1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verlieren Steine Kraft?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Elfchen, 15. September 2005.

  1. Elfchen

    Elfchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Meine Freundin und ich haben uns vor einigen Wochen zeitgleich Ernergiesteine gekauft. Während ich immer noch sehr viel Kraft aus meinem spüre, empfindet sie es nicht mehr so. Wenn ich ihren Stein nehme, spüre ich sogar mehr Energie als in meinem Eigenen. Also ich spüre die energie, sie aber nicht. Wie kann das sein?
    Verlieren Steine ihre Kraft, oder hat sie nicht den richtigen für sich gefunden?
    Sollte sie den Stein austauschen?

    Elfchen
     
  2. Care-A-Lot

    Care-A-Lot Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    79
    Hallo Elfchen [​IMG]
    sicher verlieren Steine mit der Zeit an Kraft, dann muss man sie wieder aufladen. Wie das geht kommt darauf an was ihr für Steine habt.
    Ich denke mal Deine Freundin hat noch nicht den richtigen Stein für sich gefunden. Was spürt sie denn wenn sie Deinen Stein nimmt? Sonst könntet ihr vielleicht tauschen? Oder sie holt sich einen neuen und verlässt sich diesmal ganz auf ihr Bauchgefühl...
    LG
    Care [​IMG]
     
  3. Elfchen

    Elfchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    5
    Danke für Deine Antwort.

    Es handelt sich um ein Meteoritengestein. Den genauen Namen weiss ich leider nicht mehr.
    Das mit dem Tausch hab ich auch schon überlegt. Aber geht das? Wir haben beide die Steine für uns selbst ausgesucht (Bauchgefühl). Aber sie spürt die Energie in meinem Stein und in Ihrem gar nicht. Ich spüre in ihrem Stein stärkere Energie als in meinem.
    Meinst Du, wir könnten einfach tauschen?
     
  4. grace

    grace Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Elfchen...

    also ich wurde zwar nid gefragt..und spät antworte ich ja auch schon drauf :escape: ...hoffe aber trotzdem ein bisschen weiter helfen zu können:)


    Das Tauschen...ich würd es nicht empfehlen..ausser du reinigst das Mineral (Stein) zuerst!
    Sobald man sich ein Energiestein aneignet, so stellt es sich präzise auf deine Schwingungen und Energielücken ein! Ich glaube du bist bestimmt auch sehr empfänglich auf Schwingungen jeglicher Art von Energien. Das heisst die Mineralien/Edelsteine haben es sozusagen einfach mit deiner bereits existierenden Energie zu arbeiten und diese zu stärken!

    Was deine Freundin angeht..ich würde ihr empfehlen eine Weile garnicht an die Anwesenheit des "Steins" zu glauben....Klingt seltsam aber so öffnet sie automatisch die Quelle ihres Unterbewusstseins die der "Stein" so dringend nötig hat um Ihr auch die entsprechende Energie zu überreichen und spüren zu lassen!


    aus reiner neugierde:) meteoritengestein...ist es ein "Boji" von dem du sprichst? :zauberer1

    wünsche euch beiden alles gute...

    Grüessli

    grace
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen