1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verstorbene menschen - engel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von angelus89, 4. März 2012.

?

können verstorbene zu engeln werden, die jemanden beschützen?

  1. ja, sie können engel werden & beschützen/ begleiten

    9 Stimme(n)
    39,1%
  2. ja, sie können engel werden, aber können als solche niemanden beschützen/ begleiten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. nein, sie können nicht zu engeln werden & auch niemanden beschützen/ begleiten

    5 Stimme(n)
    21,7%
  4. nein, sie können nicht zu engeln werden - aber ihre seele kann andere beschützen/ begleiten

    9 Stimme(n)
    39,1%
  1. angelus89

    angelus89 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    106
    Werbung:
    ich habe mal ne kurze (oder auch etwas längere) frage:

    können verstorbene menschen zu engeln werden, und auf die erde kommen um jemanden zu beschützen und zu begleiten?

    eine person (name nenne ich keinen) schrieb mir schon, dass eine gewisse person nun ein engel sei, die mich begleitet und beschützt....
    eine andere person sagte so etwas ähnliches....

    mich würde jetzt interessieren, was ihr so glaubt
     
  2. Ionel

    Ionel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Wien
    Ich bin davon überzeugt, daß einer meiner drei Schutzengel ein bereits verstorbener Verwandter von mir ist, der nun über mich wacht. Aber nicht in Menschengestalt. Also nicht als Erdenengel.
     
  3. Nascalt

    Nascalt Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    194
    Ich glaube, sie können nicht zu Engeln werden. Aber sie können einen begleiten und beschützen (momentan mach ich dieselbe Erfahrung). Sogar ist es nicht immer eine Seele von den Verwandten (bei mir zumindenst nicht). Ich glaube, auch nicht jeder hat noch eine Seele die einen beschützt und begleitet, sondern nur die, die schon mit jemanden Kontakt aufgebaut haben, oder ein Einzelkind ist und die Mutter stirbt, dass die Mutter dann da ist. Aber ich habe zum Beispiel mit einer Seele Kontakt aufgenommen, dessen Menschen ich gar nicht persönlich kannte und jetzt ist er da (hab schon genug Zeichen bekommen und bekomme immer mehrere).
    Meine Meinung zuminenst :).
    Lg.
    Nascalt
     
  4. Aeternitas

    Aeternitas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    20
    Ort:
    5
    Sei gegrüßt,
    ich sehe das genauso. Menschen können zu deinen Wegbegleitern werden und so wirst du wahrscheinlich keinen einzigen Engel, sondern drei Seele an dich gebunden haben. Die meisten kennen/spüren nur leider den Unterschied nicht. Sei froh, dass sich jmd/etwas um dich kümmert.

    So long
     
  5. Credo

    Credo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    28
    Hi,
    Tot ist Tot.
    Steht schon in der Bibel :)
    Das heißt zumindest das sie nicht mehr zu Engeln werden.
    Allerdings steht da nicht ob sie dir später helfen werden oder nicht.
    Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen das dir Verstorbene Helfen können.
    Ob nahe angehörige oder unbekannte, das ist egal.
    LG
    Credo
     
  6. coronamagica

    coronamagica Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo,
    ich war auf einen Vortrag für Jenseitskontakt. Die Frau wo den Vortrag gehalten hat war ein Medium. Und sie sagt, das die Verstorbenen schon auf einen aufpassen, aber von Engel hat sie nicht erwähnt. Aber ich glaube, das es schon Engel gibt. Und sie sind immer auf deiner Seite.

    Gruß Coronamagica
     
  7. Ionel

    Ionel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Wien
    Ich würde schon sagen, daß ich den Unterschied erkennen/spüren kann. Das ist halt meine Erfahrung.

    Lichtvolle Grüße,
    Ionel
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.539
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Wir wollen da nicht so kleinlich sein, wenn es jemandem wichtig ist, soll es so sein. Vom eigentlichen Wesen her gesehen haben die Engel mit den Seelen der Verstorbenen eigentlich nichts zu tun. Von einem Verstorbenen könnte streng genommen eigentlich nur dessen Geist eine begleitende Rolle spielen.

    Die alten Ägypter verfolgten mit der dreiteiligen Seele eine ähnliche Richtung. Da war zunächst die Seele Ka und Ba, welche mit der Geburt eines Menschen, mit dessen Körper verbunden waren. Während Ba im Körper weiter schlummerte, verlieh die Seele Ka dem Menschen die Lebenskraft und begleitet in durch sein Leben. Mit dem Tod des Menschen verließ Ka den Leichnam blieb aber in der Nähe des Verstorbenen, um seinen Körper zu bewahren.

    Bei seinem Tod erwacht dann auch der Seelenvogel Ba und stieg ohne die Bindung an den Körper zu verlieren in den Himmel auf. Er blieb aber dennoch mit dem Körper verbunden, denn er kehrte immer wieder zu ihm zurück, um seinen Leichnam für die Unsterblichkeit zu nähren. Bei diesen Besuchen erschienen nach deren Vorstellungen Ba häufig den Angehörigen.

    Eventuell ist ja diese alte Geschichte ein ferner Hintergrund, warum im alten Volksglauben gerne die Seele unserer Verstorbenen mit den Engeln verbunden werden – wer weiß?

    Merlin
     
  9. Eritrea

    Eritrea Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    152
    Klar können verstorbene zu Engeln werden, wenn sie viele gute Taten erbracht haben, kommen die Seelen in Feinstofflichere Ebenen und werden da zu Engeln. Aber ich glaube, dass nicht nur Engel den Auftrag bekommen eine andere Seele auf der Erde zu beschützen. Das können auch Verstorbene übernehmen, die in weniger feinstofflichen Ebenen leben als die Engel.


    lg Eritrea
     
  10. Gida

    Gida Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.239
    Ort:
    ALSDORF
    Werbung:
    Hallo Credo
    Und was in der Bibel steht, ist immer die reine Wahrheit?
    Ich habe vor Jahren mit Tonbandstimmen experimentiert, das was wir immer wieder hören konnten waren die Worte
    "Wir leben, wir sind nicht tot." "Wir sind schon Menschen, wir sind dortige Menschen." "Tot ist nicht das Ende, denke daran." "Wir überleben doch den Tod".....
    Ich könnte noch weiter fortfahren.

    Jetzt zu der Engelfrage: Wir alle, also alle Menschen auf der Erde waren einmal Engel in Gottes Reich, bis wir uns Luzufers Aufstand gegen Gott angeschlossen haben. Wir wurden aus dem Himmel verband und uns wurde der Status eines Engels abgenommen. Jetzt können wir durch Erfüllung von Aufgaben, die wir als Karma in unsere diversen Erdenleben mitbringen, den Status eines Engels wieder erreichen. Ist das geschehen, können Verstorbene auch wieder Engel sein und als Schutzgeister für unser Wohlsein sorgen.
    In Liebe Gida
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen