1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verstorbenen Bekannter und Freundin

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lolo96, 22. Januar 2015.

  1. Lolo96

    Lolo96 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Hallo leute, vor 2 und Halbjahren ist ein Bekannter von uns mit 16 verstorben! Ich kannte ihn nur so vom Freundeskreis also vom Jugendhaus aber seine Freunde waren sehr gute Freunde von mir mit den wir dann auch in der Zeit waren! Heute Nacht hatte ich aber einen sehr komischen traum also ich war am Bahnhof ganz hinten am Gleis keine Ahnung wie ich da hin gekommen bin aber hab mich mit ihm getroffen also dem verstorbenen Jungen! Ich glaub es war ausgemacht! Ich war traurig aber er eigentlich glücklich und hat auf mich eingeredet also alles gut geredet und irgendwas recht gefertigt! Trotzdem war ich traurig! Wir haben uns lange unterhalten und ich weiß nicht mehr über was aber sehr intensiv und über privates glaub ich! Irgendwann musste er dann gehen und ich bin weiter gelaufen! Dann traff ich meine beste Freundin die im Traum auch verstorben war mit einem Kinderwagen und die war bisle sauer auf mich( glaub ich) weil ich traurig war wir haben uns auch bisle unterhalten und aufeinmal hat ist ihr Kinderwagen aufs Gleis(da wo die Bahnen fahren) gefallen und da lag ein baby aber sah aus wie eine Puppe! Wir waren geschockt und ich sagte dann nur eigentlich ist es ja eh tot! Sie lachte und sagte ja stimmt! Dann ging sie aufs Gleis runter hebte alles auf und ging auf der gegengenüberliegenden Seite wider hoch! Ich nahm die Treppen um auch rüber zu gehen und sah ihre Mama wie die auch glücklich aufstylte lief die eigentlich auch im Traumverstorben wäre aber in echt lebt sie natürlich auch! Ich lief weiter die Treppen hoch sah meine andere beste freundin die lebte auch im Traum wollte es ihr erzählen und wachte auf! Der Traum macht mir Angst! Meine Freundin und ihre Mama leben in echt nur der Junge ist leider verstorben....
     
  2. Lolo96

    Lolo96 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    54
    Könnte es vlt jemand deuten?:)
     
  3. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.395
    Ich bin in diesem Leben keine Traumdeuterin,
    aber mein Empfinden sagt mir,
    dass du dir keine Gedanken machen musst,
    denn gerade totgedachte/ geträumte leben länger.
    Vielleicht beschäftigt dich momentan die Thematik "Leben nach dem Tod"
    nicht alle Träume haben Bedeutungen, oder sind Vorahnungen,
    sondern sind auch Restverarbeitungen.
    Wie fühlst du denn selber deinen Traum?
    Meist hat man ja entweder gute, oder merkwürdige Gedanken dazu.
    Wenn die Personen dir aber so nett gesonnen waren, wie es mir auch erscheint,
    könnte es einfach nur eine Bestätigung für das Danach sein.
    Ich denke, dass du keine Angst haben musst- wirklich Lolo.
    Denn alle Menschen und auch Seelen magst du ja und sie dich.

    Alles Liebe für dich :)
     
    Lolo96 gefällt das.
  4. Lolo96

    Lolo96 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ja im Traum waren auch alle sehr nett und glücklich! Außer ich! Aber am meisten beschäftigt mich die Stelle mit dem Verstorbenen Bekannten :/ jetzt ist es mittlerweile 2 und Halbjahre her und alles hat sich so bisle gelegt ab und zu wen man sich unterhält kommt es wieder ins Gespräch also wie es der Familie geht aber mehr nicht! Ich hatte schon mal ein Traum da hat er auch gelebt aber hat sich vor uns allen versteckt und sein Bruder auch weil er ihn nicht alleine lassen wollte! Und der Traum war damals genau am 9 Monatigen ohne das ich es überhaupt wusste welches Datum ist!
     
    Sabsy gefällt das.
  5. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.395
    Ja siehst du liebe Lolo,

    für mich wäre das ein gutes Zeichen, dass es ihnen gut geht
    und das du an unser Jenseits vllt glauben kannst.
    Für mich fühlt sich wirklich alles stimmig und positiv an.
    Das wir unsere Lieben vermissen, lieb haben, trauern ist ja verständlich
    und man schliesst damit nie ganz ab, weil sie fehlen uns ja auch im Aussen,
    aber Innen sind sie immer mit und bei dir und da sie dir das vermittelt haben,
    denke ich, dass du nun wieder in der eigenen Entwicklung weiter bist.
    Hab keine Angst :umarmen:
    Ich denke das ist für uns alle eine Art Lernprogramm, eben trauern
    und auch weiter lieb haben/ lieben ist ja vollkommen in Ordnung.
    Vllt hilft es dir ja gut, wenn du einfach ganz lieb an sie denkst,
    ich denke sie spüren das und es wird sie positiv erreichen...
    für mich verlieren sich liebende Menschen nie und ich glaube auch an das danach.

    GlG Sabsy
     
    Lolo96 gefällt das.
  6. Lolo96

    Lolo96 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Ja du hast ja recht aber das komische ist ja das ich kaum etwas mit ihm zu tun hatte!!:/ das verwirrt mich ja so! Danke für deine Antworten ❤️
     
    Sabsy gefällt das.
  7. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.395
    Sehr gerne, ja aber weisst du, wir speichern sehr viel auch unterbewusst ab
    und da du ja doch mehr traurige Fälle nun miterlebt hast,
    verarbeitet dein Gehirn das natürlich miteinander,
    oder es waren wirkl. liebgemeinte Hinweise von ihnen,
    die für deine weitere Entwicklung eben positiv von dir aufgenommen werden können.
    Ich würde das an deiner Stelle alles so sehen und lächeln, lieb an sie denken
    und dir einfach eine schöne Ewigkeit mit vollkommender Liebe vorstellen.
    Schadet uns ja nicht liebe Lolo.
     
    Lolo96 gefällt das.
  8. Lolo96

    Lolo96 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ja du hast ja recht aber das komische ist ja das ich kaum etwas mit ihm zu tun hatte!!:/ das verwirrt mich ja so!
    hast recht!:) Dankeschön! ☺️❤️
     
  9. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.395
    Werbung:
    Gerne, aber dennoch könnt ihr aus einer Seelenfamilie sein
    und er gibt dir Hinweise, du weisst ja,
    dass er die Welten gewechselt hat und wenn dir angenommen
    von höheren Wesenheiten, oder Engel etwas vermittelt werden sollte,
    nehmen sie ihn, oder er benutzt halt dieses Abbild
    weil du weisst es ist kein Kumpel aus dem Freundeskreis der lebt.
    Es geht ja um das Thema verstorben und uns geht es gut,
    wir sind glücklich- sehe uns, sehe hin... ich weiss ja nicht in wie weit du daran glaubst,
    aber wenn du dir vllt in vielem noch unsicher bist, könnte das eben auch ein Zeichen sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen