1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

vermisse mama und werde mama

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von laempchen, 17. Januar 2014.

  1. laempchen

    laempchen Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    Ich habe vor gut einem Jahr meine Mama verloren. Nach einem Jahr ging es mir wieder etwas besser. Ich hatte das Gefühl, den Verlust verkraftet zu haben. Doch jetzt bin ich schwanger - zum ersten Mal. Und plötzlich bin ich wieder total traurig. Kennt das jemand? Ich bin so traurig, dass ich ein Kind bekommen soll und meine Mama das nicht erleben und wissen wird. Das finde ich das Schlimmste, dass sie es nicht ein einziges Mal gesehen haben wird.
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Mein herzlichstes Beileid.. :umarmen: ... die Mutter zu verlieren ist immer erst einmal sehr traurig.....

    was wäre anders wenn sie Dein Kind noch sehen könnte.?

    Vielleicht einfach weil Du dann auch Mutter bist und es Dich an den Tod erinnert den irgendwannn dann Dein Kind mit Dir erlebt, wenn Du stirbst, wir verlieren alle unsere Eltern an den Tod und der Gedanke zum Voraus daran kann schon traurig machen.
     
  3. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Hallo laempchen,

    Traurigkeit kommt wie alle Gefühle in Wellen, tauchen auf und verschwinden wieder; deine gedankliche Geschichte `Mama wird mein Baby nicht erleben` hat den Impuls gesetzt.
    Es ist ok. nimm die Traurigkeit an und lass dich in sie hineinfallen bis sie wieder verschwindet.

    Freu dich über dein Baby und geh` davon aus, dass sie sich voll darüber im Klaren ist, dass ihr `Baby` ein Baby bekommt und immer bei euch ist, wenn sie es will.
    Die erlernten Konditionierungen über das, was wir glauben zu sein, sind dabei hinderlich, aber das SEIN ist weitaus umfassender als Du glaubst und selbst, wenn Du dich damit nicht befassen willst, ihre Wesenheit ist sich deiner und deines Babys bewusst.

    Viel Spass mit dem Schnuckie. :flower2:

    rainbowrising
     
  4. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Wissen Sie, Asiaten haben es da etwas leichter. Die wissen, daß sich Lebewesen immer wieder zu denen gesellen, Geburten nehmen, die ihnen lieb sind, wenn es möglich ist.

    Viel Freude und Respekt der Mutter mit der Mutter, der Mutter.... Was weiß man schon, oder besser, woran kann man sich schon erinnern.

    Keine Sorge, die Mama ist soweit nicht wirklich fort. Drum geben Sie acht auf alles das lebt.
     
  5. unsichere

    unsichere Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2012
    Beiträge:
    89
    Mein aufrichtiges Mitgefühl zu Deinem Verlust.
    Wenn die Eltern von uns gehen ist es auch so, als ob ein Stück Kindheit von uns stirbt. Wir werden uns immer zu besonderen Ereignissen intensiver an Sie zurückerinnern und umso verständlicher ist es, dass Du nachdem Du jetzt auch Mama wirst diese Gefühle und Gedanken hast. Lass Sie ruhig zu, auch sie gehören zu der Trauerverarbeitung und ein Jahr ist wirklich noch sehr frisch.
    Dennoch glaube ich ganz fest daran, das unsere Lieben auch nach ihrem irdischen Tod weiterhin bei uns sind, uns begleiten und auch behüten. Deine Mama wird es sich garantiert nicht nehmen lassen und Dich und ihr Enkelkind regemäßig besuchen kommen. Dein Kind hat jetzt einen ganz besonderen "Engel" bei sich. Ich wünsche Dir und Deinem kleinen Schatz alles Liebe. In Deinen Erinnerungen wird Deine Mama ewig weiterleben. Vielleicht magst Du irgendwann für Dein Kind ein kleines Erinnerungsbüchlein erstellen.
    Alles Liebe für Dich.
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Ja, das ist sehr traurig. Mir gings so bei meinem Papa.
    Mein Papa wusste noch das er Opa wird, und hatte Tränen in den Augen.
    Leider durfte er sein Enkerl nicht mehr sehen.

    Hast du noch andere Familienmitglieder?
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Schreib deiner Mama einen Brief. Schreib alles hinein, was du ihr sagen möchtest. :umarmen:
     
  8. JohannB

    JohannB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    1.059
    Los lassen meine werten Damen, los lassen. Die Armen Kinder und Mütter... Kümmert euch um die Gegenwart und jene die da sind, nicht um eure Anhaftungen, Träume Wünsche und Begierden. Damit kümmert sich die Damen gut um sich selbst.

    *zsss...*
     
  9. dulcina

    dulcina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    629
    Werbung:
    Ach laempchen, bitte mache Dir nicht allzuviele Gedanken.

    Es ist so wundervoll - neues Leben ist in Dir erwacht - ein ganz besonderer Kreis des Lebens schliesst sich und einem neuem Leben ermöglichst Du zu erwachen.
    Fühle nur wie wundervoll es sich anfühlt, ein kleines Fünkchen Deiner Mutter trägst Du mit unter Deinem Herzen.
    Spüre nur, es ist ein ganz besonderer Zauber - die Endlichkeit des einzelnen Lebens beginnt neu - welch ein besonderes Wunder.
    Geniesse, streichel Dein erwachendes Leben und erkenne einfach.

    Ganz besonders viel Freude und zauberhafte Gedanken mögen Dich begleiten, fühle Dich wohl geborgen und schenke Deinem Kind all diese zärtlichen Gedanken. . . alles ist gut so wie es ist.
    Und auch Du werdende Mama wirst Spuren der Liebe zeichnen - genau wie Deine Ma . . . :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen