1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verstorbene Seele bei mir?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Freya9, 20. Januar 2008.

  1. Freya9

    Freya9 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    151
    Werbung:
    Ich hatte heute Nacht ein seltsames Erlebnis...
    Ich war ziemlich lange wach, weil ich nicht schlafen konnte und hatte den Fernseher eingeschalten.. Irgendwann bin ich dann kurz eingenickt, aber gleich wieder aufgeschreckt, weil ich einen älteren Mann in einer Art Mönchskutte auf mich zugehen gesehen habe und im nächsten Moment war er auch schon wieder weg.. Ich glaube das ganze hat vielleicht eine Sekunde gedauert, aber ich hab noch alles so klar im Kopf. Er hat nicht ausgesehen, als ob er mir was Böses wollte, aber irgendwie macht mir die Sache schon ein wenig Angst.. Und mein verstorbener Opa wars auch bestimmt nicht, weil er anders ausgesehen hatte..
    Nur wenig später habe ich dann ganz kurz einen grünen und einen rötlichen Lichtpunkt durch mein Zimmer fliegen sehen.. Geschlafen hab ich aber bestimmt nicht, das ist einfach ein ziemlich starkes Gefühl.. Was kann das nur bedeuten?
    Was soll ich tun wenn dieser Mann wiederkommt? Wie soll ich ihm sagen, dass mir die Sache Angst macht?

    Bitte um Antworten!
    Freya9 :hase:
     
  2. Haldol

    Haldol Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    flexibel
    versuche diese angelegenheit im Traum zu klären.
    ..mag sein das du "vielleicht" mehr erfährst?!
     
  3. esquonic

    esquonic Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Deutschland

    Hallo!Hab eine Frage bitte!
    Wie kann man so etwas im Traum klären?
    L.G. Sonja:)
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Hi,

    ich hatte auch mal so ein Erlebnis.
    Mein Hund hatte mich mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen, weil er sich nicht gerade leise recken und strecken musste, und da stand auch ein Mann im Zimmer. Ganz real sah er aus, und er verschwand dann erst einige Sekunden später ganz langsam.
    Sind meiner Meinung nach Traumsequenzen die einem das Gehirn noch vorgaukelt...
    Gab hier irgendwo auch einen Thread darüber, wo das näher erklärt wurde, weiß aber nicht mehr wo....
     
  5. Freya9

    Freya9 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    151
    hm, naja, vorher ist mir soetwas noch nie passiert...
    würde mich auch interessieren wie man im traum mit verstorbenen kommunizieren kann...
    heute nacht ist er aber auf jeden fall nicht mehr dagewesen...
     
  6. Kathrina

    Kathrina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    mir ist soetwas auch schon mal passiert. Ich bin nachts aufgwewacht und es stand ein junger mann mit blonden kurzen aber lockigen haaren vor mir an meinem bett und schaute mich an. er war ganz in weiß gekleidet. da ich aber eher "muffig" reagiere wenn ich geweckt werde nachts hab ich ihn angesehen und auch gleich wieder weggeschickt. angst hatte ich nicht.
    wer kann mir mehr über solche erscheinungen sagen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen