1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verwirrender Traum mit Exfreund....ganz verändert war er...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von verneu, 20. August 2014.

  1. verneu

    verneu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    4.371
    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    ich wäre sehr froh, wenn Ihr mir helfen könntet den Traum zu deuten. Als kleine Vorinfo: die Beziehung zu meinem Ex ist seit letzten August beendet. Von ihm aus....ich hab sehr lang gebraucht, das zu verschmerzen....ich habe aber schon lange keine Träume mehr von ihm gehabt....

    Der Traum ist nicht mehr vollständig präsent aber folgendes is noch in Erinnerung: ich bin bei einem Fest, es is abend. Es ist teils draußen, teils drinne. Draußen kann man schon einen Pulli oder eine leichte Jacke brauchen.... Das Fest is ganz ok, ich bin mit Bekannten dort. Plötzlich sehe ich meinen Ex, zuerst nur von hinten. und gehe mal genauer schauen, ob e wirklich er sei....tatsächlich, er ist es...ersieht mich nicht, weil ich hinter ihm bin. das fest geht weiter, bei mir nur eben jetzt mit dem Wissen, dass mein Ex auch da is. Ich habe aber nicht vor zu ihm zu gehen. Als meine Leute und ich gehen wollen, gehen wir an seinem Tisch vorbei. Wieder bin ich überrascht, dass er da sitzt. Er is nicht mehr so gepflegt wie ich ihn in Erinnerung habe. Hat die Haare mit einem eigenartigen Tiger-Plüsch-Gummiband zu, irgendwie nur. Von vorne sehe ich, dass er ein verquollenes unrasiertes Gesicht hat. er sitz mit einem Mann der in Skaterkluft da is, (was an sich gar nicht der Umgang meines Ex´s is)....er wirkt hart, abgestupft aber schon irgendwie irritiert mich zu sehen. ich denke nur "uäh..." war direkt erschrocken ihn so ungepflegt und fast schon verkommen zu sehen....wir gehen weiter, ich entferne mich von dem fest....

    ich bin nur so verwirrt, weil ich schon sooo lange nix mehr von ihm geträumt habe und möchte gerne wissen, was dieser Traum mir sagen möchte. Hat jemand eine Idee dazu??? danke!!
     
  2. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Venlo Holland
    Traume vom .ex. bedeuten das sich eine situation zu wiederhohlen droht.

    Also handelt sich nicht unbedingt um die selbe person.
     
  3. verneu

    verneu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    4.371
    oje.....das klingt nicht so gut. danke!! ich hab da schon eine idee: ich hab jemand neues kennengelernt, und "das spiel" is ziemlich ähnlich mit dem unterschied, dass die rollen verkehrt sind...also ich da die bin, die auf distanz is und er meiner ausgestreckten hand hängt....dann bestätigt sich damit wohl meine tendenz das zu beenden. danke!
     
  4. Seher

    Seher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2014
    Beiträge:
    27
    Du solltest nicht aufgrund eines Traumes sofort eine Freundschaft oder angehende Partnerschaft über Bord werfen sofern es dafür keine anderen Gründe gibt.

    Dein Traum ist sehr unspezifisch und schwer zu deuten, man kann nicht behaupten, er stünde für die Gefahr einer Wiederholung, das ist Kaffeesudleserei. S. Freud hat schon gemeint, Träume kann nur der Träumer selbst deuten, andere können nur Hinweise oder Ratschläge aber nie konkrete Feststellungen dazu geben.

    Ich bin der Auffassung, der Traum ist dein innerer Selbstschutz, deine Bindung zu deinem Ex-Partner zu verwässern, indem du ihn als nicht (mehr) attraktiven Menschen erträumst. Dadurch hilfst du dir selbst den Weg für Neues frei zu machen und Altes hinter dir zu lassen.
     
  5. verneu

    verneu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    4.371
    Werbung:
    danke seher, das is eine sehr schöne Deutung! die bedeuten würde, dass ich nun endlich wieder für eine Partnerschaft frei werden könnte, was ich mir doch auch so wünsche und merke, dass es aber noch nicht geht.....danke dir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen