1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verschiedene Geschichten

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 4. Juni 2010.

  1. Werbung:
    (001) Wer das Glück sucht, wird es nicht finden, wenn er es bereits hat

    Es waren mal ein Jüngling und ein Fräulein,
    die kannten sich von klein auf, doch sie meinten,
    sie wollten in die Welt ziehen und jeder ihr Glück zu
    finden versuchen, doch sie wollten immer in Kontakt bleiben....
    das taten sie auch....nach 20 Jahren trafen sie sich
    wieder und beide redeten so, um den andern nicht in Sorge zu versetzen......
    weitere 20 Jahre vergingen
    und jeder fand sein Glück noch immer nicht...als sie sich nun
    im hohen Alter von Mitte 50 erneut wieder trafen,
    erörterten sie endlich und offen ihren Kummer, bis sie
    irgendwann erkannten, dass sie ihr Glück gar nicht finden
    konnten. Denn was man hat, braucht man nicht mehr finden,
    nur sie wollten dieses Glück nicht als Glück anerkennen.
    Nun endlich jedoch akzeptierten sie
    des Schöpfers Wege. Und von nun an blieben sie beieinander
    und anerkannten, dass sie beide zusammen gehörten
    und beschlossen, dieses Schicksal zu bewahren, um es
    ihren Kindern als Erziehung der eigenen Erfahrung mit
    auf den Weg zu geben. Manchmal in einsamen Nächten,
    wenn die Natur ganz stille draußen ist,
    erinnerten sie sich wehmütig daran, wie lange sie
    ihr Glück vergeudet hatten, mit dem Suchen nach Unglück.


    2010
     
  2. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    O, das hast Du aber lieb geschrieben....gefällt mir echt gut....
     
  3. Werbung:
    (002) Du bist nicht mehr und nicht weniger als du bist, also sei Du und niemand anders


    Ein Schüler erkannte in einem Menschen einen Lehrer,
    als dieser Mensch es durch die Augen des Schülers begriffen hatte,
    wurde ihm selbst auch klar, dass die Worte des Schülers stimmten,
    weil er sich selbst nicht Lehrer hieß, sondern nur einen einfachen Menschen.
    Schüler und Lehrer sind Eins.



    2010
     

Diese Seite empfehlen