1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

veschiedene Kartendecks

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Danielle78, 24. Mai 2005.

  1. Danielle78

    Danielle78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo zusammen! :winken2:

    Bin heute zum erstenmal bei diesem Forum und bin von den Beiträgen
    ganz begeistert!

    Ich selbst versuche mich seit kurzem in der Welt des Kartenlegens
    zurechtzufinden. Gar nicht so einfach! Ich lege mit den Lenormandkarten und
    habe zwei, eins für mich und eins für andere. Und hier ist auch schon das erste Problem. Zum einen besitze ich die Wahrsagekarten von Mlle Lenormand
    (die mit den "modernern" Bildern) und zum Anderen das Kartendeck "blaue Eule".
    Zu jedem gab es ein Buch dazu aber beider Bücher beschreiben eine andere Karte zur Deutung wenn es um das Thema Arbeit geht. Eigendlich ist ja bekannt, dass die Karte des Ankers für die Arbeit steht. Aber in dem Buch "Arbeiten mit den Wahrsagekarten" von Ch.Renner steht der Mond für die Arbeit.
    Kann mir da jemand weiterhelfen? :dontknow:

    Im voraus schon mal :danke:

    LG
    Danielle78
     
  2. Katinka

    Katinka Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Danielle,

    ich bin ebenfalls gerade fleissig dabei, Routine und Übung zu bekommen.
    Ich muss sagen, für mich ist die Karte eindeutig der Anker. Hiermit komme ich am besten klar. Und soweit ich das mitbekommen habe, steht der Anker auch bei den meisten für den Bereich Arbeit.

    Aber jeder entdeckt für sich die Karten anders und auch immer wieder neu. Versuche einfach herauszufinden, mit welcher Karte Du besser klar kommst und mit welcher Karte Du treffsicherer wirst in Deinen Aussagen.

    Alles Liebe
    Kati :banane:
     
  3. Danielle78

    Danielle78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Werbung:
    Hi Kati, :winken5:

    du hast völlig recht, man kann sich auch durch zu viel verschiedener Literatur
    ganz verrückt machen. Ganz am Anfang habe ich mich ausschließlich auf
    mein Bauchgefühl verlassen und das hat meißt ganz gut geklappt.
    Nachdem ich mir allerdings ein paar Bücher durchgelsen hatte mit soooooo
    vielen Kombinationen war ich total verwirrt und ich sah in den Karten nur noch ein Durcheinander. Künftig werde ich mich wieder mehr von meinen Gefühlen leiten lassen!

    Gruß
    Danielle78
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. maktub
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.252

Diese Seite empfehlen