Bedächtigkeit und Langlebigkeit dar. Diese beiden Assoziationen können auch dann naheliegen, wenn jemand einen Schildkröte-Traum erlebt. Vielleicht soll das Traumbild ein Zeichen an den Träumenden sein, dass er im Wachzustand in einigen Situationen etwas zu langsam agiert und zum Beispiel Entscheidungen nicht schnell genug trifft. Bedächtigkeit muss jedoch nicht unbedingt eine schlechte Eigenschaft darstellen. So kann der Schildkröte-Traum auch darauf anspielen, dass der Träumende in seinem Leben sorgfältig, überlegt und ohne unnötige Hetze handelt. Darüber hinaus verbinden viele Menschen Schildkröten auch mit ihrem teilweise sehr großen Panzer, unter der die eigentliche Schildkröte gut versteckt und geschützt ist. Der Schildkröte-Traum kann nun auch für diesen Panzer stehen, wobei damit in der Regel der Schutzpanzer des Träumenden gemeint ist. Auch wenn es zumeist bei dem Traumbild um den Panzer des Träumenden geht, kann damit unter Umständen auch der Panzer einer Person in seinem nahen sozialen Umfeld gemeint sein. Unabhängig davon, wessen Panzer jetzt genau mit dem Schildkröte-Traum gemeint ist, hat diese Person ihn zumeist entwickelt, um sich vor Angriffen aus ihrer Umwelt zu schützen.

    Traumdeutung Schildkröte – Psychologische Deutung:

    Auch wenn Schildkröten eigentlich eher nicht zu den typischen Haustieren zählen, werden sie doch von einigen Menschen als Haustiere gehalten. Aus diesem Grund kann für einen Schildkröte-Traum eine ähnliche Traumdeutung naheliegen wie bei einem Traum von einem anderen Haustier (-> siehe “Haustiere”). In der Traumdeutung kann ein Schildkröte-Traum darüber hinaus ein langes Leben verkörpern. Möglicherweise soll das Traumbild anzeigen, dass der Träumende gerne lange Leben möchte. Falls er der Schildkröte im Traum aber eher negative Gefühle wie Furcht oder Abneigung entgegenbringen sollte, dann könnte der Schildkröte-Traum auch heißen, dass sich der Träumende vor einem langen Leben fürchtet. Vielleicht hat er Angst davor, irgendwann nicht mehr im Besitz seiner körperlichen und geistigen Kräfte zu sein und die Hilfe von anderen Menschen zu benötigen.

    Traumdeutung Schildkröte – Spirituelle Deutung:

    In der chinesischen Kultur wird eine Schildkröte als Traumsymbol besonders mit Klugheit und Weisheit in Verbindung gebracht. Diese mit der Schildkröte und dem Schildkröte-Traum assoziierten Eigenschaften stammen möglicherweise von der langen Lebensdauer einer Schildkröte, da oft davon ausgegangen wird, dass Menschen mit steigendem Alter und angesammelter Lebenserfahrung weiser und klüger werden. Dabei gehen die Chinesen davon aus, dass vor allem der Panzer für die Klugheit und Weisheit verantwortlich ist, da eine Schildkröte angeblich dort ihre Lebensweisheiten trägt. Ein Schildkröte-Traum kann, wenn er aus der spirituellen Traumdeutung betrachtet wird, des Weiteren die Schöpfung symbolisieren.
    -----------------------------------------------

    Vielleicht hilft dir dieser Text ein bissl weiter....hab ich gemopst aus Traumdeutungen

    Lg Sternchen
     
  5. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo

    Hallo Chiron,

    Hm, ich habe schon irgendwo eine Ahnung in welche Richtung es gehen soll, aber die Tatsache, dass es bunte Schildkröten waren, scheint mich da etwas zu verwirren :confused:
     
  6. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:

    Hallo Sternchen,

    Danke dir! Ja, einiges hab ich mir aus deinem Text rausholen können. :umarmen:

    Grüße,

    LightOFLife
     
  7. ChironsErbe

    ChironsErbe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    126
    Dass sie bunt waren könnte mit der Fröhlichkeit zusammen hängen, ebenso aber auch mit der Akzeptanz an Verhalten und Individualität der einzelnen (Familienmitglider) z.B.

    lg
    Chiron
     
  8. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Werbung:
    Ja, da könntest du recht haben. Werd mal versuchen in mich reinzuhören.
    Danke dir für deine Hilfe. :umarmen:

    Hab eine gute Nacht!


    LightOFLife
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen