1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwirrung

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Ashuya, 3. November 2007.

  1. Ashuya

    Ashuya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich habe vor ein paar Tagen in einem anderen Chat gesagt bekommen, das wenn man unter 400 Euro verdient, das man keinen Gewerbeschein braucht Nunja ich war bei der Gemeinde, musst eh hin und die meinten, wenn ich Telefonische Beratung mache, dann müsst ich mich anmelden, egal wieviel ich verdienen will. die meinten, wenn ich zum Finanzamt gehe da hätten die noch ein anderes Angebot für Kleinunternehmer>?

    Jetzt bin ich total verwirrt, was is eigentlich sache?? habe keine Freunde oder Heilpraktiker in meiner Nähe wohne in ner kleinen Stadt, kann niemanden fragen.

    Was wisst ihr darüber?ß Wo kann ich definitive infos kriegen??

    Wenn ich mich bei einer Hotline anmelden will brauch ich dann den GS?? Ich überleg mir nämlich mit bei Vistano anzumelden.

    Liebe Grüsse Ashuya
     
  2. Der Yps

    Der Yps Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Soweit ich weiß brauchst du wenn du dich bei so einer Hotline anmeldest einen Gewerbeschein...
     

Diese Seite empfehlen