1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verzweifelt Hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von gnoomy, 23. Juni 2015.

  1. gnoomy

    gnoomy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Seit über einem Jahr habe ich schreckliche Rückenschmerzen, bisher konnte mir kein Arzt helfen!
    Nun versuche ich auf diesem Wege vielleicht durch eine Fernheilung Hilfe zu finden. Kann mir bitte jemand helfen, bin wirklich schon sehr verzweifelt!!!
    Alles Liebe
    Gnoomy
     
  2. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.452
    Wieso konnte kein Arzt helfen?
     
  3. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Was ist vor über einem Jahr privat vorgefallen eventuell früher? Fernheilung & Co. bringt Dir gar nichts, fang bei Dir selber an,
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Jemand der blockiert ist und den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, fängt selten bei sich selbst an. Reiki ist da schon eine sehr gute unterstützung. Es aktiviert nicht nur die Selbstheilungskräfte, sondern bringt auch innere Klarheit. So dass man dann........ mit der Arbeit bei sich selbst anfangen kann. Wenn man das natürlich möchte ;)


    Liebe @gnoomy mein Gefühl sagt mir, dass du dir selbst Vergeben solltest. Du trägst eine Schuld aus der Vergangenheit mit dir herum, welche dich sehr belastet :oops: Kann das sein?



    Liebe Grüße
    Venus
     
    judasishkeriot gefällt das.
  5. gnoomy

    gnoomy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich
    Ich war schon als Kind immer an allem schuld und das setzte sich bis heute fort. Irg
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    Werbung:
    Opfer...?
     
    Ruhepol gefällt das.
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    und Arzt wechseln..?
     
  8. gnoomy

    gnoomy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Österreich
    Fühlte mich immer für meine Mutter verantwortlich, (war unerwünschtes Kind - ungeliebt) nach vielen Diffarmierungen und Lügen von ihr, habe ich den Kontakt abgebrochen und nun fühle ich mich wieder schuldig - einfach ein Teufelskreis und finde keinen Weg heraus.
     
  9. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Ja, stimmt!
    WARUM???????????????
     
  10. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Ah, jetzt kommen wir bzw.Du der Sache näher. Du bist niemandem etwas schuldig, keinem Menschen, nicht mal "Gott",außer Dir selber. Bitte berücksichtigen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen