1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verzweiflung/keine Perpektive

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sterngeborene, 19. Januar 2006.

  1. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben !

    Das letzte Jahr (2005) war für mich ein sehr anstrengendes,
    ich habe mich noch stärker nach Innen gerichtet
    und viele Gefühle an die Oberfläche kommen lassen,
    gezwungener Maßen durch eine Krankheit und Krise.
    Mir wurde auch gesagt, dass der Saturn eine ganze Weile
    "um mich rum geschlichen" ist und sich sehr stark auf mich
    und mein Leben ausgewirkt hat.

    Ich hab mir nun einiges vorgenommen umzusetzen und es hat
    sich auch stimmig angefühlt, kraftvoll und so, dass ich "es schaffe".
    Doch seit Beginn diesen Jahres hat es mich "zurückgehauen",
    so fühlt es sich zumindest an. Nichts geht voran und ich bin immer wieder
    sehr verzweifelt und sehe in solchen Momenten keinerlei Perpektive.

    Es wird zwar unglaublich viel "inneres Potenzial" frei
    und es er-öffnet sich mir viel - vorallem spirituell und geistig,
    aber dennoch fühlt sich dieses Leben wie eine "Last" auf meinen
    Schultern an.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn sich mal jemand mein Hososkop
    und die laufenden Transite anschauen könnte ?
    Welche Zusammenhänge und wie es "zukünftig" aussieht.

    bzw. vl. auch wo ich Alterspunktmäßig liege ?

    Meine Daten: 16.03.1987 um 8.37 h in Forchheim Oberfranken

    ---------------------------------------------------------


    Transite:

    (Neptun Trigon Chiron)
    Jupiter Quadrat Venus 7. Jan. 2006 - 19. Sep. 2006
    Neptun Konjunktion Venus 13. März 2004 - 10. Jan. 2006
    Neptun Quadrat Mars 24. April 2004 - 26. Nov. 2006
    Pluto Quadrat Sonne 20. Feb. 2005 - 9. Dez. 2006
    Uranus Sextil Neptun 27. Feb. 2005 - 26. Jan. 2006
    Uranus Trigon Pluto 1. April 2005 - 1. März 2006
    -----------------------------------------------------------

    Vielen Dank schon mal in vorraus,
    Sterngeborene :)
    Julia
     
  2. Karuna

    Karuna Guest

    Sternlé
    so kenn ich dich gar nicht...

    hier was über deine Sonne-Pluto Quadratur steht:

    Krafttest ***
    Während vieler Monate gültig: Diese Zeitqualität ist ein Test für die Kraft und Energie, mit der Sie sich in der Welt durchsetzen. Sie sollten also genau wissen, wer und was Sie sind. Wenn Sie sich nicht wirklich gut kennen, könnten Sie unter diesem Einfluß eine Krise erleben, die Ihr Leben erheblich verändert.
    Vor allem könnte jetzt Ihre Selbstbeherrschung beim Kampf ums Vorwärtskommen im Leben auf die Probe gestellt werden. Diese Zeitqualität stimuliert den Ehrgeiz und den Machthunger so unverhältnismäßig, daß sich jedwede Rücksichtslosigkeit, die in Ihnen vorhanden ist, bemerkbar macht und Sie antreibt, alle Widerstände zu durchbrechen. Gleichzeitig jedoch müssen Sie mit äußeren Gegnern rechnen, die Ihnen Steine in den Weg legen. Doch könnte es auch sein, daß Sie genau wissen, was Sie brauchen, um sich durchzusetzen, wobei Sie durchaus kompromißbereit sind und aus Ihrem eigenen Erfolg zugleich den Erfolg anderer machen. Ein solches Vorgehen wäre sehr empfehlenswert, doch leider ist dieser Geist des Entgegenkommens unter diesem Einfluß recht selten.

    Zurückgezogene Naturen könnten diese Zeit ganz anders erleben. Da wären nicht Sie selbst auf einem Machttrip, sondern würden eher unter einem machtbesessenen Mitmenschen leiden. Doch auch in solch einem Fall geht es darum, die eigenen Rechte und Bedürfnisse genau zu definieren und sie zu verteidigen. Jetzt handelt es sich nicht darum, daß Sie selbst gewisse Grenzen überschreiten, sondern daß jemand anders dies tut. Dagegen müssen Sie angehen oder wenigstens Ihre Rechte verteidigen. Beide Erscheinungsformen eines solchen Machtkampfes werden in der Regel im Beruf erlebt, wahrscheinlich mit einem Vorgesetzten.

    Wenn Sie jetzt in Ihrem äußeren Leben Zusammenbruch und Verfall beobachten, so sind das äußere Signale für einen notwendigen Neuaufbau in Ihrem Innern.

    hier die Mars-Neptun Quadratur:

    Auf innere Kräfte vertrauen ***
    Während vieler Monate gültig: Zu dieser Zeit könnten Sie Ihren persönlichen Wert in Frage stellen und an der Richtigkeit des von Ihnen gewählten und bisher verfolgten Lebensweges sowie an Ihrer Durchsetzungskraft zweifeln.
    Bei der Arbeit oder zu Hause könnten Sie in Situationen geraten, aus denen Sie als Verlierer hervorgehen. Oder ein Mitmensch stellt gewisse Weichen heimlich so, daß Sie ohne Kenntnis der Hintergründe handeln und deshalb nicht gewinnen können. Zur Zeit sollten Sie sich nicht auf andere verlassen, sondern sich ganz auf Ihre inneren Kräfte und Ihr Selbstvertrauen stützen. Andere Menschen werden Ihnen jetzt wahrscheinlich nicht den Rücken stärken, Sie müssen die Dinge alleine durchstehen.

    Sie sollten darauf achten, daß Sie nicht in dunkle Machenschaften verwickelt werden, sondern sich nur auf ganz reelle Unternehmungen einlassen. Halten Sie sich fern von Projekten, die Sie als korrupt oder unehrlich erkannt haben. Diese würden Ihnen nur Verluste eintragen, und Sie würden dabei auch das Gesicht verlieren. Doch sollten Sie persönliche Niederlagen jetzt nicht allzu ernst nehmen, auch wenn sie Ihnen noch so bedrückend erscheinen mögen.

    Sie könnten sich jetzt so stark für eine ideale Sache engagieren, die jedoch nur geringe Aussicht auf Erfolg hat, daß Sie selbst keine Befriedigung aus Ihrem Tun zu ziehen vermögen. Sie opfern die eigene Individualität für einen "höheren Zweck", der sich leider eines Tages als das Ego eines anderen Menschen entpuppen könnte.

    Diese Zeit steht auch für eine Herabsetzung der physischen Energie. Sie möchten immer nur schlafen. Deshalb sollten Sie jetzt - allerdings innerhalb gewisser Grenzen - versuchen, die Dinge auf die leichte Schulter zu nehmen. Sie sollten Ihren Körper keinen ungewohnten Anstrengungen aussetzen und jede gesundheitsschädigende Situation vermeiden.

    Neptun Kyron:

    Wie alle Menschen tragen wohl auch Sie seelische Verletzungen aus Ihrer Kindheit und Jugendzeit mit sich herum. Menschen, denen Sie vertrauten, haben Sie enttäuscht oder gar verlassen. Der damals entstandene Schmerz ist meist nicht mehr bewußt, bestimmt aber dennoch auf machtvolle Weise Ihr heutiges Verhalten. Jetzt besteht die Möglichkeit, sich von überholten Verhaltensmustern zu verabschieden und sich in entscheidenden Situationen nicht mehr wie ein verletztes kleines Kind zu benehmen. Sie werden dann sehr schnell bemerken, daß auch Ihre Umwelt Ihnen ganz anders gegenübertritt. Viele Probleme, die bisher fast vorprogrammiert schienen, entstehen gleich gar nicht mehr.

    sicher werden die Astrologen dir noch viel genaueres nennen können
    das war nur mal so auf die Schnelle...

    du hast aber eine Konjunktion Jupiter zu Pluto was dein Selbstwertgefühl stärken wird... und herzliche Gefühle durch Venus Jupiter Quadrat...

    Arno wird sich deiner sicher liebevoll annehmen und die anderen Koriphäen:zauberer1

    Ich hab dich lieb und alles ist gut... habe Vertrauen...
    in deinem Garten wird umgegraben... du magst das
    nicht... überall Erdhügel und Chaos... aber aus diesem
    Chaos wird etwas neues geboren...

    Bei mir gehts auch seltsam zu
    aber ich geh da durch
    mit plutonischer Kraft
    im Eselsgalopp

    z.Z. zwar kein Esel ohne Bauer:zauberer1
    aber einsamer Esel
    ich hab dich lieb Sternlé:liebe1:

    IAH IAH IAH :escape: :escape: :escape:
     
    Urajup gefällt das.
  3. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Wie sagen wir "Mariner" so gerne:

    JETZT geht es weiter im Leben,
    hoch die Fahrt und hart das Ruder;
    und auf die Sandbänke aufpassen!


    liebe grüße und einen dicken schmatzer :kiss4: -fingal-
     
  4. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Danke euch zweien :kiss4:
    Karunalé
    deine Worte bringen mich gleich zum lächeln. :)

    Ja, genauso fühlt es sich an.
    Mein Garten wird umgegraben, ohne Rücksicht auf "Verluste".
    Alle Pflanzen, selbst die noch am blühen sind -
    werden ausgegraben, aussortiert.
    Sicher werden neue nachwachsen,
    wenn ich neu säe....
    aber diese Chaos, und wenn ich an den "Berg"
    an Arbeit denke der da vor mir liegt........
    irgendwie ist alles so "eng" grad im Moment.

    Um bei deinem "Bild" zu bleiben:
    Eigentlich bin ich gerne Gärtner,
    und auch der Esel darin ;-))
    aber grad wird mir das alles zu viel,
    ich stecke bis zum hals selbst in so einem "Hügel"
    und denke
    diesen Garten krieg ich so schnell nicht mehr auf
    Fordermann gebracht.

    Vorstellungen los-lassen.........
    und warten und Tee trinken ?
    :escape:

    Das drückt aufs Gemüt!
    ----------------------------------

    LG
    Sterngeborene
     
  5. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501

    und der neue garten wird viel schöner werden als der alte, das ist immer so.

    ich komm jetzt mal mit ein paar menschlichen weisheiten :D

    vorstellungen los-lassen sollst Du nicht, denn was Du Dir vorstellst ist sicher nicht "loslassenswert", ABER "aufgeschoben ist nicht aufgehoben".
    ein gemütlicher tee würde Dir bestimmt gut tun, es ist 17h, tea time, stärke Dich, beruhige Dich, wärm Dich auf, von innen her. danach kommt der endspurt des tages und selbst wenn der Dich schafft, pausen gehen niemals aus. der nächste tag kommt auch noch und der nächste auch.
    denk mal drüber nach, was ich Dir über die zeit geschrieben hab und wie Du selbst über die zeit denkst. es ist das menschliche empfinden, dass es so lange dauert, unserem geist ist es doch wurscht, wieviele stunden, wochen oder jahre etwas aus menschlicher sicht dauert. der geist kennt keine zeit.
    um damit zurecht zu kommen, versuchen wir, wie wir es nennen "geduld" zu lernen, hm, ja leicht gesagt ist das immer, aber wenn man sich vor augen hält, dass die zeit ein einziger punkt ist, es keine vergangenheit oder zukunft gibt, sondern der menschliche horizont nur nicht so viele daten auf einmal verarbeiten kann.......dann ;)

    hab Dich lieb mein stöanchen :kiss3:
     
  6. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Werbung:
    Jupiter zu Pluto ?
    Das wusste ich gar nicht.

    Ja, mal sehen, ob sich noch jemand meldet,
    um die Situation astrologisch zu beleuchten. :)

    Liebe Grüße
    Stern.
     
  7. Karuna

    Karuna Guest

    Sternlé...
    z.Z. hast du einen Marstransit direkt auf Venus/Mars...
    der löst das bei dir aus...
    der Neptun ist ab Februar von der Venus runter...
    denke daran: eine Entäuschung ist das Ende einer Täuschung...

    warum kommst du nicht meditieren?
    beim superthread... 22.30-23 Uhr

    es hilft dir
    mir hilft es auch, sich zu stabilisieren
    denn ich habe immer wieder Gefühlschaos
    die Meditation gibt Kraft... es geht halt
    nicht immer so wie man egomässig so gerne will hi hi :clown:

    habe Vertrauen
    man sieht oft erst rückwirkend warum
    manche Dinge geschehen sollen
    und ich habe vor allem aus schmerzhaften Begebenheiten
    die Juwelen gefunden die mein Herz schliesslich öffneten
    und was morgen ist weiss ich auch nicht aber es ist doch
    sooooooooooooooo spannend:liebe1:

    morgen schauh ich noch gründlicher nach...
    auch Sonnenbogendirektionen und Faktor 7

    heute schwamm ich im Hallenbad meine tausend Meter
    und rechnete mit Faktor 7 die Gestirne aus...
    ich lächelte dabei das Lächeln des Buddha
    kam mir vor wie der Herr der Welten
    denn ich habe eine grosse Hochachtung
    vor den Gestirnen und eine grosse Liebe
    für mich sind sie die Engelshierarchien

    die unsere Geschicke vorantreiben
    und uns immer helfend unterstützen
    wenn wir sie darum bitten

    ich liebe dich Sternlé:liebe1:


    Deine Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  8. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Hei Karnunalé
    danke dir :liebe1:

    Mein Mars versteht sich mit der Venus nicht so gut, oder ?
    Weißt du wie lang der Mars dort noch "transistiert"?

    D.h.wenn der Neptun die Venus "Verlässt"
    wird eine Täuschung aufgehoben - eine Illussion
    er-kannt ?

    Ja, du hast ja recht. :)
    In jeder Wunde und jedem Schmerz
    auch mindestens eine Perle.
    Da werd ich wohl einfach nur vertrauen können.

    DankeKaruna,
    auch wenn mir Faktor 7 gar nichts sagt:confused: :D
    Klingt aber sehr schön und frei, was du schreibst
    Ich liebe sie auch unsere Planeten, und Brüder
    und Schwestern. :liebe1:

    Alles LIEBE
    Sternle -
     
  9. Karuna

    Karuna Guest

    na ja...
    du hast ein T-cross mit Pluto/Mars und Venus
    in den fixen Zeichen... hm...Flexibilität wäre angesagt...
    wenn dieses T-cross durch Mars aktiviert wird
    dann kann es zu plötzlichen Schwierigkeiten kommen
    aber der Mars ist bereits darüber hinweg
    somit wird nicht alles so heiss gegessen wie gekocht

    wenn ich deine Sonnenbogendirektion und Faktor 7 mache
    brauche ich Zeit... ich dachte die anderen Astrologen
    würden ihren Rat geben... ich bin doch nur ein klitzekleines
    Hascherl...ähm Gaukler und Narr
    aber nächste Woche versprochen schau ich nach...:zauberer1


    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  10. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Werbung:
    Flexibilität....sag das mal dem ollen StierAC .... ;-))
    ...los-lassen.....

    Danke liebe Karuna:liebe1:
    Vielleicht schaut ja noch jemand vorbei ?
    Bin ja selbst nur so ein kleines Hascherl :D

    *Habdichlieb* :liebe1:
    Sternle
     
    wolky gefällt das.

Diese Seite empfehlen