1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verlustangst (siehe Vorgeschichte unter allgemeine Diskussionen - Kranke Liebe?

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Goldlocke, 26. März 2005.

  1. Goldlocke

    Goldlocke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bezirk Leoben
    Werbung:
    Viele meiner Liebsten mussten viel zu früh aus dem Leben gehen,
    meine Welt fing sich dadurch an zu drehen.

    Hatte ich wen ganz viel gern,
    war er für mich mein Lebensstern.

    Egal wie sehr ich manchmal den Rückzug merkte,
    dies meinen Drang nach Nähe noch mehr verstärkte.

    Genervt von meinen Anrufen und meiner Fragerei,
    fühlte sich der Mensch, den ich liebte, nicht mehr frei.

    Keiner versteht, dass ich nicht anders kann,
    meine bisherigen Verluste sind schuld daran.

    Hab Angst, denjenigen, den ich so lieb, hab zu verlieren,
    ohne zu merken, dabei erst recht die Nähe zu riskieren.

    Nun ist es soweit gekommen,
    mein Verhalten hat mir wieder wen genommen.

    Versuche mich ja zu ändern, aber das ist sehr schwer,
    und rückgängig machen, was ich angerichtet hab, kann ich ja nicht mehr.

    Muss wen suchen, der mein Leben, mein Handeln und Tun verstehen kann,
    ob ich so jemanden finde - ich glaube fest daran! :flower2:
     
  2. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Das Gedicht ist genial! Einfach, aber sehr berührend!
     
  3. engelstraum

    engelstraum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    bei Bremen
    Werbung:
    Hallo Goldlocke,

    sehr schöne Worte, die zu Herzen gehen.

    Ich wünsche dir viel Glück und Kraft und du solltest dir nicht die Schuld geben.

    Viel Licht und Liebe
    engelstraum
     

Diese Seite empfehlen