1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vergessen-loslassen können. Wie?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Balance00, 28. Oktober 2007.

  1. Balance00

    Balance00 Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Hallo,

    vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Gibt es irgendwelche psychologischen (oder auch andere) Tricks um endlich von einer Person loslassen zu können?
    Ich habe mal wo gelesen, dass man zB den/diejenige geistig gesehen auf die Handfläche gibt ihn/sie freisagt und ihn/sie wegbläst... *gggg*
    Ich zweifle nicht an dass das bei manchen wirklich funktioniert, bei mir aber leider nicht.

    Es gibt in meinem Leben eine Person, wir hatten über länger eine schöne Zeit miteinander, danach nach einem gewaltigen Streit einige Jahre keinen Kontakt.
    Und obwohl mich das was vorgefallen ist sehr verletzt hat habe ich mir immer wieder gewünscht wieder Kontakt zu haben. Was dann auch geschah, leider aber wieder ins Negative gegangen ich wurde ausgenutzt und verarscht.
    Und wieder gehts mir so dass ich mir denke ich möchte die Person nicht verlieren bin geistig vielleicht schon abhängig obwohl ich verstandsmässig weiß es kann nicht gut gehen.
    Ich möchte dass diese geistige Abhängigkeit aufhört und ich mich wieder neuen Leuten widmen kann, es geht aber einfach nicht.
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Balance,

    ich möchte dir Denkansätze geben:

    Wie profitierst du durch diesen Kontakt?
    Was bringt euch dazu, euch zu zerstreiten?
    Warum stehst du auf eine Opferrolle?
    Willst du das Gegenüber verändern? Wenn ja, warum?
    Welche Paralellen findest du in deiner Herkunftsfamilie?

    Du mußt hier nicht direkt antworten, wenn du nicht willst.
     
  3. Jadara

    Jadara Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    304
    Hallo Balance,

    als erstes solltest Du versuchen, bewusst zu verzeihen. Vergessen wirst Du es nicht, daher ist verzeihen das wichtigste, um loslassen zu können. Du solltest dann versuchen, es in Liebe hinzunehmen, was passiert ist. Sodann wird es Dir leichter fallen, loszulassen. Bitte doch - falls Du möchtest - die Engel um Hilfe. Hat bei mir bestens geklappt. Ich habs auch geschafft und bin sehr glücklich darüber. Das krigst Du schon hin :)

    Alles Liebe Dajana
     
  4. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Erzengel Michael bitten, dass er mit seinem blauen Schwert eure Verbindungen durchtrennt.

    Evt. sich entspannt hinlegen und visualisieren, dass Du diese Person in einen Luftballon steckst und diesen loslässt. Dann tief ein- und ausatmen und dabei zusehen, wie der Luftballon wegfliegt und die Distanz zwischen Euch immer größer wird- gleichtzeitig innerlich vorsagen, dass Du hiermit loslässt...
     
  5. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Balance00,

    werde Dir bewusst, WARUM Du an dieser Person "hängst". Es hat ja eine Ursache, warum Du gerade dieser Person begegnet bist, warum sie Dich gerade so behandelt hat und warum Du anscheinend genau diese Behandlung haben willst, unterbewusst.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. Balance00

    Balance00 Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    130
    Werbung:

    Hallo Indigomädchen....

    die Fragen sind für mich schwerer zu beantworten als sie im ersten Moment aussehen.
    Sie ist ein lebensfroher positver impulsiver Mensch, das steckt an und die eigene Laune verbessert sich dadurch auch gleich.
    Es gibt Menschen die einem unterbewusst runterziehen und Menschen die einem aufbauen, das ist meiner Meinung nach bei jedem anders, dem einen sagt dieser Charakter Mensch zu, dem anderen jener.
    Und mir eben genau diese unkomplizierte Art alles zu bewältigen, habe ich so einen Menschen vor mir, ziehe ich an und nehme selber meine eigenen Sachen auch net so schwer.
    Wir hatten viel Spaß miteinander, und haben uns gegenseitig geholfen.
    Die Streits kamen diesmal daher da sie mich seit Wochen anlügt, anderswo Geschichten erzählt, und intrigiert, mag nicht näher darauf eingehen.
    Es ist alles in allem aber ein starkes Stück was wahrscheinlich die wenigsten Leute verzeihen könnten.
    Es ist so dass sie früher nicht so war oder zumindest habe ich davon nie etwas bemerkt, und so würde ich sie auch gerne wieder zurück haben.
    Es ist aber auch so dass ich früher als wir uns zerstritten kein Problem darin sah neue Leute kennenzulernen und mich mit ihnen anzufreunden.
    Ich dachte mir ist halt so und kann man leider nicht ändern.
    Heute scheint es so als wäre ich unterbewusst irgendwie der Meinung der eine Mensch hier ist der einzige mit dem das alles schön klappen würde, obwohl ichs verstandmässig besser weiß.
    Ich weiß nicht, Paralellen in der Familie kann ich keine feststellen.



    @ Dajana
    Aber wenn ich es verzeihe ist doch eigentlich nichts mehr da was einem neuerlichem Versuch der Freundschaft im Weg stehen würde, dann sind wieder nur die schon längst vergangenen schönen Zeiten da und ich grüble und grüble nach obs nicht doch wieder was bringen könne...

    @ Zauberlehrling
    Danke für den Tip, ich werde ihn probieren.
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Balance,

    danke für deine ehrliche Antwort.

    Diese beiden Aussagen scheinen mir der Schlüssel zu sein
    Ich lerne auch immer wieder solche Menschen kennen. Sie ziehen einen in ihren Bann. Nur leider hat das oft einen Haken, sie haben ein Selbstwertproblem. Sie wollen ausnahmslos bei jedem beliebt sein und lügen zur Not.
    Kurz gesagt, du wirst getäuscht um ihr Liebe entgegen zu bringen. Man könnte auch Energievampier sagen.
    Funktioniert doch super, finde ich.

    Hast du das nötig? Ist das wirklich Liebe? Eine Partnerschaft kann nur funktionieren, wenn man ehrlich miteinander ist und sich wirklich liebt.
    Du erliegst einem Trugbild. Sie ist nicht so, wie du sie erlebst. Schau hinter die Kulissen!
     
  8. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Psyche&Persönlichkeit verschoben***

    LG Ninja
     
  9. Frog Princess

    Frog Princess Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    209
    Hallo Balance,

    Den gleichen Eindruck hatte ich beim Lesen auch! Ich kenne ebenso solche Beziehungen, in denen einer den quirligen Part übernimmt, überall mitmischt ... :banane::banane: Sie schaffen es wirklich einen mitzureißen, aber oft sind die nicht ganz so Euphorischen doch die, die es ehrlicher mit einem meinen. Trotzdem kann ich es verstehen. Natürlich hat man automatisch bessere Laune ... Vielleicht ist es aber auch diese Vorstellung, die du loslassen solltest, nämlich durch sie glücklicher, positiver, etc. zu sein, sondern von selber solch ein Verhalten an den Tag legen. Dann würdest du nämlich derjenige sein, der andere in seinen Bann zieht.

    :koenig:
     
  10. Balance00

    Balance00 Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    130
    Werbung:

    Nein, also nur zur Erklärung.
    Diejenige ist/war nicht meine Partnerin sondern eine Freundin. Eine Freundschaft, ich bin weiblich.
    Wir haben ne Zeitlang alles zusammen gemacht sehr gute Freunde eben.
    Und Freunde sind mir wichtig man braucht doch ein paar mit denen man rumhängen kann usw...

    Nein ich weiß nicht. Ich kannte mal eine auf die traf das 100% zu was du schriebst.
    Sie passte sich überall an änderte von Mensch zu Mensch ihre Eigenschaften und log, hat sich so überall beliebt gemacht.
    Die hier ist aber nicht so sie bleibt bei jedem gleich ist von Natur aus ein fester Charakter, geht auf jeden gleich offen zu...
    Ich fühle mich nicht ausgesaugt oder trostlos solange die Freundschaft funktionierte. Ist sie aber aus geht es mir dreckig.

    Ich habe da noch eine andere Freundin die wirklich in Ordnung ist.
    Sie ist auch nett usw...aber sie ist ein total anderer Charakter, sehr ruhig usw
    Und ich weiß nicht wieso, ich mag sie als Freundin aber mich zieht ihre Art jedesmal total runter, ich telefoniere mit ihr oder treffe mich mit ihr wir machen uns einen gemütlichen Abend, gehen fort oder quatschen und ich komme heim und bin traurig, könnte sogar oft heulen danach und fühle mich leer?

    Ich weiß nicht was (mit mir) los ist... Und ich weiß nicht was ich ändern kann... :(


    @ Frog Princess

    [/QUOTE]
    Vielleicht ist es aber auch diese Vorstellung, die du loslassen solltest, nämlich durch sie glücklicher, positiver, etc. zu sein, sondern von selber solch ein Verhalten an den Tag legen. Dann würdest du nämlich derjenige sein, der andere in seinen Bann zieht.[/QUOTE]


    Ja, ich war mal ein bißchen in die Richtung so ein Mensch, bin offen auf jeden und jede Situation zugegangen und hatte keine Probleme mich mit jedem zu verstehen.
    Das hat sich mit den Jahren irgendwie geändert ich bin erwachsener und ruhiger geworden. Und vielleicht auch negativer...(?)
    Und mit der Zeit hat sich auch meine Einstellung dieser Person gegenüber und auch anderen Menschen gegenüber geändert, ohne dass ich es von außen beeinflussen könnte.
    Ich weiß nicht wie ich wieder so werden könnte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen