1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verschollen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Mila, 17. Mai 2012.

  1. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    weniger dramatisch aber auch etwas knifflig gehts hier zu.
    Da nutze ich doch gleich mal einen halbwegs freien Tag.

    Eine Kundin hat sich nach langer Zeit (!) gemeldet und gesagt, dass ihre Sendung nicht ankam. Leider habe ich wohl ausnahmsweise nicht versichert
    versendet. Meine, mich zu erinnern, die Sendung in der Hand gehabt und überlegt (als ob ichs ahnte..) und aus Zeitgründen evtl. so eingeworfen zu haben.

    Mein 7. Sinn sagt mir, dass da diesmal was nicht hinhaut und es sträubt sich etwas in mir, anstandlos zu erstatten, aber es sollte wirklich keinen Disput geben müssen :) Wobei ich wegen des Zeitraumes eh mal schauen müsste, wie es sich dann verhält :confused:
    Daher habe ich die lieben Karten zu Hilfe genommen.

    Frage:

    Sagt die Kundin die Wahrheit?



    Ich habe vorher für mich festgelegt, dass gerade so eine Karte wie der Sarg eine Negativantwort darstellen würde. Nein, sie sagt nicht die Wahrheit.
    Wie seht ihr das?
    Die Lösung liegt im Haus?!

    Einige kleine Legungen haben mir immer die Kombi Mann-Bär beschert. ich dachte zunächst, dass sie da evtl. eine Auseinandersetzung hat. Habe aus Zeitgründen mich nicht gleich weiter beschäftigt.

    Allerdings kann ich mich erinnern, gefragt zu haben, wie denn ein tatsächlicher Verlust kartentechnisch aussehen könnte.
    Das kam dabei heraus:


    Erscheint mir logisch. Schneller, materialler Verlust/ Geldverlust.

    Nun habe ich mich heute morgen nochmal rangesetzt. Weniger wegen der Interaktion an sich, die folgt, sondern aus echtem Interesse an der Ursache.
    Daher kommen gleich noch Legungen, ihr braucht natürlich nicht überall antworten, aber vllt. sticht euch was ins Auge, oder ihr könnt meine Idee untermauern oder widerlegen.

    :umarmen:
     
  2. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Ich habe weitergeschaut.
    Was ist passiert/ wo befindet sich die Sendung?

    QS

    In diesem Moment kam mir so ein Gedanke, da ich schon mal den Bären (und den Mann dazu, nicht nur einmal) im Blatt hatte.
    Vor einiger Zeit gab s einen unschönen kleinen Disput mit einem ganz kuriosen Kunden. Ich habe das ganze Trara gar nicht verstanden :confused:
    Per PN mehr, wer denkt, mehr Infos zu brauchen.
    Nicht, dass hier ein falscher Eindruck entsteht. Normalerweise gibt es keine über die Normailität hinausgehenden Probleme, im Gegenteil, das war eine riesige Ausnahme.
    Da es ein sehr unangenehmer Zeitgenosse war, kann ich mir negative Emotionen vorstellen. Ich möchte mich darauf nicht festlegen, ich stelle es einfach hier mal in den Raum :)

    Habe gefragt, ob entsprechende Person etwas damit zu tun haben könnte.



    Möglich.
    Jedenfalls ist das Ding evtl. nicht gegessen, halte mich hier aber deutungstechnisch mal zurück, da es mich selbst betrifft. Kann auch schlichtweg heißen, dass es einfach keinen Kontakt gibt?! Also nix mit verbindung :confused:

    Was kann ich am besten tun?



    :D da bin ich :zauberer1:lachen:

    Vielleicht habt ihr Lust, hier mal mitzudeuten.

    Herzlichen Dank & lieber gruß,

    Mila
     
  3. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    ja allerdings knifflig :D Eine Frage zuerst: Könnte das mit den Kunden also etwas damit zu tun haben dass die Sendung fehlt??? Oder sind das jetzt Legungen ganz unabhängig voneinander?

    Grüße
     
  4. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Huhu Anni,

    falls du den männl. Kunden meinst, ja, darauf habe ich gelegt.
    Es kam mir aber erst durch die andere Legung (Legungen) in den Sinn komischerweise. Könnte also auch ab vom Schuss sein, oder seine Aggression ist so mit hineingeweht :dontknow:
    Eigentlich stehen die Legungen aber im Zusammenhang! (hab ich gedanklich so vorformuliert)

    Bisher habe ich auf sowas noch nie gelegt, es war halt von Anfang an eigenartig für mich (seit ich die Nachricht bekam).

    Lieber Gruß!
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Also ich sehe darin, dass die Sendung definitiv weg ist und nicht mehr auftauchen wird. Du wirst vielleicht eine Einigung treffen können - Porto nicht ersetzen oder irgendwas - aber generell wirst du wohl bezahlen müssen. Wird dich auch nicht weiter nerven...
     
  6. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Danke schön für deinen post, liebe Marie!

    Schade :rolleyes: ich hab eher gesehen, dass sich noch etwas ergibt.
    Habe noch etliche Kurzlegungen gemacht :)D nicht, dass ihr denkt, ich mach nix anderes, aber das zwickt mich immer an, wenn es mir in den Sinn kommt)
    und eigentlich stehen die Sterne immer schön da (was das Packerl angeht bzw. den Ausgang), keine Mäuse, keine schlechten Karten, nur wieder ein etwas "betrübter" Mann :lachen:

    Hier muss ich widersprechen, es irritiert und die Situation nervt mich, hab halt'n Schnüfflergen und nix zu verschenken.
    Meine Kundin nervt mich allerdings natürlich nicht, sie ist wirklich sehr nett.
    Trotz der starken Zweifel in diesem Fall habe ich da nix zu meckern und merk auch nichts unangenehmes.
    :confused:
    Vllt. sollte ich wegen der anderen Person einfach etwas aufpassen und das war der Anstoß. :dontknow:


    LG, Mila
     
  7. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Ich muss die Karten an dieser Stelle mal ganz arg herzen :flower2::liebe1:

    Habe doch einen Beleg gefunden, beim Sortieren (ich war mir ja nicht sicher, nur, dass ich überlegt habe, ob mit oder ohne Versicherung) :zauberer2 die Sendungsverfolgung hat ergeben, dass die Sendung zeitnah zugestellt wurde.

    Die Sternchen lagen ja immer wieder schön in den Blättern.
     
  8. Zaraphe

    Zaraphe Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    657
    Könnte es nicht sein, dass ein Nachbar das Päckchen entgegen genommen hat und es der Frau nicht weitergab?
     
  9. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.152
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    ...also hat die Dame gelogen?
     
  10. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Wie es genau war, wird man wohl nicht erfahren. Ist ja auch Privatsphäre und für mich nicht mehr so entscheidend (hoffe ich).

    Intuitiv würde ich sagen, (dass sie wusste,) dass das Päckerl ankam, daher haben meine Antennen ja reagiert. Wie die Umstände dann genau sind :dontknow:

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen