1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verwesungsgeruch

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Battimachi, 28. Juli 2007.

  1. Battimachi

    Battimachi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    72
    Werbung:

    Hallo
    ich hatte einen Traum von Verwesungsgeruch. Also mein Freund ist tot und
    kam im weißen Anzug zu mir und kalten Händen und hat halt nach Verwesungsgeruch gestunken. Auf dieser Ebene ist er auch schon 5 Jahre ungefähr tot und ich denke nicht an ihn.

    was könnte das bedeuten? würde mich freuen

    danke schonmal
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Hallo Battimachi,

    was für Gefühle hattest du denn während des träumens? War das ein guter Traum oder eher ein Angsteinflösender?
    Dann wäre eine detalierte Handlung nicht schlecht, denn so kann zwar jeder in einem Traumbuch nach den Symbolen nachschauen, es wird aber schwierig einen Bezug zur Realität herzustellen.
    Also wie wär's?

    Liebe Grüße

    Landana
     
  3. Ravenna

    Ravenna Guest

    Verwesungsgeruch im Traum ist ein Hinweis auf ein schlechtes Gewissen.Vielleicht meldet sich Dein U.Bewußtsein im Traum auf diese Weise weil Du den Verstorbenen nicht korrekt behandelt hast.Und um sich die Hände zu reichen ist es jetzt zu spät.Weißer Anzug-im übertragenem Sinne etwas bereinigen.
     
  4. Battimachi

    Battimachi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    72

    Der Verstorbene und ich wir sind als er noch gelebt hat sowas wie "beste Freunde" gewesen aber ich mag den Begriff "bester" nicht. Er kam und hat mir etwas gesagt also Informationen ausgetauscht, einige Fragen von mir durfte er nicht beantworten aber das er gestunken hat nach diesem Verwesungsgeruch war anders und eben die kalten Hände.
     
  5. Ravenna

    Ravenna Guest

    Kalte Hände bedeuten nachlassende Gefühle oder eine beginnende Krankheit.Tja und alles andere kannst Du ja in einem Traumlexikon mal nachlesen,Verwesungsgeruch ist da gleichgesetzt mit-stinkt zum Himmel,und in anderen Büchern schlechtes Gewissen,aber nur der Träumer selbst kann letztendlich klärend damit umgehen,manchmal kommt einen der Sinn dessen was man träumte nach Jahren hoch,und dann weiß man plötzlich darum.
     
  6. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Das die Hände jetzt kalt sind kann ich mir so erklären: Er ist nicht mehr da und kann dir nicht mehr mit Ratschlägen zur Seite stehen und nichts mehr für dich tun.
    Verwesungsgeruch hat was mit Fäulnis zu tun. Vielleicht solltest du dich fragen was dir an der Person, als er noch lebte "faul" vorkam. Konntest du ihm vielleicht nicht so vertrauen, wie man eigentlich einem besten Freund vertrauen sollte? Was war faul.

    Ich kann natürlich auch völlig daneben liegen.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  7. Battimachi

    Battimachi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    72
    Nein nein Landana, er hilft mir ja indem er mir immer Infos aus dem Jenseits bringt. Vertrauen tu ich ihm blind, ist schon ein cooler Zeitgenosse.

    @Ravenna
    ich hab auch auf der Seite geguckt bevor ich das Thema eröffnet habe

    die kalten Hände kann ich mir erklären aber den Verwesungsgeruch noch nicht
    aber faul war mit dem nichts
     
  8. Landana

    Landana Guest


    Oh man... jetzt versteh ich erst. Du unterhältst dich also richtig mit ihm in deinen Träumen und auf einmal hat er diese kalten Hände und den Geruch.
    Da muß ich passen, denn das hat nichts mit Traumdeutung zu tun.
    Oder hab ich schon wieder was falsch verstanden?

    Liebe Grüße

    Landana
     
  9. Battimachi

    Battimachi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    72
    ja genau wie wenn von Mund zu Mund, ich hab ihm natürlich nicht gesagt er stinkt oder so nur es war merkwürdig

    wieso hat das nichts mehr mit Traumdeutung zu tun liebe Landana?
     
  10. Landana

    Landana Guest

    Werbung:

    (ich glaub ich werde alt...)
    Ich habe das jetzt so verstanden, dass er dir schon öfter im Traum erschienen ist und dir immer irgendwelche Informationen gegeben hat und nun hat er bei seinem letzten "Besuch" kalte Hände und diesen Geruch gehabt.

    Das ist dann für mich kein Traum den dein Unterbewusstsein proheziert um irgendwas zu verarbeiten.

    Hey, aber da ich heute nicht die hellste im lesen zu sein scheine, kannst du mir das gerne noch mal im Detail erläutern. Vielleicht steh ich heute auch einfach nur auf der Leitung. Keine Ahnung...:schnl:

    Liebe Grüße

    Landana
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. MarcS
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    849

Diese Seite empfehlen