1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Viele Baustellen

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von semi27, 28. Juli 2013.

  1. semi27

    semi27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo ihr lieben!
    lese hier schon seit ein paar monaten mit und hab schon sehr viele interessante sachen für mich entdeckt :) und nun dachte ich mir, dass ich mich jetzt doch mal anmelden sollte.

    nun zu mir und meinen baustellen::confused:
    bin 29 jahre und bin seit ca 2 jahre immer wieder mal bei aufstellungen, gegenüberstellungen, energiarbeit etc... bei ner guten bekannten dabei. hab somit auch schon einiges erlebt und auch in meinem eigenen leben aufräumen können :)

    wegen familienplanung und meiner gesundheit, hab ich heuer im jänner das rauchen aufgegeben und die pille abgesetztn , hab dadurch leider über 10 kg zugenommen und meine periode bleibt seitdem auch aus....:cry2:
    hab bzgl dem gewicht und der familienplanung auch schon einige hinkelsteine aus dem weg geräumt... doch irgendwie hab ich das gefühl das da etwas noch nicht will...
    hab ich blocken die mir nicht bewusst sind, hab ich unbewusst ängste... was passt da bei mir noch nicht dass die periode einfach nicht kommen will... und dass ich mittlerweile schon adipös bin wegen den 10kg mehr auf der waage...

    es ist wirklich zum verweifeln...

    kann mir vll jemand helfen und da mal nach gucken??


    viele lieben dank schon mal im vorraus :danke:
     
  2. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Hallo semi,

    wie meinst du das?
    Wir kennen dich doch gar nicht. Du müsstest dich eigentlich selbst besser kennen, als eine fremde Person.
    Vielleicht liegt der Knackpunkt am "verzweifeln". Wenn man sich unter Druck setzt, klappt es meist nicht. Es mag sein, dass du noch nicht bereit bist. Es mag sein, dass mit deiner Beziehung etwas nicht stimmig ist. Warum musstdu unbedingt jetzt ein Kind bekommen? Wenn dein Alter entsprechend deines Usernamens ist, hast du noch viele Jahre Zeit.
    Wie schwer ist es dir gefallen, mit dem Rauchen aufzuhören? Weshalb hast du schon vorher aufgehört?
     
  3. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Liebe Semi

    Du scheinst dich gerade zu ENT-Wickeln, kompliziertes oder unerlöstes aus der Vergangenheit treffen auf dein Jetzt - du legst dir eine Schutzschicht zu, einen Vorrat für schlechte Zeiten, Nahrung fürs Hirn damit genug da ist wenn du wieder grübeln musst.
    Hormonelle (körperliche) disbalance trifft auf Geist und Seele = es reagiert! Hura DU LEBST !!!
    Harmonie ist dein Bedarf - Seelisch, Geistig und für den Körper.
    Die (deine) Liebe (für dich)=(Schöpferkraft) gilt es zu finden, vom Geist (Licht) beflügeln zu lassen damit sie sich im Leben manifestiert.
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.286
    Ort:
    Kassel, Berlin
    was soll denn da hier wer "gucken" ?!?

    über sowas REDET man - miteinander!

    Apropos, was sagt denn dein Frauenarzt?

    LG
    Y
     
  5. semi27

    semi27 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    hallo
    danke für die antworten!

    bzgl dem nach gucken hab ich gemeint, ob jemand von euch spürt bzw sieht oder fühlt (wie auch immer ich das beschreiben soll) ob ich vll eine chakren blockade habe oder sonst etwas blockiert ist....

    @mondkatze
    das mit dem "verzweifeln" war wohl der falsche ausdruck... natürlich verzweifle ich nicht...
    klar kenn ich mich ab besten :D wer nicht ich wer dann ;)
    sicherlich hab ich jetzt mit meinen 29 jahren nicht den überstress... allerdings haben mein partner und ich schon vor 2 jahren gesagt dass wir 2013 damit anfangen möchten...
    wunder was ists mir sehr leicht gefallen :banane: hatte es schon einmal probier und das war die hölle und diesmal gings total leicht von der hand...
    grund war in 1. linie die gesundheit und natürlich die babyplanung...
    und es war eigentlich total spontan, weil mein freund meinte er müsse es lassen - der raucht übrigens wieder :tomate:

    @pranaschamane
    stimmt - die harmonie hab ich zur zeit ganz ganz nötig!! endlich mal zur ruhe kommen ist die devise :thumbup:

    @yogurette:
    der gyn sagt dass alles in bester ordnung ist -organisch also lt untersuchung und ultraschall, sowie das blutbild passt auch...


    ich denk mir dass es ganz normal ist dass man etwas hibbelig ist, sobald man beschließt man will jetzt ne familie gründen... stress hab ich natürlich keine... doch jahre sollte es jetzt auch nicht dauern...

    danke trotzdem für die antworten...
    :danke:
     
  6. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    787
    Werbung:
    Hallo semi,

    also, das ist ganz normal, dass es nicht klappt, wenn man es so unbedingt versucht. Das habe ich jetzt schon ganz, ganz oft gehört. Ich kenne eine Frau, die jahrelang versucht hat mit allen möglichen Sachen, ein Kind zu kriegen. Als sie damit aufhörte, kamen zwei sehr schnell hintereinander!

    Das ist sicher leicht gesagt. Ist denke ich so ähnlich, wie wenn man beim Partnerwunsch sagt: hör auf zu suchen! Aber loslassen hilft hier wohl am meisten, zumal ja körperlich alles in Ordnung ist.

    Alles Liebe

    Mondkatze
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen