1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Versucht mich jemand zu erreichen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Santina, 27. Januar 2005.

  1. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    ich habe vor einiger Zeit in einem Buch eines bekannten Mediums gelesen, dass man sich nicht wundern soll wenn einem plötzlich viele Glühbirnen im Haus/Wohnung kaputt gehen, es könnte dann der Fall sein, dass sich eine bekannte Person aus dem Jenseits bemerkbar machen möchte. Dies ist nun bei mir schon seit ca. 4-6 Wochen der Fall. Langsam glaub ich es wirklich, nur weiß ich ja nicht wer es ist und wie ich das rauskriegen kann bzw. gegebenenfalls antworten kann.
    Kann mir jemand helfen?
    Oder hatte jemand schonmal Erfahrungen in der Richtung?

    Gruß
    Santina
     
  2. Kadjsha

    Kadjsha Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Iadr-Oberstein
    Hallo Santina !

    Ja,ich würde sagen,die Möglichkeit besteht.
    Ich habe selbst Kontakt zu Verstorbenen und das ist mir nicht selten passiert.Ein paar mal ist mir sogar die Glühbirne um die Ohren geflogen :) .Keine Angst sie hat mich nicht getroffen,denn das war ja nicht Sinn der Sache.
    Das war immer nur dann,wenn ich die andern Zeichen ignorierte.
    Hast du einen Verdacht,wer das sein könnte ?

    LG
    Kadjsha
     
  3. daroy

    daroy Guest

    hi,bin neu hier, bin auf das hier durch zufall gestoßen, aber nachdem ich das hier gelesen habe musste ich mich einfach registrieren. Denn bei mir war vor kurzem das gleiche der Fall, während einer Woche sind auf dem Flur vor meinem Zimmer und in meinem Zimmer mindestens 15 glühbirnen kaputt gegangen, teilweise schon einen tag nachdem ich eine neue eingesetzt hatte war diese schon kaputt. Ich dachte mir nichts dabei, aber als es so weiterging sagte sogar mein vater zu mir das es doch recht komisch sei wieviel glühbirnen in letzter zeit hier kaputt gingen. Irgendwann hörte es wieder auf, erst als ich das hier gelesen hatte viel es mir wieder ein. Naja, ich weiß nicht was das bedeuten kann oder soll, aber es ist bei mir so das ich während dieser Zeit des öfteren wieder an meine vor 2 Jahren ca. verstorbene Oma dachte. Ich stellte sie mir dann immer vor wie sie war als sie noch fröhlich war, denn nach ihrem Infarkt lag sie nur noch im bett und konnte nicht mehr sprechen, bis sie starb. Wenn ich sie mir dann vorstellte wie fröhlich, lustig und ausgelassen sie früher war freute ich mich auch immer. vor allem mochte ich sie sehr und bereue es nun etwas das ich so wenig mit ihr über ihr leben gesprochen hatte. Während dieser Zeit als die glühbirnen kaputt gingen hatte ich auch gerade von meinem onkel, ihrem sohn, ihre lebensgeschichte geholt die er aufgeschrieben hatte.

    Vielleicht hängt das ja irgendwie zusammen, die glühbirnen und das ich öfters an sie dachte. kenn mich net so aus.
     
  4. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Hallo Kadjsha,

    Gott sei Dank, ich bin nicht allein damit....
    Ich hatte solche Vorkommnisse früher auch schon öfter, konnte mir aber nie eine Reim drauf machen.
    Ich habe tatsächlich einen Verdacht, bzw. eigentlich sind es zwei Personen die mir dazu einfallen. Ich muss ja gestehen, dass ich nachdem ich das in dem Buch gelesen habe, einen verstorbenen Kumpel gebeten habe mir so ein Zeichen zu geben. Passiert ist erstmal gar nichts, aber dann, so 2 Wochen später gings dann los. Und auch mir fliegen die Glühbirnen fast um die Ohren.
    Der andere Verdacht ist mein Opa, denn ich habe zwar den Kumpel gebeten sich zu melden, aber wenn ich Kontakt aufnehmen würde, würde ich gerne meinem Opa dafür danken dass er mir immer beisteht. Immer wenn es mir schlecht geht, gehe ich zu seinem Grab und bitte ihn um Hilfe und er hat mich noch nie im Stich gelassen. Alles ist dann nicht mehr so schlimm und löst sich wieder.
    Du schreibst du hast Kontakt zu Verstorbenen, darf ich fragen in welcher Form? Gehst du zu einem Medium?

    LG
    Santina
     
  5. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Hallo daroy,

    schön dass du dich registriert hast und hier deine Erfahrungen niederschreibst!
    Ich denke dass sich auch bei dir jemand melden möchten und so wie es aussieht weißt du ja auch genau wer das ist, nämlich deine Oma. Sicher wollte sie dir noch viel sagen und konnte es ja dann nicht mehr. Deine Anzahl der Glühbirnen übersteigt meinen Verbrauch sogar noch. Allerdings wenn eine kaputt geht ist es immer richtig heftig und ich erschrecke mich sehr. Erst vor ein paar Tagen wollte ich aufstehen und meine Nachtischlampe anmachen, da gabs wieder einen riesen Knall und wieder war eine durch.
    Ich wohne mit meinen Eltern in einem Haus, sie unten und ich oben. Und gerade ist mir eingefallen, dass das erste Mal unten war als ich unten etwas holen wollte. Meine Mutter hat auch erzählt sie hätte nen hohen Glühbirnenverbraucht zur Zeit, also weiß ich jetzt dass es mein Opa ist, denn es ist der Vater meiner Mutter.
    Fragt sich jetzt nur, was will er mir sagen oder will er nur zeigen dass er da ist?
    LG
    Santina
     
  6. Santina

    Santina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Kreis Tuttlingen, Ba-Wü
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe ja immer noch, dass es noch mehr Personen mit diesen Vorkommnissen gibt. Bitte schreibt mir wie ihr damit umgeht und
    ob ihr versucht habt Kontakt aufzunehmen. Ich würde es gerne
    tun, nur wie?

    :danke:
    Santina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen