1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Versuche HM zu vergessen...wirds jetzt besser?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lunaengel, 22. November 2011.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Huhu,

    einige liebe Kartenleger hier kennen mein "Problemchen" ICh habe nun versucht, oder ich bin dabei meinen HM zu vergessen weil es kein Weiterkommen gibt....
    Wusste nicht ob Neuner, oder große Tafel, habe nun eine große gelegt.
    Wie seht ihr es, wirds jetzt mal besser mit der Einstellung?





     
  2. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Schlüssel+Ring+Blume...siehts jetzt nicht besser aus als vorher :confused:
     
  3. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    Ich frage mich ernsthaft, wieso ich dir sieben A4 Seiten Deutung zu deinem Blatt geschrieben habe... :confused:
    Denn da lag bereits alles deutlich drin (incl. Paranoia)... Auch bei der 50. Legung: Dieser Mann ist nicht dein HM... er war es nie... und wird es nie sein... so leid es mir tut.
    Also bitte tu dir die Liebe und erschöpfe dich nicht länger daran...
    Tu es dir zuliebe.

    Der Mann in diesem Blatt ist dein Ehemann, und dieses Blatt zeigt einmal mehr, wie sehr er dich liebt, um nicht zu sagen, verehrt. Er ist bereit, dich so zu nehmen, wie du bist, so belastet, wie du bist. Auch wenn du es vielleicht als lähmend empfinden magst... Ich vermute den Bären auf der Position der Schlange, 07, da er sich in den vorhergehenden Legungen, zumindest denen, die ich gesehen habe, im Kontext mit denselben Karten befand; welche der Fuchs und die Sense sind.

    Dein Ehemann, der immer noch nicht weiss, was seine Frau da Tag und Nacht nicht zur Ruhe kommen lässt, ist bereit einiges zu ändern, Schritte auf dich zuzumachen, um dir wieder nahe sein zu können...
     
  4. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552

    Gerade deswegen stelle ich ein Blatt online.
    Da ich nach Deiner Deutung noch lange nicht zur Ruhe gekommen bin.
    Und wenn man sich verguckt hat, das leider nicht einfach so aus dem Kopf oder Herzen zu werfen ist. Für Aussenstehende mag es immer leichter sein, aber ich denke jeder war von uns mal verknallt.....
    Ich danke Dir sehr für Deine Einschätzung!
     
  5. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.861
    Ort:
    Raum Wien
    Hi Lunaengel,
    Kannst du die Sterne einmal rausgeben und den Bären hinein?
     
  6. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:






    Hupsi hattes es falsch. Hier richtig
     
  7. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Bei verheirateten Frauen ist im Blatt der Ehemann der Herr, so wie bei verheirateten Männern die Ehefrau die Dame. Geliebte oder der Schwarm sind dann Reiter oder schlange zum Beispiel.

    Dein Ehemann liegt sehr sehr gut. Aber im verborgenen - gehimnisse zwischen euch und in Bezug auf ihn und vermutlich "ist er nicht ganz zu sehen, du schaust nicht richtig hin". Dein Herz befindet sich in einer sackgasse; die Ehe ist blockiert. Dabei ist dein Mann durchaus bereit, Dinge zu ändern und glotzt voll in genau das thema, was dich so verwirrt bzw. flüchten lässt. Er liegt gut und sicher; der Mann liebt dich. Und was euch zwei verbindet, ist wunderschön. das weisst du eigentlich auch. Erinnerst du dich an die letzte legung und das darauf folgende PN-Gespräch? Du willst deinen Mann schon und du liebst ihn sehr; nur die Dinge, die du dir wünschst, stehen dazwischen. das ist das, was angepackt werden muß. Eigentlich musst du nicht fragen, wie vergesse ich den angeblichen HM; solange du danach fragst, tust du es nicht ;)
    Entscheide dich nur ganz klar für oder gegen eine Illusion. Und pack das an, was dir WIRKLICH am herzen liegt. Und wenn du weiter so ehrlich bist, wie du es in den letzten PN´s warst, dann wirst du es bald nicht nur heimlich wissen, sondern auch wieder spüren. jeder andere mann in diesem Blatt bringt nur Baustellen mit und wäre nicht von dauer. Das weisst du aber; das hast du schon öfter von Anwesenden gehört :D
    Was wichtig ist: reden. reden, reden, reden. Denn da liegt eine festigung der Ehe drin, eine heilung. Der wahre schicksalsmann ist die Tröte, die auf dem Sofa hockt, Liebes. Ob du das so willst, ist deine Entscheidung. Aber das Blatt ist eindeutig.
     
  8. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    vielen Dank ich fand unsere PNs sehr hilfreich und ich habe viel nachgedacht. Innerlich merke ich das auch immer mehr. daraufhin hab ich dann heute mal selber gelegt und finde es ganz toll was ich doch an meinem Mann habe. Schön es nochmal so bestätigt zu bekommen....ich habe nicht richtig hingesehen :rolleyes:
     
  9. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Ich muss den Thread nochmal hochschieben.
    Vergessen schön und gut....nachdem ich das nun beschlossen hatte glaubt man es nicht, aber steht der Gute vor meiner Tür quasi und beichtet mir das er über ein Jahr sich tierisch in mich verguckt hat :confused:
    Ja....und nun? Ich bin gerade völlig hilflos, das war ja das was ich die ganze Zeit wollte und nun weiß ich gar nicht mehr was ich will.
    Also laut diesem Bild ist er absolut gar nichts für mich?
     
  10. Emma25

    Emma25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Hallo Lunaengel,
    ich sehe du hast bei weitem kompetentere Ratschläge bekommen,als das ich hier geben könnte...aber weißt du denn, was er dir geben kann, das dir dein Mann nicht geben könnte objektiv gesehen. Was erhoffst du dir konkrett von diesem Mann... und was fehlt dir generell in deiner Beziehung. Vielleicht sind es Sachen, die du innerhalb deiner Beziehung nicht ansprechen kannst. Wenn da vieles blockiert ist, dann fehlt es natürlich schwer das Eis zu brechen, aber dann wäre es sehr befreiend für dich und deinen Mann und würde vieles an den richtigen Platz bringen.

    Alles Liebe

    Emma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen