1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verlustkarten ?

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von daisymama, 3. August 2010.

  1. daisymama

    daisymama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hallo,

    hatte gestern bei einer Legung diese 4 Karten

    Herz Dame - Kreuz As - Pik As - Kreuz Dame

    Liege ich richtig oder falsch wenn ich es als Verlust von Kreuz Dame deute?

    lg. daisymama
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    ich sehe das pik as, auf das du anspielst, als entscheidung, zwei asse zeigen ja
    eine ziehmlich grosse und umwaelzende entwicklung an. sieht mir so aus, als
    ob du die kreuz dame nicht so sehr magst. ich wuerde diese kombi allerdings
    nicht so lesen, dass sie in verlust geht, sondern, dass du nur ihr keine weitere
    'chance' gibst. zwei damen in einer legung beieinander bedeuten auch gossip,
    ueble nachrede, mit den assen dazwischen als streit.
     
  3. daisymama

    daisymama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    dankeschön....das würde eher hinkommen.
    Habe schon beim lesen im Forum gemerkt, daß du eine ganz andere Deutungsweise hast wie ich. Auch die Karten bedeuten bei Dir teilweise etwas anderes wie bei mir. Werde mich nochmal durchlesen müssen um zu sehen, ob ich meine Deutung der Karten abändern sollte.
    Lg daisymama
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    koennte dran liegen, dass ich spiel- und nicht skatkarten lege. und mein system ist
    bunt durcheinandergewuerfelt, da ich mich nie an ein buch/ system gehalten habe,
    sondern nur so deute, wie es fuer mich stimmig ist. folge deiner intuition, was fuer
    dich zu den karten passt.
     
  5. daisymama

    daisymama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    ich hab auch nicht nach einem buch gelernt, sondern wie die karten es mir gesagt haben. habe auch verschiedene deutungen für eine karte.
    was ist der unterschied zwischen spiel und skatkarten? sind das die Karten mit schell und eichel?
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    denke gerade bei skat- oder spielkarten muss man sich sein eigenes system
    erarbeiten. sonst kommt man ueberhaupt nicht mehr klar... jeder, also auch
    jedes buch, hat seinen eigenen ansatz.

    spielkarten sind im gegensatz zu skat das ganze franzoesische deck, von as -
    koenig, incl 2, 3, 4, 5, 6. skat geht ja von 7 - koenig. also keine deutschen
    karten mit schell, eichel, gruen und herz.
     

Diese Seite empfehlen