1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verloren

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Engel_Julie, 26. Februar 2005.

  1. Engel_Julie

    Engel_Julie Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Leipheim
    Werbung:
    Seit Wochen seh ich diese Welt
    mit anderen Augen,
    ich kanns nicht glauben.
    Diese Welt ist schlecht,
    sie ist nicht echt.
    Alles ist gestellt,
    niemand weiß,
    wie tief man fällt.
    Ich spüre den Schmerz,
    er sitzt tief in meinem Herz.
    Ich kann nicht weglaufen,
    man hält mich fest,
    man nimmt mir das einzigste,
    was ich noch besitze,
    in meiner Seele sind Ritze.
    Sie ist zertrümmert,
    genau wie mein Gesicht,
    ich seh´s nicht!
    Ich kann mich nicht fühlen,
    spüre keine Berührungen.
    Das Leben hat keine Handlung.
    Ich verliere mich,
    alles dreht sich.
    Ich bin in einer anderen Welt
    (10.04.03)
     
  2. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo
    Ich finde das Gedicht irgendwie schön, obwohl es traurig ist.
    Mir gehts im Moment auch ziemlich schlecht und dein Gedicht beschreibt meine Situation.

    Ich denke mal, dass es deine Situation im Moment nich mehr beschreibt, oder? Denn das Gedicht ist ja schon älter..
    Und wenn doch, dann wünsch ich dir alles Gute und hoff, dass es dir bald besser geht. :kiss3:

    Liebe Grüße,
    Laylah Alana
     

Diese Seite empfehlen