1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verworrene Situation

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Manuela70, 12. Dezember 2013.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    leider habe ich mich mit einem Mann (keine Beziehung, aber Gefühle waren von meiner Seite da) durch viele Missverständnisse komplett verzettelt, so dass wir keinen Kontakt mehr haben. Gerne möchte ich den Knoten lösen, weiß aber nicht, wie. Ich habe schon einiges versucht, aber ich bin innerlich so blockiert, dass ich mittlerweile jeden Schritt fürchte.:-(

    Darf ich fragen, ob mir jemand von Euch ein Blatt reinstellen könnte, das wir dann zusammen deuten?

    DANKE!!!
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Manuela,

    für mich fühlt es sich so an, dass dir die Karten nicht weiterhelfen in dieser Situation. Loslassen wäre das Richtige. Es besteht kein Knoten, sondern es ist alles geklärt. Ihr habt keinen Kontakt. Gut. Wenn ihr welchen haben solltet, hättet ihr ihn. Wie das entstanden ist, ist zweitrangig. Offensichtlich spielt diese Person in deinem Leben und du in seinem Leben keine große Rolle mehr. Tiefer geschaut.

    Ok, du denkst an ihn, würdest gerne Kontakt haben, das ist dein Kopf, während du aber eindeutig eine Sperre wahrnimmst in Richtung Kontaktaufnahme zu handeln. Das kommt von Innen. Es soll gerade nicht sein, auch wenn du es gerne anders hättest.

    Versuche, die Situation so zu akzeptieren, wie sie ist und nicht so viel darüber nachzudenken. Du musst nicht verstehen, warum diese Person nicht mehr zu deinem aktuellen Leben gehört. Verabschiede dich innerlich, lass diese Person ziehen. Wenn sie für dich nochmal wichtig wird, kommt sie auf dich zu oder du spürst eindeutig, dass du dich melden solltest.

    Alles Liebe für dich :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen