1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

verstörende Filme

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Stormcrow, 19. August 2009.

  1. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    Werbung:
    "Der Untergang" (Premium-Edition) - ich muß dazu sagen, ich hab ein, wenn auch veraltetes, recht gutes Soundsystem und die Atmosphäre kahm so realistisch rüber, als säße ich selbst im Bunker. Ich hab regelrecht den imaginären Putz rieseln gefühlt!!
    Als der Film (entlich) vorbei war, mußt ich alles abschalten. Für gut ne halbe Stunde saß ich dann da mit offenem Mund, völlig aphatisch, zu keinem Gedanken fähig und starrte in die Luft. Fragmente des Filmes kreisten wie Tausend Karten durch meinen Kopf - nicht bewußt gedacht oder erdacht, dazu war ich nicht mehr fähig.

    Ich guck echt gruslige Filme, Splatter, Horror, Schocker ... aber kein Film hat mich auch nur annähernd so fertig gemacht, wie "Der Untergang" !
     
  2. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
    Clockwork Orange.

    ich hab nur ca. die ersten 10 Minuten von dem Film geschaut und der hat mich dermaßen angeekelt und aggressiv gemacht das ich den ausmachen musste, andernfalls hätt ich mir wohl nen neuen fernseher kaufen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  3. Solis

    Solis Guest

    Glaube ich gerne! Der ganze Film ist brutal, zuerst werden die jugendlichen Täter gezeigt, was sie alles anstellen, dann wird die Rache der Opfer gezeigt, die nicht weniger brutal ist.
    Wer das aber ertragen kann, kann weniger wegen der Brutalität einen ausgezeichneten Film sehen; er zeigt umso mehr, wohin unreflektierte Emotionen und Brutalität Jugendlicher, die noch keine moralischen Werte haben oder entwickeln konnten, hinführen. Nach der Wende, als die Opfer - so auch der Staat im Film - sich rächen, zeigt sich, wie zerstörerisch blinde Rachsucht ist und einem jugendlichen Täter keine Chance zur wirklichen Besserung gibt.
     
  4. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
    ich hab nur gesehen das eine vergewaltigung als theaterstück in anlehnung zur kunst dargestellt wurde, regelrecht verharmlost, und das hat mir gelangt. :wut1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2013
  5. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.615

    Den hab ich auch nicht anschauen können. :rolleyes:
     
    SYS41952 gefällt das.
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.141
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    wake wood der war so eklig >.<
     
  7. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.615
    "The Hills have Eyes" 1 und 2.
     
    SYS41952 gefällt das.
  8. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    20.900
    Oldboy....

    Der Film ist einerseits echt gut, andererseits komplett freaky...

     
  9. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    11.260
    Ort:
    wasserkante
    joa, der hat's in sich ....
     
  10. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.322
    Werbung:
    Die Filme vom Ullrich Seidl find ich sehr verstörend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden