1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verstorbene Freundin gesehen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sonnenblume86, 3. November 2013.

  1. Sonnenblume86

    Sonnenblume86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.503
    Werbung:
    Hallo, wollte euch mal meinen Traum von voriger Nacht erzählen..
    Seit ein paar Tagen komme ich mir vor als wird mir langsam bewusst das ich noch nicht alles über mich weis.

    Also ich habe geträumt das ich Freunden oder irgendwem (konnte keinen erkennen) ein Foto gezeigt habe wo 2 Personen darauf waren + meine verstorbene Freundin.. Also eine Art Engel?
    Das Foto war zeitnah gemacht worden, meine Freundin aber schon 1 Jahr tot... Man konnte erkennen das sie es war, sie saß neben den 2 Personen und lachte und verdrehte die Augen..
    Ich starrte immer das Bild an, sie die ja gar nicht darauf sein konnte weil sie ja garnicht mehr da ist..
    Und fing an zu weinen.. Ich weis noch das ich ihre Augen nicht sehen wollte (warum weis ich nicht)
    Alle waren verblüfft und bestätigten das sie zu sehen waren..

    Was bedeutet das denn?? Bin ein bissi ratlos weil ich auch versucht habe es zu deuten aber ich habe keine Ahnung was das zu bedeuten hat..

    Ich würde mich freuen wenn wer einen Tipp hätte...

    Liebe Grüße Sonnenblume
     
  2. 0bst

    0bst Guest

    Neue oder veränderte Ansichten entwickeln sich im Traum, man probiert dort vielleicht Dinge aus, die tagsüber nicht möglich oder nicht gewünscht sind.
    Wenn man Interesse hat kann man das im Traum gelegentlich ausbauen, zum Beispiel erst Bilder betrachten, dann bewegte Bilder oder Erscheinungen.

    Manchmal habe ich den Eindruck, daß meine Stimmungen und Reaktionen Traumfiguren veranlassen können, eine Traumhandlung zu verändern.
    Zu anderen Zeiten handeln Traumfiguren und führen eine Art Theater auf, das ich beobachten und die Handlung bewerten soll.
    Manchmal entsteht hier auch der Eindruck, daß sich Verstorbende im Traum melden oder gern melden würden, wenn es hier erwünscht ist.
     
  3. Sonnenblume86

    Sonnenblume86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.503
    Danke, so weit war ich auch.. Klar wünscht man sich das die Person am Leben ist und einem näher als jetzt, zumindest körperlich. Aber ich dachte das es vllt noch andere Gründe hat?
     
  4. johsa

    johsa Guest

    Es geht um eine Erinnerung an etwas aus der Zeit, als deine Freundin noch lebte.
    Worum genau es sich handelt, wird durch die 2 Personen auf dem Foto dargestellt.
    Wer sind sie?

    Die Tatsache, daß du nicht in die Augen deiner Freundin sehen wolltest, bedeutet, daß du das
    Gefühl, das mit dieser Erinnerung zusammenhängt, nicht ansehen magst, also verdrängst.
     
  5. Sonnenblume86

    Sonnenblume86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.503
    Ich weis nicht wer sie waren :( Muss auch nicht sein das es Freunde waren :(
     
  6. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Bei welchen Gelegenheiten hatte deine Freundin immer gelacht und die Augen verdreht?
    Was wollte sie damit überspielen?
    Das könnte es sein, was du momentan auch versuchst zu überspielen.
    Und was du nicht wahrhaben willst, nicht ansehen willst.
     
  7. Sonnenblume86

    Sonnenblume86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.503
    Sie hat immer gelacht.. Sie war immer fröhlich
    Mir kommt es vor als wollte sie mit dem Bild bezwecken das sie auch noch da ist.. Eig sollten ja nur einer bzw 2 aufs Foto aber da war ja sie dann noch dabei...
    Ob sie mir was mitteilen will?
    Sie hat mir früher immer zur Seite gestanden wenn es mir schlecht ging.. Sie hat mich mit ihrer Art immer wieder auf den richtigen Weg gebracht, eine Art "Arschtritt" gegeben..
    Jetzt muss ich selbst zurecht kommen und ich vermisse sie :(
     
  8. Wassernymphe

    Wassernymphe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    18
    Als ich las du konntest ihr nicht in die Augen sehen, dachte ich an schlechtes Gewissen. Tut dir vllt. noch irgendetwas leid? Gab es eine irgendeine Lüge die dir nicht ganz Ruhe lässt? Gab sie dir vllt. einen Arschtritt, damit du von einem falschen Weg abbiegst. Und nun wo sie weg ist, begibst du dich wieder auf diesen falschen Pfand, der dir oder anderen schadet? Man kann aus so vielen Gründen schlechtes Gewissen haben.
     
  9. Sonnenblume86

    Sonnenblume86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.503
    Werbung:
    Sie hat mir immer wieder Arschtritte gegeben worüber ich auch sehr dankbar bin :)
    Jetzt wo sie weg ist muss ich allein zurecht kommen und das ist meine Aufgabe bzw sollte ich das durch ihren Tot lernen..
    Ich muss weiter machen und nicht aufgeben.. Das hab ich von ihr mitbekommen und das werde ich durchziehen..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen