1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

vermissten hund "johanna" mit pendel orten?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von igel68, 31. Juli 2009.

  1. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    Werbung:
    hallo an alle!

    meine hhündin "johanna" suche ich seit fast 4 wochen verzeweifelt
    hier im forum (bei "kartenlegen" das unterforum: "lenormand" titel: "hündin johanna ist verschwunden "und bei "orakel, wahrsagen" - titel: "hund vermisst") hab ich schon einige antworten (gsd positive - also: mein weiwale LEBT!!!!!) erhalten, aber ich such sie wie die nadel im heuhaufen
    ist es möglich, den standorrt von johanna mittels pendel über einer karte herauszufinden?:danke:

    ich bitte um eure hilfe - DANKE!!!
    lg
    barbara
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    ich denke es bringt nicht wirklich was, wenn du in jeder
    kategorie ein thema aufmachst, ...
     
  3. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    ich hab mir immer gedacht, dass karten und pendel etwas verschiedenes sind
    ausserdem war dies eine konkrete frage übers pendeln
    aber..ich werde mich in zukunft zurückhalten - deinetwillen
    und ich hoffe, dass du nicht in der lage sein wirst, mal total verzweifelt nach jeder (JEDER) möglichkeit greifen musst, um eine lösung für deine probleme zu finden
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Igel,

    dem Hund müsste es recht gut gehen. Er ist mit anderen zusammen, d.h. er ist nicht allein. Er befindet sich in nördlicher Richtung von dir. Entweder ist dort eine Blumenwiese, oder er ist bei einer Frau untergekommen. Eine Kirche oder ein Kloster könnte auch dort sein. Gibt es nördlich von euch einen Heilkräuteranbau oder ein Feld mit vielen Mohnblumen?

    Viel Erfolg beim Auffinden deines Hundes wünscht dir Pluto
     
  5. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    hi pluto!

    nict , dass ich wüsste - ich wohn mitten in der stadt, und die randbezirke von villach hab ich mit flyern zugeklebt
    aber....ich werde natürlich auch deinem hinweis nachgehen und die gegenden abfahren/abgehen

    herzlichen dank!!!!!!!!!!!!!!!
    lg
    barbara
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Ich finde deine Antwort recht überheblich. Danke.

    Loge33
     
  7. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    tierkommunikater haben mir gesagt, dass johanna lebt....den genauen standort kann johanna leider nicht durchgeben, weil sie sich dort, wo sie sich aufhält,nicht auskennt.....kann man das mit einem pendel über einer umgebungskarte von villach?? würde so etwas gehen? oder...wer kann so etwas?
     
  8. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    hm....ok..nach langem hin und her hab ich mor überlegt, auch ein pendel zu kaufen...vl. gelingt es ja mir (weil ich ja den totalen bezug zu meinem weiwale hab) mit einem pendel den ungefähren standort von johanna herauszufinden.....
    ich geh mal davon aus, dass ich einfach auf intuition ein pendel kauf(so wie bei heilsteinen, einfach den nehmen, der einen "anhüpft")
    mal sehen, ob ich was ausrichten kann...
    lg
    barbara
     
  9. Klothilde

    Klothilde Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wien
    Verzeiht, wenn ich mich da jetzt einfach anhänge. Ich vermisse seit gestern meinen Hund und wollte jetzt deswegen nicht einen neuen Beitrag beginnen.

    Er ist in NÖ / Miesenbach bei den Balbersteinen einem Reh hinterher und seitdem verschwunden. Er "hört" auf den Namen Igor, ist ein Bulldog Mix ( aber verdammt schnell ) hat ein Geschirr um und und schleift ein 2tes Geschirr mit sich, aus dem mein anderer Hund rausgeschlüpft ist. Sonst währe eh nix passiert. Wir haben gestern von 19 bis 24 Uhr nach ihm gesucht. Er hat sich nicht gemeldet, noch ist er bis jetzt aufgetaucht. Das Gelände dort ist mitunter sehr unwegsam und dicht verwachsen.

    Bitte könnt ihr mir mit euren Karten, Pendel, ect. helfen ob er noch in dieser Gegend ist? Fahre heute am Nachmittag wieder raus und suche ihn weiter.
     
  10. igel68

    igel68 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Villach
    Werbung:
    hi klothilde!

    hm, ich glaub, da müsstest du echt einen neuen beitrag schreiben, damit alle sehen, was passiert ist...ich glaub, dass es besser ist, wenn du ach schreibst: hund
    nähe miesenbach verschwunden...oder so....
    ich hoffe, dass ihr den eurigen schneller findet als ich mein weiwale
    ich kann gut nachvollziehen, wie es dir/euch momentan geht, denn ich mache das ganze schon seit 4. juli durch :o((

    drück auch die daumen für ein happy-end
    lg
    barbara

    ps.: falls du ihn nicht finden solltest, schick mir einfach ein mail (barbara.may@gmx.at) ich kann dir reichlich infos geben, was man tun kann/soll/muss...

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen