1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verkleidet als Monster/Zombie...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 14. Dezember 2008.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Hatte heute Nacht einen recht aussergewöhnlichen Traum...Darin war ich mit mindestens 2 anderen Leuten in meinem Alter zusammen und wir hatten vor, uns in ein Haus zu schleichen, in dem eine junge Frau und ein junger Mann in unserem Alter waren. Ich hatte mich als Monster/Zombie verkleidet (weiss nicht mehr genau, als was ich mich verkleidet hatte, auf jeden Fall als etwas Gruseliges). Ob die anderen 2 Personen aus meiner Clique auch verkleidet waren, weiss ich auch nicht mehr. Auf jeden Fall schlichen wir uns an das Haus ran und ich ging als Erster rein...An alles weitere kann ich mich leider auch nicht mehr erinnern, aber das mit der Verkleidung find ich doch recht interessant...Was bedeutet das?
     
  2. SoulOfACat

    SoulOfACat Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2008
    Beiträge:
    221
    Gibt es vielleicht etwas in deinem Leben, dass du vermeiden möchtest, dass aber trotzdem "getan" werden muss?
    Fühlst du dich vielleicht mit einer Situation überfordert?
    Hinter einer Maske bist du geschützt. Niemand kann dich sehen, niemand kann dir etwas anhaben, solange du dich hinter einer Maske versteckst.

    Vielleicht deshalb eine "böse" Maske, weil du dich bei diesem Einbruch "böse" fühlst.
    Kanne sein dass dir irgendetwas in deinem Leben nicht richtig erscheint. Nicht das ist, was du willst?

    Symbol Maske:
    Sie sind sich selbst gegenüber nicht ehrlich.
    Sie ist Symbol für Angst vor der Wahrheit oder vor Enth�llungen.
    Der Traum von einer Maske macht auf die eigene Fassade oder auf die anderer Menschen aufmerksam.

    Symbol Monster:
    Verleugnetes Selbst,- Bedrohung.
    Fragestellung: Was fürchte ich in mir selbst?
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Es erscheint mir nicht richtig, wie alles mit den Frauen gelaufen ist dieses Jahr...Ansonsten weiss ich nicht, auf was der Traum abzielen will. Es gibt sonst eigentlich keine direkten Probleme in meinem Leben zur Zeit...Nur eben dieses leidige Thema namens Liebe, bei dem einfach alles schief geht, egal was ich mache. Möglicherweise hilft der Hinweis weiter...
     
  4. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Raphael,

    das Haus, in das ihr euch schleichen wolltet, ist dein Inneres. Es geht um deine Seele, dein Unbewusstes.

    Deine Verkleidung zeigt, dass du nach außen hin, nicht als das erkannt werden willst, was du wirklich bist. Du willst dich anderen nicht zeigen, wie du bist, sondern schlüpfst in eine Rolle.

    Unter einem Mantel oder eben einem Kostüm mit Maske kann man den anderen auch herrlich ein x für ein u vormachen. (Stichwort: Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit dir selbst gegenüber)

    Es geht also darum, dass Innere und Äußere in Einklang zu bringen. Du zeigst nach außen etwas anderes als du im inneren bist.

    Du versteckst dich unter einem Kostüm, dass abschreckend wirkt, so dass dir auch ja keiner zu nahe kommt, um dein inneres zu schützen.

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  5. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Es stimmt, dass ich gerade in der derzeitigen Lebensphase völlig falsch von Schulkameraden eingeschätzt werde...Weil ich (wie jeder andere mehr oder weniger auch) nach Aussen nur eine Maske zeige, im Inneren bin ich aber völlig anders. Die anderen nehmen mich als völlig harmlos und schwach (körperlich und geistig) wahr und ahnen nicht, dass ich eigentlich auch ganz anders sein kann und das sich unter den dicken Kleidern ein ziemlich muskulöser Körper versteckt bzw. eben auch ein starker Wille/starker Geist. Bei mir herrschen zwischen meiner Maske und meinem wirklichen Kern deshalb so extreme Gegensätze, weil ich im Sternzeichen ein feuriger Löwe bin und mich mein Waage-Aszendent ziemlich harmlos nach Aussen hin erscheinen lässt...Bis dann die Hüllen fallen...Zum einen die physischen Hüllen, unter denen dann der muskulöse Körper hervorkommt und zum anderen die geistige Hülle, die dann meinen feurigen Löwe-Kern ans Licht bringt, welcher eben nicht so harmlos ist. ;)
     
  6. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo Raphael,

    du zeigst dich nach außen hin, nicht als der, der du bist. Die anderen können dich gar nicht sehen, wie du bist, weil du es ihnen nicht zeigst.;)

    Nicht immer: "Die anderen...", sondern: "Ich selbst..."

    Du suchst im außen, nicht im inneren (wo der Schlüssel liegt). Bleib bei dir selbst stehen - es geht nur um dich... beschäftige dich mit dir selbst...

    *Warum erscheine ich nach außen anders als ich eigentlich bin?
    *Was tue ich, dass die anderen einen solchen Eindruck von mir haben?
    *Warum zeige ich mich nicht, wie ich wirklich bin?
    *Was hindert mich daran?
    *Wovor habe ich Angst?
    *Warum kann ich nicht zu mir selbst stehen und ich selbst sein?
    *Warum muss ich mich verstecken?

    Du
    selbst erzeugst dieses Bild von dir... niemand anderes. Die anderen nehmen nur das von dir wahr, was du ihnen zeigst. Nicht mehr und nicht weniger...

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  7. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Weil es mein Charakter ist, nach aussen so und so zu erscheinen, wie ich erscheine...Jeder hat einen Aszendenten und dieser stellt IMMER die Maske des Menschen dar, welche er nach aussen zeigt. Somit trägt JEDER nach aussen eine Maske, bei manchen sind die Gegensätze zwischen Maske und dem Inneren einfach extremer als bei anderen (wie bei mir eben).
     
  8. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Raphael, (über ein Hallo Alissa, würde ich mich übrigens sehr freuen;))

    es geht nicht um den AC. Den AC eines Menschen kann man nicht ändern... das würde bedeuten, du könntest dich nicht ändern.

    Aber im Traumbild taucht ein Kostüm aus, das du sehr wohl ausziehen könntest;) Es ist nicht an dir fest-getackert... du kannst es nach belieben aus- und anziehen.

    Es geht um die Maske, die du willentlich aufsetzt.

    Du kannst dich also schon ändern;)... musst es nur wollen und die Maske abnehmen. (Wenn du dich traust).

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  9. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Hallo...;)

    Man kann den Aszendenten auch anders ausleben, genau wie man auch das Sternzeichen anders ausleben kann...Aber es gehört eben zu meinem Charakter, nur nett, anständig und harmlos zu erscheinen nach aussen. Warum sollte ich das ändern? Oder auf was zielt der Traum sonst ab?
     
  10. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Werbung:
    Hallo Raphael,

    dankeschön:danke:

    auf was sich das genau bezieht, das weißt nur du selbst. In welchen Situationen in deinem Leben spielst du denn den gruseligen Typen aus deinem Traum und erschreckst kleine "Kinder"?

    Ich denke, das Kostüm dient einmal als Schutz (Schutz deines Inneren vor Verletzungen, vor Nähe, ... sich nicht öffnen wollen, dem anderen nicht zeigen, wer sich unter dem Kostüm verbirgt... ), aber es dient auch als "Abschreckmittel" - damit andere nicht auf die Idee kommen, dir zu Nahe zu kommen. (Wenn etwas gruseliges auftaucht, bekommen die Menschen Angst und laufen weg, nehmen zumindest etwas Abstand...) Und dadurch baust du unbewusst eine Grenze zwischen dir und deiner Umwelt auf...

    Es geht nicht um den AC, weil du den nicht ändern kannst. Der ist Teil von dir. Es muss etwas sein, was du ändern kannst.. was du wie eine Maske ablegen kannst.

    Liebe Grüße
    Alissa
     

Diese Seite empfehlen