1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwirrt

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Kersili17, 14. September 2008.

  1. Kersili17

    Kersili17 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    einfach fragen;-)
    Werbung:
    Hallo!

    Ich weiß momentan nicht wo mir der Kopf steht, bzw. was ich dagegen machen soll.
    Weiters habe ich auch keine Ahnung ob dieses Thema in den Thread passt, aber irgendwie passt es nirgendwo besonders gut hin.

    Hab mich seit 2 Jahren in jemanden verschaut(C.)(war auch dreimal was) und kann ihn einfach nicht vergessen, es is einfach anders als bei den andern.
    Meine Schwester ist der wichtigste Mensch in meinem Leben, sie ist die einzige der ich immer vertraute, alles erzählte und mit der ich einfach über alles reden konnte.

    Aber nun hat sich Schlag auf Schlag alles geändert, sie ist 10 Jahre älter wie ich und hat schon ein Kind.
    Vor kurzem hat sie sich auf Grund Probleme (lange Geschichte) von ihrem Freund getrennt.
    Danach hat sie jemanden kennengelernt den sie jetzt liebt, der sie aber ziemlich zappeln lässt, und sie nicht weiß wo sie bei ihm steht.

    Gestern auf jeden Fall, hat sie mit dem C. geredet, hauptsächlich über mich.
    Dann haben sie getrunken, und heute in der Früh hat sie mir erzählt tränenüberströmt, es tut ihr alles so Leid, sie haben sich geküsst und auch miteinander geschlafen.
    Sie behauptet es bedeutet ihr Nichts, und sie weiß nicht einmal noch die Hälfte weil er die Situation so ausgenützt hat, dass sie so betrunken war.

    Ich für meinen Teil bin total verwirrt, und möchte ihr auch verzeihen, aber es ist nicht so leicht.
    Verzeih ich ihr aber nicht hat mein Leben keinen Sinn mehr.

    Bitte helft mir irgendwie, ich weiß irgendwie einfach nicht mehr weiter.
    Ich kann das alles nicht fassen, und verstehen tut mich sowieso keiner.
    Hab niemanden den ich das anvertrauen könnte, bis auf meine Schwester.
    Und das ist momentan einfach nicht die richtige Ansprechsperson...
     
  2. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    Hallo kersili

    Das was du erlebt hast ist ganz schön hart für dich. Ich verstehe wenn du im moment nicht weisst wo du hin sollst damit und wie du umgehen sollst damit. Am besten wäre es wenn du mit einer Freundin darüber sprechen könntest aber es scheint als ob du keine solche Person hast der du vertraust. Gibt es bei euch keinen Institutionen wie dargebotene Hand oder andere Anlaufstellen bei der du dich melden könntest.
    Eine ander Lösung wäre das du zu deinem Arzt gehst und er dir jemand zuteilt der dich begleiten wird (kenne mich in Deutschland nicht aus) Auf jeden Fall kannst du das nicht alleine mit dir ausmachen, du brauchts Hilfe und am besten professionelle.
    Drück dir die Daumen das du mit jemandem darüber reden kannst was dich so bewegt.

    Drück dich mal

    lilith :umarmen:
     
  3. Luna8

    Luna8 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Kersili,
    Puhhh, sowas finde ich immer echt zum erwürgen. Ich finde das echt schäbig.Aber reden solltest mal mit ihm,den Kopf waschen.
    Verzeihen und Vertrauen werden sicher erstmal eine Zeitlang brauchen.
    Ich wünsche Dir viel Kraft dafür.

    Grüße Luna8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen