1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verzweifelt- bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Jaguar, 18. Dezember 2004.

  1. Jaguar

    Jaguar Guest

    Werbung:
    hallo,
    ich bin momentan ziemlich verzweifelt und habe Angst, nie eine Partnerin zu bekommen, weil ich einfach immer alles falsch mache. Bin 18 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin. Am letzten Donnerstag hab ich den 2. sehr schmerzhafen Korb von meiner Traumfrau bekommen...Ich weiss einfach nicht, wie es weitergehen soll.

    Ich bin ein Löwe mit Aszendent Waage.

    Laut Herrn Kopitkov sollen ja die Waagen und Waagen-Aszendenten im kommenden Jahr 2005 ihr Glücksjahr haben. Angeblich soll sich das ja auf ALLE Themen beziehen...Also auch auf die Liebe. Nun einbisschen vom Glück hab ich schon gemerkt, weil ich ein sehr gutes Zeugnis abgeliefert hab in der Schule. Aber eben...In Sachen Liebe lief wieder einmal ALLES schief! :-(
    Ich hoffe sehr, dass ich im kommenden Jahr, also in meinem Glücksjahr eine Partnerin bekomme. Ich wäre unheimlich froh, wenn sich mal jemand mit Erfahrung mein Horoskop anschauen würde und mir sagen könnte, ob und wann ich endlich Chancen auf eine gute und dauerhafte Beziehung habe.

    Meine Daten:

    Name: Nico
    Geburtsdatum: 13.08.1986
    Geburtsort: Zürich (Schweiz)
    Geburtszeit: 12:25 Uhr Mittags
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    LOL

    Hey Nico, soll ich dir was verraten? Alle anderen bitte wegsehen, das hier ist privat und geht euch nicht's an!!!

    Meine erste Freundin hatte ich mit 24 - dachte bis dahin auch immer das ich nie eine bekommen würde...

    Da haben auch die Sterne nichts dran geändert...
     
  3. Tarraco

    Tarraco Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    80
    Hey Nico!
    Ich kann Dir leider auch kein Horoskop erstellen, aber ich möchte mal in die gleiche Kerbe schlagen wie Ironwhistle: mach Dir keinen Kopf, Du bist doch "erst" 18. Mit 18 kam ich mir auch schon unglaublich alt vor und ALLE hatten einen Freund, nur ich nicht. Ich kam mir so uncool vor. Mit 19 habe ich ihn dann kennengelernt, das hatte nichts mit Glücksjahren zu tun oder der richtigen Sternenstellungen, sondern damit zur richtigen Zeit am richtigen Platz zu sein, dann passiert es.
    Geh raus, geh auf Parties, in die Disko. Mach was mit den Freunden, da draußen sind einige Bazillionen Mädels und darunter auch ganz sicher die eine, die es sein soll. Das ist Schicksal.
    Mit aller Macht eine Frau kennenlernen zu wollen führt zu überhaupt nichts, außer zu ungeheuer verletztenden Beziehungen und dann kommt man sich nämlich so vor, als hätte man alles falsch gemacht. Ich glaube nicht, dass du alles falsch machst, das ist bestimmt nur eine subjektive Empfindung, wenn´s nicht passt, dann kann man auch nichts "richtig" machen.
    Übrigens: ich habe meinen Freund jetzt immer noch, die anderen sind geschieden, unglücklich verheiratet oder Single.
    Also: Kopf hoch. Die Welt stürzt immer ein, wenn eine Beziehung mal nicht geklappt hat!
    Gruß, Tarraco
     
  4. Jaguar

    Jaguar Guest

    Aber das Horoskop sagt einem doch, wann die besten Chancen auf eine Beziehung bestehen!!!
    Und ich habe wirklich immer alles falsch gemacht, denn wenn ich richtig gehandelt hätte, hätte ich schon 2 Freundinnen gehabt!
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    hi jaguar!

    1. bist du auf deine "traumfrau" fixiert? es gibt auch andere... und der versuch, die richtige partnerin zu finden, kann leicht darin münden, viele gute und die richtige zu verpassen.
    2. was heißt "wann die besten chancen auf eine beziehung bestehen"? beziehungen erstrecken sich, wenn sie gut sind, über längerte zeiträume, und da kommen dann sehr unterschiedliche rahmenbedingungen zum tragen. beziehungen werden tief und gut, wenn sie unter solchen wechselvollen umständen wachsen und reifen. und das hat dann mit "den besten chancen" gar nichts mehr zu tun.

    "günstige zeitpunkte" kann es also bestenfalls für das kennenlernen geben ... und das ist wenig hilfreich, denn wenn du dich vor lauter erwartungsdruck bei einem "günstigen zeitpunkt" einkrampfst, geht es auch schief.

    der beste zeitpunkt ist immer hier & jetzt ... und einfach locker lassen. eine alte indische weisheit: wenn du an eine quelle kommst und trinken möchtest, dann geht das nicht mit der geballten faust, sondern nur mit der offenen hand.

    alles liebe und viel glück,

    jake
     
  6. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    Jaguar....

    Das Licht der Sterne ist teilweise Hundertausende von Lichtjahren unterwegs bis es uns erreicht, bei einigen Sternen ist zweifelhaft ob sie ggw. überhaupt noch explodieren, möglich ist es das wir da noch die Reflektionen von längst vergangenen Sternen wahrnehmen...

    Und die "Sterne" - meistens sind es ganze Sternhaufen und Galaxien - liegen alle unterschiedlich weit voneinander entfernt. Also braucht das Licht auch unterschiedlich lange bis es hier ankommt.

    Die Idee der Astrologie basiert auf einem zweidimensionalen, einem schriftlichen System. Das es da sowas wie Raum geben könnte, unterschiedliche Distanzen, das wird nicht berücksichtig.

    Verlasse dich nicht so sehr auf die Sterne, Jaguar - sie eignen sich zwar dazu nach ihnen zu wandern und zu navigieren, aber danach Leben?
    Tu dir das nicht an, du würdest dir vieles verbauen...

    l.g.
    Ingo
     
  7. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    wie um alles in der welt kommst du auf die idee? welches system ist das?

    jake
     
  8. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Man beobachtet Sterne, legt Sternenkarten an und stellt diese in Bezihung zueinander. Allerdings wird, meines Wissens nach, nirgends die Distanz dieser Sterne untereinander und voneinander analysiert...

    Wann entstand die Astrologie eigentlich - gabs damals nicht teilweise noch das Terrazentrische Weltbild?

    Nachtrag:

    Beispiel Diagramme:

    X und Y Achse werden berücksichtigt, das es eine Z Achse gibt wird häufig vergessen....
     
  9. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo ironwhistle :)

    oho - du hängst dich aber aus dem Fenster...

    Wenn du dich informiert hast, dann dürfte dir klar sein, daß eine Horoskopzeichnung eine zweidimensionale Abbildung der Himmelskugel ist. Astrologie ist geozentrisch, der Tierkreis ist nicht identisch mit den Sternbildern únd ist lediglich ein Meßkreis.

    Das weiß jeder, der sich ernsthaft mit diesem Gebiet auseinandersetzt.


    Hallo Jaguar :)

    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der beste Zeitpunkt ist immer JETZT.

    Du wirst eine Freundin finden.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  10. Tarraco

    Tarraco Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hey Nico, aber vielleicht wärst Du mit den beiden nicht glücklich gewesen... Es geht doch nicht auf Teufel komm raus eine Beziehung zu führen, oder? Jake hat recht, der richtige Zeitpunkt ist immer hier und jetzt: du kannst über die Straße gehen und da steht sie. Aber du musst dafür rausgehen.
    Wo liegt denn dein Problem? Bist du zu schüchtern, hast du das Gefühl, nur Unfug zu sagen, wenn du mit einem Mädchen sprichst? Oder glaubst du, ihren Ansprüchen nicht genügen zu können?
    Manchmal ist es ganz hilfreich wütend auf sich selbst zu sein, dann erkennt man seine Fehler am besten. Aber du darfst dir auf keinen Fall etwas einreden!
    Tarraco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen