1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Veronika beschloss zu sterben

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von kosima, 23. Oktober 2010.

  1. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Von Paul Coehlo läuft gerade der Film :Veronika beschloss zu sterben.

    Dies war eins meiner Lieblingsbücher von ihm

    Allerdings noch nicht bei mir in der Provinz aber in grösseren Städten

    Stuttgart,Konstanz Düsseldorf

    Muss leider noch warten

    Namaste Kosima
     
  2. KOMPASS

    KOMPASS Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Villach, Österreich
    Ach, das Buch haben sie verfilmt?

    Muss ich sehen, ist ein ganz tolles Buch.
     
  3. fenia

    fenia Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    92
    hab das buch auch sehr gut gefunden. danke für den tipp mit der verfilung, wusste auch nicht, dass es da eine adaption gibt. ich hoffe nur, sie spielen den auch bei mir im kino :)
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    ob die die Pornographischen Elemente des Buches auch verfilmt haben?? :D
     
  5. darlingc20

    darlingc20 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    13
    Haben sie! Allerdings würde ich das noch nicht als pornografisch bezeichnen:thumbup:
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    also so richtig? also Explizit? also dass man sich so fühlt wie der Typ vor dem sie Onaniert, weil sie glaubt er sei Katatonisch?

    Nicht Pornographisch? Sorry, aber das einzige Buch von Coelho dass keinen Pornographischen Ansatz hat ist "Auf dem Jakobsweg" - alle anderen haben zumindest eine sehr Explizite Darstellung von Sexuellen Praktiken drinn die in ihrer konreten Darstellung durchaus "Pornographie" heissen dürfen...

    von daher is Coelho schon genial, er liefert für alle seine Leser Stuff... die Labertanten haben in allen Büchern diese "Wir schütten unser Herz aus" Passage drin, die Esoteriker unter den Lesern finden immer Esoterische Anspielungen, für Savoir Vivre ist in seinen Büchern gesorgt, meist die eine oder andere Reisebeschreibung und... halt eben auch immer regelmässig ein Pornographisches Element für die Wichser unter den lesern :D

    was wunder, dass ich 11 Minuten am liebsten Lese von seinen Büchern :lachen:
     
  7. darlingc20

    darlingc20 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    13
    Das Buch dazu kenne ich leider nicht, hab aber davon gehört. Deshalb kann ich auch keine Vergleich zum Film anstellen. Aber trotzdem, pornographisch ist für mich anders.
     
  8. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Deutschland
    @Fist

    Du hast mich jetzt gerade motiviert das Buch :Elf Minuten doch nochmal zu lesen.Ist ja schon eine Weile her.

    Ich würde das was du Pornographischen Ansatz nennst vielleicht ein Stück Normallität nennen.
    Was mich immer wieder in seinen Büchern fasziniert hat waren diese Gedanken was ist normal? Ist etwas ürsprünglich oder wurde es festgelegt von irgendjemand und wir haben dies übernommen.

    Ich freu mich auf jeden Fall auf den Film

    Namaste Kosima
     
  9. SilentAngel22

    SilentAngel22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    10
    habe das buch auch gelesen und es hat mir sehr gefallen. hat mich sehr nachdenklich gemacht. würde den film auch gerne sehen, werde mich mal erkundigen ob er in meiner region irgendwo läuft. danke für den hinweis
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    ure geiler^^ dass das buch verfilmt ham=) muss i ma unbedingt anschaun und wenn gut glei weiterempfehlen :)
     

Diese Seite empfehlen