1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Victor von Bülow

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 24. August 2011.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    am 22.8. starb Victor von Bülow, besser bekannt als Loriot.
    http://www.youtube.com/watch?v=h2bt8MSGxlM

    Leider habe ich keine Geburtszeit aber ich hätte nicht gedacht, dass er 2 Planeten plus Sonne im Skorpion hat. Wahrscheinlich verlieh im grad dieses skorpionische Dreiergespann die Fähigkeit menschliche Charaktere und Schwächen auf eine humorvolle Art zu verstehen und zu beschreiben ohne je verletzend oder platt zu sein.
    Er war ein feinsinniger Mensch - auch von seinem Äußeren her, hat sich nie in die Öffentlichkeit gedrängt, keine Skandale, Star-Allüren oder sonstige öffentliche Selbstinszinierungen.
    Ich glaube, sein Lebenswerk wird auch nachfolgende Generationen noch entzücken und zum lachen bringen.

    An seinem Todestag gibt es 3 auffällige und genaue Transitkonjunktionen:
    t-Lilith auf r-Chiron in Opposition zu r-Mars,
    t-Mars auf r-Pluto
    t-Merkur auf r-Neptun

    [​IMG]

    lg
    Gabi
     
  2. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Vielen Dank Wirbelwind :danke:

    Mit der Geburtszeit wird das Bild noch deutlicher.
    Chiron auf dem MC. Am Todestag war die IC-MC-Achse ausgelöst.

    lg
    Gabi
     
  4. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    ich konnt und kann mich so schlapplachen über Ihn, oh mann die guten sterben immer mehr aus....schade, aber wenigstens hat er nen gutes alter erreicht und gelebt.

    http://www.youtube.com/watch?v=Sgn0dWnfFx4
     
  5. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Sonne, Merkur im 4. Haus - im blieb sicherlich nichts Menschliches fremd. ;) Im Skorpion ... man schrieb ihm einen zuweilen nervtötenden Perfektionismus zu - jede Szene wurde von ihm bis ins kleinste Detail "kontrolliert". Manchmal hat er es aus meiner Sicht mit gequälter Steifheit auch übertrieben. Insgesamt finde ich ihn einfach nur genial. :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen