1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verrat

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Sayalla, 10. November 2008.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Mir sagte mal jemand:

    "Was ich als Einziges nicht leiden kann, ist Verrat."

    Damals konnte ich das wirklich gut verstehen - doch nun passiert es, dass ich mir diesen Satz nochmal anschaue.
    Heute empfinde ich ganz anders dabei... möchte das jedoch offen lassen und Euch fragen, was Ihr unter Verrat versteht und was der Gedanke daran mit Euch macht.

    LG Sayalla
     
  2. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL

    Verrat hat 1000 Unterkategorien doch alle kommen vom gleichen Prinzip her:

    Jemanden dem man vertraut und dann doch entäuscht wird.

    LG
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Kein Versprechen


    Sag' nicht ja, sag' nicht nein
    So kann nichts passieren
    War der Mut doch etwas klein
    Hast viel zu verlieren

    Wägst jetzt ab, die Schale sinkt
    Siehst die ganzen Sorgen
    Ob ein Vergleich noch etwas bringt
    Wo kann man was borgen

    Die Versprechen die man brach
    Sie sind null und nichtig
    Sind Verbrechen die man sprach
    Töteten erst richtig

    Jede Hoffnung war wie Wind
    Er macht kein Versprechen
    Bläst die Kerze aus, geschwind
    So wird er sich rächen
     
  4. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    Verrat ist schwer zu definieren und hängt von vielem ab. Oft ist es so, dass einer Verrat begeht ohne zu denken, dass das Verrat ist. Oft ist der zu naiv der verraten wird.
     
  5. regen...

    regen... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    2.044
    habe mich bei wikipedia schlau gemacht:
    :)
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    @ cultbuster: Genial.

    :danke:
     
  7. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Hallo liebe Sayalla,

    da fällt mir eigentlich nur Jesus und Judas ein. - Verrat ist für mich: bewußt eine Falschaussage zu tätigen, die einen anderen in eine lebensbedrohliche Situation
    oder tiefe innere Not bringt.

    Quasi ein Ver-stoss gegen den urinneren Rat
     
  8. Roman0022

    Roman0022 Guest

    Ist eklig, billig und widerlich

    Nieder mit Verrätern :fechten:
     
  9. paula marx

    paula marx Guest


    das ist interessant. ich schaue mir Shakespeare-Stücke wieder an. Hab sie im Alter von 15 bis 23 gesehen, jetzt erlebe sie zum Teil anders, nicht alle, aber in Punkto Verrat hab da einen anderen Blickwinkel Heute als Damals.
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    für mich is verrat etwas gezieltes

    lg, frosch :blume:
     

Diese Seite empfehlen