1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

verletzt durch Messer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von klaenes, 17. November 2008.

  1. klaenes

    klaenes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    habe ich heute Nacht geträumt und fühle mich nun total gerädert..

    Beim Vorbei gehen rammt mir ein Unbekannter ein Messer (war kein Küchenmesser, Mischung aus Taschen-und Jagdmesser irgendwie) seitlich ins Bein und sagt auch noch so in der Art "so jetzt hast du Aids"

    das Messer war zudem auch nicht ganz sauber, dreckig, vielleicht war Blut dran, kann ich nicht so genau sagen. noch dazu habe ich jetzt keine panische Angst Krankheiten zu bekommen oder so. :confused:
    war auch einer von diesen eher "realistischen" Träumen, mit Schmerzen, Blut meinerseits....
     
  2. NaOdei

    NaOdei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    4
    Hi klaenis.

    Ich finde es immer recht klar wenn ich meine Träume deute zu schauen was ich mit den einzelheiten in verbindung bringe z.B. was bedeutet ein schmutziges Messer für mich usw.
    Wenn eine Andere Person ins Spiel kommt ist es a) ein Fremder ( ich würde sagen bei dem was du schreibst ein Mensch der dich bodenlos beneidet, der versucht deine Stärke zu lähmen-Aids ist ne Imunschwächen Krankheit) oder der berühmte innere Anteil der versucht dich fertig zu machen, was meiner Meinung nach aber nie ein eigener Anteil ist, vielmehr irgend ein Mensch aus der Kindheit. Es ist ja so häufig gesagt es gibt unseren bösen Anteil. Daran glaube ich lang nicht mehr. Wenn es ein ungreifbares verhalten oder empfinden ist denk ich sofort an die Kindheit.
    Um nochmal auf deinen Traum zurück zu kommen.

    Hast du jemanden in deinem Umfeld bei dem du beobachten konntes das er schlecht mit den Gefühlen anderer umgeht, nur nicht bei dir. Das Jagtmesser als Symbol und das korekte verhalten dirgegenüber das Taschenmesser-ist ja eher ein sehr unauffälliges Messer.
    Jemand der dir sehr nahe steht, da dein unterbewustsein Aids gewäht hat ist es schon eine schrerwiegendere verletzung.
    Und der Dreck ist eben genau das was er ist, Dreck.

    Schau mal hin wer zu dir nett ist aber zu anderen eher schlecht.
    Diese Person könnte dich evtl. erschütternd emotional verletzen.

    Aber wie gesagt genauer ist es wenn du mal alles auseinander nimmst un schaust was du mit den Einzelnen Dingen verbindest.

    Alles Liebe

    Makeba
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen