1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwirrung...

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Happibappi, 4. Oktober 2009.

  1. Happibappi

    Happibappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo an euch alle :)

    Ich hab da eine Frage... Ich versuche nun seit 3 Tagen mit meinem Engel in Kontakt zu treten. Jedoch habe ich bisher keine Zeichen erhalten. (Obwohl... ich denke eher ich hab sie nicht gesehen/wahrgenommen).
    Heute am Abend war ich kurz bei meinem Freund/oder Ex-Freund (Is momentan ein bisschen eine komische Situation...) Ich war sehr verwirrt und und bat meinen Engel um Hilfe. Am Tisch brannte eine Kerze. Ich bemerkte wie die Flamme plötzlich zu flackern begann (es war aber kein Fenster offen..) Ich hab dann in Gedanken mit meinem Engel geredet. Und immer wenn ich ihn persönlich ansprach flackerte die Kerze. Ich stellte meinem Engel dann auch einige Fragen (also alles in Gedanken) und bei manchen Fragen flackerte die Kerze wirklich heftig. Hat von euch jemand auch so schon einmal Kontakt mit einem Engel gehabt. Oder ist das doch vielleicht alles nur meiner Phantasie entsprungen? Ich bin so hin und weg von dem Erlebnis dass ich nicht mal schlafen kann... Ich freue mich schon auf eure Antworten :)

    Viele, viele liebe Grüße
     
  2. Jana92

    Jana92 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Ich glaube schon das es dein Engel war.
    Ich selbst habe das auch mal erlebt.
    Nur ohne Fragen hab die Kerze angemacht in deinem Teelichtglas,
    es war kein Fenster und keine Tür offen und eigentlich war das Teelicht
    sogar noch vom Glas geschützt. Immer wenn ich die Kerze anmachte
    hatte sie wirklich sehr, sehr stark gewackelt, so als wenn man dagegen
    pusten würde. Am Donnerstag hab ich sie auch angemacht. Zuerst war
    sie ruhig kein wackeln ganz still. Ich dachte noch wow ein wunder.
    Nach ca. 10 Minuten wackelte sie doch wieder so stark. Aber ich glaube
    das ist wegen meiner Oma. Ich mache sie immer für sie an, und sie ist vor 2 Wochen gestorben. Also von dem her denke ich schon das es dein Engel
    war den wovon soll es denn sonst wackeln? ;)
     
  3. Tanja13

    Tanja13 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Linz-Land
    Hallo! Also ich glaub auch dass es Dein Engel war. Interessant wäre auch noch, ob Du ein Gefühl dabei verspürt hast? Bei mir ist es immer so, dass auch ohne zu fragen (gleich wenn ich die Kerze anbrenne) und meine Engerl begrüsse, die Kerzenflamme zu flackern beginnt.

    Wenn ich dann ein warmes kribbeln in meinen Händen und auf den Schultern spüre, dann weis ich, dass die bei mir sind. :)

    Liebe Grüße,
    Tanja
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo happipappi

    Kerzenflackern ist ein ganz typisches Zeichen für die Anwesenheit eines Wesens aus der geistigen Welt. Kann Engel, Geistführer, oder auch ein nahestehender Verstorbener sein. :)

    lichtbrücke
     
  5. Happibappi

    Happibappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niederösterreich
    Guten Morgen!
    Also ein kribbeln oder ähnliches hab ich nicht gespürt. Ich bin einfach ganz ruhig geworden und meine verwirrung und angst war auf einmal weg :)
    Es war einfach beruhigend.
     
  6. Jana92

    Jana92 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Werbung:
    das mit dem ruhiger werden passiert mir auch immer
    wenn ich angst habe und dann die engel um hilfe bitte.
    heute nacht wars aber plötzlich anders
    ich hab dann plötzlich eine stimme gehört aber ich glaub nicht
    das es ein engel war weil er fragte ob ich fragen habe und hat
    mich mit worten beruhigt und auf die fragen auch
    geantwortet.... ich glaub bei mir wars der geistführer :)
     
  7. Happibappi

    Happibappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niederösterreich
    ist jetzt vielleicht eine blöde frage, aber hast du geschlafen oder warst du wach? hört sich ja sehr interessant an :) hast du denn schon öfter solche erlebnisse gehabt?
     
  8. carat

    carat Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2009
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Das Thema mit der Kerze kommt mir wie ein Dejavue vor(hoffe ich habs richtig geschrieben ;-) )Ich hatte auch so ein Erlebnis..Es war an dem Abend als Michael Jacksons Gedächnisfeier war.Ich saß vor dem Fernseher und hatte das Bedürfnis eine Kerze anzumachen.Ich stellte dieses Teelichtglas(mit Engelmotiv)intuitiv auf dem Tisch und zündete es an.Als ich leise vor mich hin gebetet habe und ich ihm dort oben alles Liebe und Gute gewünscht habe fing die Kerze wie wild an zu flackern,obwohl ich auch kein Fenster auf hatte.Da wusste ich einfach das er meine Nachricht empfangen hatte und das ich nicht alleine war.In dem Moment lief mir eine dicke Träne über die Wangen,es war ein süperschönes,intensives,warmes Gefühl!Jetzt wird mir auf einmal alles klar..
     
  9. Happibappi

    Happibappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niederösterreich
    wow da hab ich jetzt aber Gänsehaut bekommen! Ich habe in letzter Zeit immer eine Kerze brennen :rolleyes: Es ist einfach toll zu wissen dass man nicht alleine ist. Ich hoffe dass ich bald dazu bereit bin auch anders mit meinem Engel in Kontakt zu treten. Aber ich denke mir, dass ich dazu einfach zur Zeit zu ungeduldig bin. :( Das ist echt doof. Wie ein kleiner Teufelskreis. Ich möchte es so sehr, und je mehr ich es will, desto mehr versteife ich mich.. Naja drückt mir einfach die Daumen :)
     
  10. Morgenroete

    Morgenroete Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo Happibappi!

    Du schreibst, Zitat: "Ich möchte es so sehr, und je mehr ich es will, desto mehr versteife ich mich.." Zitat Ende.
    Das wird das Problem sein.
    Versuche mal, Dich zu entspannen. (bei ruhiger Musik, oder was Dir gerade einfällt, was Dich beruhigt.)
    Ganz locker werden, und nichts erzwingen wollen. Dann funktionierts nicht.
    Beobachte und höre auf Dein Atmen. Nichts verändern. Fühle, wie sich Dein Bauch hebt, wenn Du einatmest und fühle, wie er sich senkt, wenn Du ausatmest.
    Und wenn Du merkst, dass Du ganz entspannt bist, kannst Du ja mal (in Gedanken, oder laut) fragen: "Ist einer, meiner Engel da?"
    Und dann bleibst du ganz ruhig und hörst in Dich hinein. Vielleicht kommt dann ja ein leises "Ja." Dann könntest Du, wenn Du möchtest fragen: "Wer bist du denn?"
    Und so kann sich dann ein Gespräch entwickeln.
    Aber sei nicht enttäuscht, wenn es nicht beim ersten Mal klappt. Alles braucht seine Zeit.
    Und vor allem ganz locker bleiben.

    Ganz wichtig ist aber, dass Du vorher Gott, Jesus, Erzengel Michael oder (oder an wen Du auch immer glaubst), um ihren Schutz bittest.
    Wo es gute Wesen gibt, gibt es nämlich auch leicht mal nicht so nette Wesen. Und gegen die, können Dich dann diejenigen - die Du darum gebeten hast - schützen. Das ist ganz wichtig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen