1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vermutete Seelenverwandschaft

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Heinrich47, 27. Juni 2008.

  1. Heinrich47

    Heinrich47 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Forengemeinde, ich freue mich sehr zu euch gefunden zu haben.

    Erst einmal zu mir. Ich bin Heinrich und hab den größten Landhof hier im Dorf.
    Ich denke unsere Tiere sind höhere Wesen, ich geh mit meine Tiere eine innige
    Beziehung ein. Es gibt immer 2 Sorten von Bauern. Mir geht es weniger um
    den Wirtschaftlichen Gewinn der Heutzutage aus dem Nutztier gezogen wird.
    Meiner Meinung nach ist das eine Ausbeutung am geliebten Tier.

    Mir liegt etwas sehr am Herzen, ich liebe meine Tiere hier am Bio-Hof sehr und es geht ihnen hier auch sehr gut. Meistens hab ich keinen Streit mit meine Tiere und sie bekommen auch viel zu Essen.

    Ich habe eine schreckliche und doch schöne Entdeckung gemacht.
    Ich bin der Meinung, dass meine geliebte Frau Irmgard, die mir vor ein paar Jahren unter den Händen bei einem tragischen Traktorenunfall verstarb,in dem Kälble meiner Leitkuh Marianne wiedergeboren ist. sofort bei der geburt verspührte ich diese innige verbindung. Ich wusste das ich diese Seele schon seit Jahren kannte und auch liebte! Was ich in den letzten Wochen mit diesem Kalb durchlebte war einfach schön. Ich bin überzeugt das dies meine frau, die Irmgard, sein muss, denn anderst kann ich es mir nicht erklären. oh meine liebe Esoterikgemeinde helft mir! ich brauche gewissheit ob dieses kalb wirklich meine irmi ist! ich möchte eine spitelle verbindung zu ihr aufbauen!

    Ich habe mich gefragt ob ich zur Wahrsagerin Kristel gehen und sie mit ihrem Pendel befragen sollte, doch ist sie sehr als gemeine Hexe verpöhnt und von unserer Dorfgemeinschaft ausgeschlossen worden, wodurch die Seriösität leidet

    deshalb frage ich nun Euch! Kann ich evtl. Lernen eine spitelle verbindung aufzubauen? Was brauche ich dafür?
     
  2. Ladonna

    Ladonna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Hallo Heinrich
    Tut mir leid das du deine geliebte Frau auf so eine schreckliche weise verloren hast.
    Zu Deiner Frage.
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht das dein Kälbchen deine Frau ist.
    Ich würde Dir auch gerne erklären warum ich da zweifel habe.
    Gleich vorne weg. Ich bin kein Experte, kann Dir auch nur das wiedergeben was ich selber gelesen und gehört habe. ;)
    Seit mein Mann vor 6,5 Monaten gestorben ist, habe ich alles an Bücher was ich in die Hände bekam, über Jenseits , Tod und Wiedergeburt gelesen.
    Und in einem waren sich fast alle Autoren einig.
    Die Seelen warten eine bestimmte zeit spanne ab, bevor sie wieder reinkarnieren.
    Nach unserer zeit Rechnung zwischen 100-150 Jahre.
    Zum einen weil sie ihr irdisches Leben verarbeiten müssen, das gelernte analysieren und sich erholen. Zum anderen weil sie warten bis alle aus der Seelenfamile, mit denen sie inkarniert ,sind wieder da sind.
    Um Eine einigermaßen Sicherheit zu bekommen, solltest du vielleicht zu ein Medium gehen.
    Sie/Er kann dir da vielleicht weiterhelfen.
    Liebe grüße :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen