1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwirrung bei Anfängerin

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Monia, 10. September 2006.

  1. Monia

    Monia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    im Schwoabeländle
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin noch Anfängerin, was Skatkarten betrifft und habe den Fehler (??) gemacht, mir auf mehreren Internetseiten die Kartenbedeutungen zum Lernen anzusehen. Nun bin ich völlig verwirrt.
    Beispielsweise ist einmal der Pik König der Vater, einmal der Kreuz König.
    Oder, noch extremer, mal ist eine Kartenbedeutung grundsätzlich positiv, mal negativ.

    Jetzt weiss ich gar nicht so richtig, woran ich mich halten soll :confused:

    Würde mich über Eure Meinungen sehr freuen.

    Viele Grüße,
    Monia
     
  2. joeli

    joeli Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Höxter
    Hallo !

    Lege Dich auf eine Methode fest !! Mir ging es am Anfang genauso ! Ich bleibe bei der Legeart das der Kreuzkönig den Vater usw darstellt. Es gibt bei den Skatkarten soviele verschiedene auslegungsarten das man wirklich durcheinander kommt...

    wenn Du dich auf einer festgelgt hast wirst Du auch schnell damit zurecht kommen.

    Lg Joeli
     

Diese Seite empfehlen