1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verwirrender Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Kira1705, 3. Januar 2008.

  1. Kira1705

    Kira1705 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo,
    ich hatte vor 2 Tagen einen etwas merkwürdigen Traum. Ich habe schon versucht ihn mithilfe von diversen Homepages zu deuten, bin aber nicht weiter gekommen....

    Leider kann ich mich nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern, ich weiß nur, dass ich morgens mit einem ziemlich komischen Gefühl aufgewacht bin....

    In dem Traum war ich mit 2 Freundinnen und irgendwelchen Fremden Leuten in einem Planwagen unterwegs , als auf einmal 2 Typen reingesprungen kamen. Einer der beiden sah einem aus meiner Stufe sehr sehr ähnlich, hatte aber einen anderen Namen.
    Jedenfalls haben meine Freundinnen sofort angefangen mit den 2 zu reden, wogegen mir immer eine Stimme sagte: "Sei vorsichtig"

    Das zog sich dann durch den ganzen Traum. Irgendwann war ich alleine in einem Restaurant als mir wieder diese Stimme irgendwas sagte. Ich weiß nicht mehr was aber ich hatte auf einmal Angst und wusste dass diese Typen gefährlich sind und man sich nicht auf sie einlassen darf.
    Da war auch noch was damit dass wenn man sie zu gut kennt, sie einen umbringen aber das bekomm ich nicht mehr zusammen....

    Ich musste nach dem Aufwachen noch eine ganze Weile über den Traum nachdenken, weil er mir irgendwie sehr komisch vorkam, hab ihn dann aber im Laufe des Tages ganz vergessen.
    Abends war ich dann in der Disco, gegenüber saß die ganze Zeit ein Typ den ich noch nie gesehen habe, der mir aber trotzdem bekannt vorkam und dem Typen aus meiner Stufe sehr ähnlich sieht.

    Abends ist mir dann der Traum plötzlich wieder eingefallen und der Typ aus der Disco der definitiv der selbe war....

    Was kann das bedeuten?

    lg Kira
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Hallo Kira,

    sei einfach vorsichtig. Der Traum scheint eine Warnung zu sein. Doch mit offenen Augen und einer guten Intuition wirst Du das Richtige machen.

    LG
    Ahorn
     
  3. Kira1705

    Kira1705 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    10
    okay danke, sowas dachte ich mir auch aber sicher war ich mir nicht.

    lg Kira
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Du fühlst Dich durch plötzlich auftretende Regungen Deiner selbst an zwei Typen aus früherer Zeit erinnert, von denen Du keine guten Erinnerungen hast.

    Du merkst, dass Du neuerdings sogar Sympathie empfindest, aber etwas rät Dir zur Vorsicht:
    Logisch: Wenn Du auf diese weniger bekannten und gefürchteten Teile Deiner selbst eingehst, wird sich bei Dir etwas verändern (umbringen Deiner alten Person) und an ihrer Stelle kann dann eine neue Figur entstehen die Dich darstellt, die Du darstellst.

    Finde heraus wovor Du hier Angst hast, so kannst Du einen Schritt weiter kommen.
     
  5. Kira1705

    Kira1705 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    danke....
    das bringt mich jetzt wirklich weiter :).
    Die Deutungen stimmen teilweise echt mit meinem Leben und neuen Ereignissen überein.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen