1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verstorbener ExFreund, Kirche

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MiaSun, 10. März 2013.

  1. MiaSun

    MiaSun Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    hatte heute Nacht wieder einen seltsamen Traum..
    Aber vorerst möchte ich euch etwas von meinem verstorbenen ExFreund erzählen:

    Er verstarb 2011 an einer Krankheit. Ich habe es eher zufällig erfahren.
    Wir hatten nach unsrer Tennung 95 immer mal wieder Kontakt zueinander. Sei es eine SMS oder dass wir uns mal irgendwo zufällig trafen.

    Das letzte Mal Kontakt hatten wir glaube ich 2010 viva FB.

    Ich trennte mich 95 von ihm, weil er für mich zu dominant war.
    Er wusste genau was er im Leben wollte, ich weniger bis garnicht.. naja und das was er woltle, deckte sich nicht mit dem was ich wollte.. er war ein karierre interessierter Mensch und suchte eigentlich auch eine Frau die diesen Weg auch einschlug..

    Nunja..
    Ich habe mich nach langem dann von ihm gelöst und mich tatsächlich von ihm getrennt.
    Für ihn war es eine harte Zeit, die auch über 3 Jahre dauerte..
    Was ich aber erst später erfuhr.. über Dritte, die mir sagten, dass er nie über mich wegkam..


    Nun gut.. Nun zum Traum:

    Ich befinde mich in einem mir bekannten Ort.. allerdings erkenne ich die Strasse in der ich stehe nicht als die, wie sie im RL ausschaut..

    Ich stehe dort mit meinem Mann und er zeigt immer weider hinauf zu einer Art Kirche die aber wie die anderen Häuser in der Strasse "haus an haus" steht..

    Von hier aus sehe ich die hohen gebogenen Fenster..
    Die Kirche sieht verlassen und etwas eingestaubt aus.. zumindest die Fenster sehen verstaubt und milchig aus..

    Mein Mann fragt mich, ob ich hier schon einmal war und ich bejahe ihm dies.. er fragt immer weiter.. möchte alles wissen..

    Dann fragt er mich, ob ich hier schon einmal mit meinem verst. Ex war und ich nicke nur..

    Nun befinde ich mich mit meinem Mann in der Kirche.. bzw in dem Raum, der sich hinter den milchigen Gläsern befindet..

    Hier sieht es fast aus wie im Rohbau.. der Estrich ist blank.. die Wände nciht verputzt..

    Mein Mann fragt mich, ob ich hier auch mit meinem Ex gewesen wäre und wieder nicke ich..

    Dann fragt er mich, was wir hier gemacht hätten und ich gebe ihm zu verstehen, dass wir uns hier auf dem Boden liebten..

    Woraufhin er mich an der Hand nimmt und eben genau das Gleiche zu tun..

    Es ist ganz seltsam..

    Als mein Mann da liegt, habe ich das Gefühl, dass mein verstorbener Ex darunter liegt..

    TRAUMENDE

    Würde mich über eine Deutung sehr freuen..

    Mia
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das ist oder war kein normaler Traum,es ist etwas komplex und hat etwas mit Vereint sein und Reinkanation zu tun..
     
  3. MiaSun

    MiaSun Guest

    Kannst Du etwas konkreter werden..?

    :)
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Der mehrmalige Hinweis deines Mannes (Teil deines Verstandes) auf die Kirche betrifft deinen
    Glauben. Nicht zwangsläufig deinen Glauben an einen Gott, sondern eben auch deinen Glauben an
    das Gute.
    Diesen Glauben scheinst du mit deinem Ex verloren zu haben. Frühere Träume von dir haben ja
    auch schon mal darauf hingedeutet. Wie es um deinen derzeitigen Glauben bestellt ist, bezeichnen
    die verstaubten und milchigen Fenster, die nicht verputzten Wände usw. der Kirche.

    Durch die Absicht deines Mannes, sich mit dir auf die gleiche Weise zu vereinigen, wird
    angedeutet, daß du wieder zu deinem früheren Glauben zurückfindest. So würde ich deinen Traum
    deuten.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich versuche es...
    Er besuchte dich in deinen Traum,ihr habt eine art Reise zurück gemacht,dein Mann und dein Ex wurden eins,diese Traum zeigt entstehung von neuen=rohbau,nicht alles sehen,noch nicht=die Fenster..Die sehnsucht=sich lieben..Und ihm,im körper deines Mannes...Sonst würdest du ihm wahrscheinlich abweisen..
     
  6. MiaSun

    MiaSun Guest

    Werbung:
    DANKE für eure Antworten

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen