1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verkehrsunfall

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ailette, 1. Januar 2009.

  1. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    schönes neues jahr, ich bin so richtig rein gerutscht!
    und so auch gleich beim thema:
    WO ist der verkehrsunfall im kartenbild zu sehen?
    (kartenbild ist im anhang; würde mich über eure hilfe freuen!)

    autofahren ist doch eigentlich 1, oder?
    da frage ich mich, warum der unfall nicht eindeutig und zentraler angezeigt wird?
    zwar KÖNNTE 10-22 (??)-und dann plötzlich diagonal durch 16 (schnee, obwohl es einfach rutschig war)- zu 33 - erst dann zu 1.

    oder würdet ihr 10-22-7-23 (10 für unfall, 22 weil irgendwie straße, 7 für rutschen, 23 für schlimmer autoschaden?)
    doch wenn ich 1 für's autofahren festgelegt habe, warum sehe ich es nicht, oder ist es zu sehen nur ich entdecke den unfall nicht?

    sorry, etwas umständlich alles geschrieben, bin irgendwie noch im schockzustand...

    danke für eure antworten! würde mich sehr interessieren wie/ob ihr den unfall eindeutig seht...
    VIELEN DANK!
    ailette

    ps: das bild ist sehr aktuell, scheint, dass meist nach dem legen gleich mal was passiert.

    pps: die ersten 3 karten beim abheben waren 30-13-3.
     

    Anhänge:

  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo ailette,

    so im Nachhinein ist es immer schwer zu sagen. Man kann ja auch viel reininterpretieren.

    Für mich steht für einen Unfall Sense/Schiff, hier diagonal in deinem Bild zu erkennen. Mit dem Mond in der Reihe, der ja Abend/Nacht bedeutet. Das wäre meine Idee dazu.

    Ich hoffe, du erholst dich schnell von diesem Schreck und es ist niemandem was passiert. :kiss4:
     
  3. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Also für mich ist die Kombi Sense-Wege-Schlange-Mäuse eine Warnung vor kurvenreichen Straßen.
    Der Reiter liegt im Haus des Mondes, der Mond wiederrum neben der Dame...ist jetzt vielleicht etwas weit her geholt, aber warst du unkonzentriert oder gedanklich abwesend beim Fahren?

    Jetzt mal das wichtigste: bist du verletzt?

    Liebe Grüße
    amiga
     
  4. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo,
    muss noch erstmal nachfragen.
    Du hast einen Unfall gehabt? Hast du denn das Bild schon vorher gelegt oder erst nacher?
    Meine persönliche Erfahrung in Sachen Autounfall oder Schaden liegen in der Kombi Reiter + Sense. Aber wie gesagt, das ist meine Erfahrung. Habe auch schon von anderen Kombis gelesen welche aber immer nach der persönlichen Erahrung zu lesen waren.

    liebe Grüße
    Minerva
     
  5. engelchen222

    engelchen222 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    254
    Ort:
    lübeck
    hallo,
    als erstes denke ich auch das die frage wichtig ist, ob dir was ernsteres passiert ist ?? ;)

    ich denke du hast das blatt stunden vorher gelegt, und ich denke du warst ganz kurz abgelenkt ;)
    denke auch aus meiner erfahrung, das die sense in verbindung mit dem schiff den unfall zeigt.

    lieben gruß englechen
     
  6. silvana165

    silvana165 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    121
    Ort:
    ab und an in D-
    Werbung:
    Hallo Ailette,
    habe mir dieses KB schon gleich nach dem Einstellen angeschaut aber konnte dann nicht antworten weil Besuch kam.

    Nun kann man zwar im nachhinein viel Deuten, doch schon die Wolken, Schiff sowie Sense, Wege und Schlange könnten für den Unfall stehen.

    Oftmals sind wir später immer klüger.... doch wer denkt schon an einen Autounfall.

    Hoffentlich ist DIR nichts schlimmes passiert.

    LG, Silvana
     
  7. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    vielen lieben dank euch allen!
    hat mich gerührt, dass ihr fragt ob ich gesund bin!
    mir ist komischer weise nichts passiert. war ein harter aufprall, das ziemlich neue auto totalschaden! (da könnte man schon eckkarten 23-1 deuten; aber eigtl. gelten doch alle 4 zusammen?).
    (ich hatte die ganze zeit nur gedacht, dass ich nun den autoschaden bezahlen muss (leasing), scheinbar ist es mir noch nicht klar, dass ich das überlebte, sondern beschäftige mich gleich mit dem neuen problem.)
    das bild hatte ich am tag zuvor gelegt.
    während des fahrens war ich unendlich traurig, da stimmt der mond dann schon.
    mir ist es nur zu wenig der warnung drin, nachdem auch die sense über baum, nicht neben mir liegt, da ich den unfall verursacht habe, oder neben 1.
    es war übrigens auch keine kurve, aber ich kam ins schleudern, falls eben 7 dafür steht.
    ich würde 10, 1, in der nähe von 29 verstehen, aber das ist nicht gegeben.

    so verstehe ich nicht, wenn das nicht mal in den karten klar und deutlich angezeigt ist, kann ich mich ja nicht drauf verlassen.
    auch durch die häuser komme ich nicht zur sense...
    habt ihr das auch, dass etwas absolut ereignisreiches, markantes, sehr schlimmes (oder auch gutes) nicht klar in den karten ist?

    eure suchende ailette
     
  8. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Guten Morgen Ailette,

    meiner Freundin ist das letztes Jahr auch passiert. Die Frage, die ich mir stelle ist, was hättest du anders gemacht, wenn du es gewußt hättest? Wärst du dann nicht mehr Auto gefahren? Wenn ja, wie lange wärst du dann nicht mehr gefahren? Und mit jemand anderem mitfahren? Wäre das gegangen oder nicht?

    Ich denke, Unfälle in jeglicher Art sind Hinweise, Botschaften, die wir zugegebener Maßen nicht immer sofort verstehen.

    Mein Mann hatte in 2008 innerhalb von 3 Monaten zwei Unfälle. Jedesmal war er selber nicht schuld. Ich habe mir den Kopf zerbrochen, warum das so geschieht. Hm, ich weiß es bis dato noch immer nicht so genau.

    Ich bin froh, dass dir nichts passiert ist. Es ist ärgerlich um das Auto, aber es hat doch sicherlich auch was zu sagen, dass DIR nichts geschehen ist.

    Mach dir nicht zu viele Gedanken darum, ob du es hättest verhindern können. Für mich gibt es keine Zufälle, nur Erfahrungen, die ich mache.

    Versuch zur Ruhe zu kommen und Abstand dazu zu gewinnen.

    Ich wünsche dir alles Liebe. :kiss4:
     
  9. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Ailette,

    Ich habe solche Erfahrungen schon des öfteren gemacht, dass manches nicht in den Tafeln liegt... oder nicht so wie wir es erwarten.

    In deiner Tafel liegt zwar kein Unfall (meiner Meinung nach...), aber dafür der Totalschaden des Autos. Zum einen wie du bereits erkannt hast Reiter spiegelt Mäuse, aber auch die untere linke Ecke zeigt den Totalschaden -> Sarg-Brief-Reiter-Kreuz mit Fische-Kreuz... den finanziellen Belastungen, die daraus entstehen werden.

    Und diese finanziellen Belastungen sind wohl das, was dir von diesem Unfall bleibt und das, was deine Zukunft beeinflusst. Dir ist ja Gottseidank nichts weiter passiert und ich denke, deswegen liegt der Unfall auch nicht so offensichtlich.

    Allerdings wie du hier siehst, liegt das Ereignis bereits in deinem Rücken... so als wäre es zum Zeitpunkt der Legung schon geschehen, und das ist die Gefahr... der Grund, warum man sich nicht auf die Karten "verlassen" sollte. Die Karten können dein Leben nicht verändern, das kannst nur du selbst... und manchmal kommt es, wie es kommen soll.

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  10. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    ...es ist sehr interessant was ihr alle schreibt
    und hilft mir weiter! vielen lieben dank!
    es stimmt wohl, dass ich auch gefahren wäre, hätte ich den unfall zuvor im kartenbild erkannt, doch hätte ich vielleicht meine traurigkeit beiseite geschoben und mich richtig auf's fahren konzentriert.
    auch seltsam ist, dass es derart schlimm passiert ist. normaler weise verstehe ich, was mir "das schicksal" sagen will durch kleinere dinge. auch über einen kratzer hätte ich nachgedacht und vielleicht verstanden was es bedeuten könnte. aber dass das ganze auto kaputt ist....und eben die finanzielle belastung bleibt.
    aber auch sehr schön, wie Ivonne schrieb, dass es auch etwas bedeutet, dass mir nichts geschah.
    dennoch irgendwie passiert in letzter zeit viel "krasses", ich komme mir schon wie verhext vor, und in meinem zustand dachte ich wirklich schon, dass da dunkle kräfte im spiel sind. aber da spricht eine immer noch traumatisierte ailette, hoffe ich.

    es bleibt trotzdem auch das gefühl, dass ich mich scheinbar auf die karten nicht verlassen kann oder soll...das stimmt mich auch nachdenklich...

    ailette
     

Diese Seite empfehlen