1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verhütung wegen Krankheit!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von rosenfee0505, 12. Oktober 2007.

  1. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:
    Hab da mal eine Frage an euch!

    Sorry, wenn es a bißerl intim wird!

    Wenn ihr jemand Neuen kennenlernt und es kommt zum Sex, besprecht ihr vorher wegen Verhütung, ob er clean ist oder nicht,............

    verlangt ihr was?

    weil,...............eine Freundin von mir, die ist da sehr vorsichtig und verlangt immer ein schriftliches Attest bevor sie Sex hat ( okay, sie hat öfters wechselnde Partner, drum gescheit)

    aber ist das nicht recht komisch, wenn man sich kennenlernt, in der Phase, des Sich kennenlernens und sich annähern????

    Ich meine, ich möchte zB schon von mir einen Test machen wiedereinmal, weil eben bei dem Letzten alles auf Vertrauensbasis lief und ich nun bevor ich wieder "was vorhabe" wissen möchte, ob eh alles okay ist-

    und nächste Frage- sorry, wenn es bißerl intimer wird!

    eigentlich ist es auch gefährlich, es oral zu machen- auch schon Ansteckungsgefahr- wie verfährt ihr da, wenn ihr noch keinen sicheren Test in den Händen habt????

    Auch Vertrauen oder es einfach sein lassen?

    Wißt ihr was ich meine?
    Man ist irgendwie scharf aufeinander und dann klingt es vielleicht a bißl abturnend wenn man vorher fragt: bist du eigentlich eh gesund????

    Obwohl nachher ist vielmehr auch nicht so gscheit oder?
     
  2. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rosenfee,

    dafür sind vor Jahren schon Kondome erfunden worden.

    Wenn ich Angst habe mich anzustecken, dann vermeide ich Oralverkehr ohne Kondom. Man kann es ja auch durch die Blume sagen. Muß ja nicht fragen, ey wann hats du den letzten Test gemacht.
    Wenn es "der Richtige" ist, und nicht nur was für mal schnell zwischendurch will, kann man auch seine Gefühle äußern und darüber reden.
    Wenn man nicht darüber reden kann, dann ist es vielleicht sowieso zu überdenken ob man mit demjenigen was anfangen soll.

    Im übrigen ist es nur komisch, wenn du dir es so vorstellst und so fühlst.
    Als Erwachsener der Verantwortung übernimmt, sollte schon klar sein, wie weit gehe ich und wo ist mein Stoppschild. Und das Stoppschild sollte ich dem anderen mitteilen, woher sollte er es sonst wissen. Nicht jeder ist intuitiv begabt. Vor dem Sex sollte man sich immer austausche was ist okay, was geht gar nicht.
    Wenn ich meine Bedenken udn Gefühle äußere kann der andere drauf eingehen oder auch nicht.
    Im ersten Fall kann man gemeinsam entscheiden wie, wann und unter welchen Vorraussetzungen und im zweiten Fall gibt es nur eins nämlich: :escape:

    alles Liebe
    ifunanya
     
  3. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Jaja, Kondome- das war mir auch klar- nur Oralverkehr mit Kondom????? *wäh*

    und,...........eigentlich ging es da nicht um partnerschaftliche Phantasien, sondern eher um, schnell mal was aufreißen und :banane:

    weißt in letzter Zeit erfahre ich "Sachen" von Menschen, die Dinge machen, wo ich mir denke, puh, irgendwie ist das aber waghalsig, ich meine zB

    Gruppengschichten etc,............und eben mit oral,.............
    wer gibt denen die Garantie, daß da nix passiert!?:nono:
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    :weihna1 Ich denke hier hat jemand einen Ausdruck benutzt, ohne zu wissen richtig was er heißt. :weihna1

    Aber jetzt weiß ich wenigstens, woher der Spruch kommt, es hat einen faden Beigeschack, oder es zieht sich wie Gummi :weihna1
     
  5. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!

    hä????
    Das war jetzt nicht wirklich Deutsch, aber ,............zum Thema:

    ich kenne nicht nur den Ausdruck, sondern auch das, was man damit macht und auch,weiß ich, daß man es verwenden sollte, wenn man es einem Mann oral macht, wenn er krank sein sollte- nur dann sollte man eben VORHER wissen, ob ers ist-

    oder hab ich deine Frage mißverstanden?
     
  6. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:
    aha du verlängerst deinen Beitrag nachdem ich zitiere- gut dann zitiere ich nochmals:

    dein Beisatz war sehr amüsant! :banane:
    Aber ernsthaft: man/ besser Frau sollte es wirklich machen,weil es gefährlich sein kann!

    Ich weiß wovon ich rede, habe infizierte Freunde, die es mir erzählt haben und dafür gibts ja dann auch die tollen Erfindungen, wie Erdbeergeschmack und Schoko etc,..........

    da gibts dann zum Frühstück: Schokobanane!:banane:
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Natürlich sollte man ein Kondom benutzen, wenn man mit einen Mann nicht fest zusammen ist. Ich habe nie lange gefackelt und gefragt, sondern dann eins aus meiner Tasche genommen. Die Reaktion waren große Augen, und Mann benutzte es, wenige sagten ein "muss ich wirklich" :nono: nein musst du nicht, :nono:
    Dann zog ich mich an, oder es lief nichts.

    Nun ja Oralverkehr mit Gummi, nein muss nicht sein.

    lg Pia
     
  8. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rosenfee,

    dann bitte nicht mehr atmen, denn in der Luft sind jede Menge Bakterien und aerobe Viren. Die können krank machen.

    Ich empfehle jetzt kein ungeschützten Sex, aber wenn ich mit jemandem Sex habe und permanent denke. Was wenn er Hepatitis hat, oder ähliches, dann fokussiere ich meine Gedanken auf die Krankheit udn prompt habe ich sie auch.
    Die Gefahr sich beim Oralverkerh mit hiv anzustecken, ist gering, da hi-viren anaerob sind. Heißt, kommen sie mit Luft in Berührung sind sie abgetötet.
    Die Gefahr eines Herpes oder einer HepatitisInfektion sind weit aus größer.
    Also nutzt dir im schlimmsten Fall der positivste hi-Test nix, wenn der Typ nen dicken Herpes hat, den du dir auch durch knutschen aufsammeln kannst.

    Der beste Schutz ist also ne dauerhafte Partnerschaft.

    Wenn du nicht in der Lage bist, nach der Gesundheit des anderen zu fragen bzw. darüber zu reden, hilft nur Finger weg....

    Alles im Leben ist risikoreich, mal mehr, mal weniger.

    Ich schau würde mir die Typen schon genau anschauen. Schon der Gesamteindruck kann ein Hinweis sein.
    Gepflegte Typen achten wahrscheinlich mehr auf sich und damit auf ihre eigene Gesundheit, als der Typ, der mal nen Stück Seife und ne neue Unterbux vertragen könnte.

    ifunanya
     
  9. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Das ist ein Irrglaube
     
  10. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    Werbung:
    du das ist aber Blödsinn, wegen Hygiene-

    kenne welche die sind HIV positiv und reinlich, das glaubst gibts das-

    die hatten halt den Falschen "erwischt"

    und naja, das mit der Angst ist sicherlich richtig, aber puh, da ist es mir doch eine Spur zu riskant,.........

    und ganz ehrlich, eben oral ist urschön, aber mit Gummi eben grauslich, bevor ich nicht weiß, ob der was hat,.............Finger lassen, ist einfacher gesagt, als getan!

    Drum wunderts mich ja, daß es soviele gibt, die halt so herum"tun"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen