1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verwirrt...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lalunia, 7. Mai 2006.

  1. Lalunia

    Lalunia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich versuche es mit den lenormandkarten... allerdings habe ich probleme mit dem deuten... wie deute ich karten? was ist mit diagonal gemeint bzw. waagrecht ich meine von wo aus fange ich an? das verstehe ich nicht so ganz.

    und woher weiss, dass ich die karten richtig gedeutet habe? und dass nicht nur blödsinn dabei rausgekommen ist... :confused:

    für eure hilfe wäre ich sehr dankbar..

    lg
    Lalunia
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Lalunia!
    Ich versuch mal deine Fragen zu beantworten.

    Wenn du diagonal oder waagrecht deutest beginnst du bei der Themenkarte. Also wenn du z.B. wissen willst, wie es mit der Liebe steht, schaust du die umliegenden Karten vom Herz an. Sowohl waagrecht, senkrecht, diagonal. Für den Anfang würde ich jeweils ein bis zwei Karten betrachten, sonst wird es vielleicht zu verwirrend.
    Wenn die Aussagen von den Karten (bzw. deine Deutungen) mit der Realität ziemlich übereinstimmen.

    Du kannst z.B. mit dir beginnen. Im Kartenblatt stellst du die Hauptperson dar. Alle Karten, die rund um die Hauptperson anliegen, sind z.B. die Charaktereigenschaften. Herz-Dame wäre z.B. eine liebevolle, warmherzige Person..... etc...
    Wenn du dich darin wiedererkennst, weißt du, dass du schon auf dem richtigen Weg bist.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.
    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen