1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verstorbene ueber X Box Kamera sehen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von ITC research Gibraltar, 26. Februar 2016.

  1. ITC research Gibraltar

    ITC research Gibraltar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Gibraltar
    Werbung:
    Zur Abklaerung, ob sich Verstorbene Geister in der Umgebung befinden, reicht ein Laptop und eine X Box 360 Infrarot Kamera.

    Das Video sollten sich Kinder nicht anschauen!

    Es ist hier vor Ort in der Radio Buecherei gedreht worden.
    Man sieht ab Minute 6:30 wie sich eine kleine Gestalt an meine Schamanische Freundin haengt.
    Ich habe das mehrmals bei Untersuchungen gesehen. Es ist Faszinierend!
    Bald hab ich auch eine!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2016
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    da sieht man doch nichts.
     
  3. ITC research Gibraltar

    ITC research Gibraltar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Gibraltar
    man sieht die Figur/Geist/Gestalt durch den Monitor :)
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    ja eben, aber wie kann man wissen dass das echt ist..?
     
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.263
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ein zappelndes strichmännchen. o_O

    ist nicht bös gemeint, aber das finde ich nicht überzeugend.

    eine bekannte von mir entwirft figuren für computerspiele. was man da alles machen kann ..
     
    trollhase, Ruhepol und Moondance gefällt das.
  6. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.439
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Kritisch betrachtet, von der Aufmachung her, Bild und Ton, waren professionelle Filmemacher am Werk, das zum einen.

    Inhaltlich sehe ich keine Schamanin. Hier wurde keine schamanische Arbeit geleistet. Sieht ein bisschen nach X-Factor & Co aus, keine Fakten, nur Musik und Kameraführung, die unterstreicht, was gesehen werden soll - oder will.

    Kinder könnten sich dieses Video ruhig ansehen - ihre Meinung dazu wäre vermutlich sehr ehrlich und - ernüchternd...sorry^^
     
  7. ITC research Gibraltar

    ITC research Gibraltar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Gibraltar
    @Holztiger
    Ich habe nicht geschrieben das in dem Video Schamanische Arbeit geleistet wird, sondern nur das die Frau Schamanin ist.
    Darum geht es in der Sendung nicht. :) Die Sendung will nur Geister nachweisen.
    "was gesehen werden soll" du sprichst mir aus der Seele. Was hier zensiert wird, waere zuviel um in Worte zu fassen.
    Immerhin, versuchen sie Aufklaerung zu bringen. Sind ja einige hier von dem Thema betroffen, oder betroffen gewesen.

    @Yogurette u Moondance
    Ich kann mir vorstellen das es nicht ueberzeugend rueber kommt, wenn man es uebers Internet sieht.
    Wir haben das ausprobiert, hier in der Fussgaengerzone und in einer Still gelegten Klapse, wo zu 100% Geister existieren.
    Wo kommt die zweite Figur her? :)
    Interessant ist auch, das immer genau dort wo die Figur angezeigt wird, auch die Sensoren / K2 Meter ect Verrueckt spielen.
    Es handelt sich ja dabei um kein Spiel. Sondern zeigt die X Box Kamera lediglich was sie sieht.
    Das ist nichts anderes als wenn man seine Handykamera einschaltet, und dann Ploetzlich durch die Kamera eine Figur sieht die man mit Blossem Auge nicht sehen kann.
    Handys die das koennen, sind gerade erst auf den Markt gekommen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2016
  8. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.857
    Anmerkung:
    So was ist nichts besonderes, das gab's schon vor etlichen Jahren, z.B. von Sony. Alle Sensoren für Kameras etc. sind von Natur aus infrarotempfindlich und zwar bis ungefähr 1500 nm. Nur (fakultativ ausschwenkbare) IR-Sperrfilter sorgen dafür, daß ein vernünftiges farbrichtiges Bild entsteht. Wenn etwas in dem Spektralbereich aktiv strahlt, ist es gewöhnlich auch zu sehen (ist ja keine schmalbandige IR-Quelle).
    Auf gar keinen Fall so was mit einer Wärmebildkamera verwechseln. Die haben auch keine Glaslinsen mehr, weil Glas bei 3000 nm dichtmacht, sondern Linsen aus Germanium und sind schweineteuer, wenn die Auflösung mehr als Spielzeugcharakter von wenigen zig Kilo-Pixel haben soll.
    Mein alte Nikon D70s ist von Haus aus bis in den IR-Bereich empfindlich, mit einem Schott RG830 (zum Ausschluß von Fehllicht) plus etlichen 950 nm IR-Dioden kann man durchaus fotografieren. Nur, die Auflösung ist nicht berauschend, trotz der 6 Megapixel (zwangweise, da die optische Auflösung umgekehrt proportional zur Wellenlänge ist)...
    Du gestattest also, daß ich äußerst skeptisch bin, wenn ich das Wort "Infrarot-Handykamera" höre.

    Egal, ich hab mir das Video in Teilen angesehen (die fraglichen Stellen). Mir erscheint das sehr eigenartig (Strichmännchencharakter) und die Echtheit ist nicht überprüfbar.
     
    ITC research Gibraltar gefällt das.
  9. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    Dein Interessengebiet in allen Ehren, aber würdest du bitte nicht so abwertend eine psychische Klink benennen?
    Die Insassen sind nämlich lebendige Menschen.
     
    tantemin und ITC research Gibraltar gefällt das.
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Werbung:
    ja gut, ich lass das so stehen, ist mir nicht wirklich wichtig ob das stimmt oder nicht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen