1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verteidigungsminister Guttenberg wurde heftig verprügelt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Eristda, 5. Juli 2010.

  1. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.313
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Liebe Gemeinde,

    vielleicht kann mir jemand bei der Deutung helfen.

    Heute hatte ich einen starken Traum, in dem ich aus der Ferne sah, wie der Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor von und zu Guttenberg auf der Straße von einem älteren Herrn (ca. 70 Jahre alt) mit einer Keule heftig verprügelt wurde.

    Hat jemand dazu eine Meinung?
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.313
    Ort:
    Coburg
    Hm, ist denn die Analyse wirklich so schwer :confused:
     
  3. WasDan

    WasDan Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    480
    analysieren kann ich es nicht, da ich absolut keine qualifikation dazu habe.
    es gibt hier im forum bestimmt "die richtigen Spezies" , welche von sowas Ahnung haben.

    hatte 1. ähnlichen traum. ..hätte "ihn" auch gerne gedeutet.!
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Wahrscheinlich war der alte Mann extrem konservativ, und fand das mit der Abschaffung der Wehrpflicht nicht so toll:stickout3. Oder ihm ging der schleimige Kerl einfach auf die Nerven:D
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Der alte Mann könnte stellvertretend für seinen Vater stehen, der seine Meinung unbedingt ihm gegenüber durchsetzen will.
    Es könnten aber auch Kritiker in den eigenen Reihen oder der Opposition sein.
    Du hast gesehen, dass dieser Mann derzeit sehr viel Gegenwind bekommt. Eine Art Wahrtraum?
     
  6. Herzensfreude

    Herzensfreude Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Im Reich der Naturgeister
    Werbung:
    Gibt es denn wirklich für irgendjemanden hier eine "Verpflichtung"? Bzw. könntest du nicht deine Worte etwas gewählter reinklopfen?

    Glg Herzensfreude!
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.313
    Ort:
    Coburg
    Da ist was dran.

    Ich frage mich nur, was habe ich damit zu tun :confused:
     
  8. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    nee - ich seh das völlig anders.

    dieser Minister steht für eigene Anteile von dir selbst!
    (WELCHE - mußt du wissen bzw herausfinden)

    Tja, und dieser Anteil eben - wurde heftig verprügelt :(
    im wahrsten Sinne des Wortes.

    :) tja, - das ist eben DEINE Seele, die dir das verdeutlichen will.

    Keine Angst, wir sind alle nicht so gänzlich verschieden und anders :)

    lg
     
  9. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Eristda

    In deinem Traum geht es um deine unbeherrschten und aggressiven Triebwünsche, die eventuell unbewusst oder auch nur unterschwellig wahrnehmbar in dir sind.

    Und um den Wunsch in dieser Beziehung Einfluss und Macht auszuüben.

    Liebe Grüße catwomen
     
  10. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.313
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Vielen Dank für die adäquate Deutung.

    Also demnach bin ich der Verteidigungsminister. Das kommt hin. Es hat somit jemand etwas dagegen, das ich Einfluss und Macht ausübe. Und die unbeherrschten und aggressiven Triebwünsche sind wohl unzulässig?

    Stimmt, man will das ich Ruhe gebe! - Gebe ich aber nicht! -

    Habe ich mit meiner Einstellung Erfolg oder nicht?

    Weisst du möglicherweise eine Antwort?

    Ergänzung: Im Traum rannte ich zu Guttenberg um ihm beizustehen.
     

Diese Seite empfehlen