1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vergangenheit und Zukunft???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Blue_Ice, 19. März 2007.

  1. Blue_Ice

    Blue_Ice Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Hey ihr Lieben


    Tja da bin ich nochmal mit einer kurzen Frage :)
    Wollte nur mal FRagen wie ist das nun mit Vergangenheit und Zukunft?? Wie erkennt man im grossen Blatt eindeutig die Zukunft und Vergangenheit?
    Hab mal irgendwo mitbekommen ,dass die Zukunft diagonal nach rechts unten, links unten und senkrecht nach unten liegt und die Zukunft links diagonal nach links oben, diagonal rechts oben und senkrecht nach oben liegt.
    Aber stimmt doch ned wirklich oder??
    Wer kann mir sagen wie ich das hundert pro erkenne. Weil, wenn ich das an mir versuche zum Beispiel müsste in der Vergangenheit zum BEispiel ein Mann liegen der mir sehr weh tat, aber sitz da davor und kapier des ned recht, weil ich gar ned weiss wo ich nach der Vergangenheit schauen muss richtig.


    Lg Nicole
     
  2. VORSCHLAG:

    diagonal nach links unten: ferne Vergangenheit
    Reihe nach links: Vergangenheit
    diagonal nach links oben: nähere Vergangenheit

    Reihe nach oben: Gegenwart/was zu Häupten schwebt

    diagonal nach rechts oben: unmittelbarere Zukunft
    Reihe nach rechts: Zukunft
    diagonal nach rechts unten: ferne Zukunft

    Reihe nach unten: nahe Zukunft/was auf sicher liegt
    bzw. mitunter m. Füßen getreten wird


    LG enterprise
     
  3. Blue_Ice

    Blue_Ice Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    33
    Hey


    SUper danke für deine Hilfe erst mal. Versteh ich des richtig etz, also man kann wirklich wenn man immer von der Pk ausgeht und des so deuten sich immer druaf verlassen, dass des dann wirklich die Zukunft und GEgenwart ist? Oder gibts da auch Ausnahmen???


    Lg
     
  4. Cliona

    Cliona Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Püttlingen/Saarland
    Hallo,

    ich schau immer in welche Richtung die Hauptperson guckt. In Blickrichtung Zukunft und was im Rücken liegt Vergangenheit.

    Liebe Grüße
    Cliona
     
  5. Blue_Ice

    Blue_Ice Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    33
    Hey

    JA so habei ch das auch immer gmeacht bis jetzt, aber ab und zu denk ich mir dann kann aber nicht stimmen jetzt*g*. Aber, wenn du des auch so machst, dann bin ich beruhigt und versuchs mal weiterhin so.


    Lg Nicole
     
  6. Werbung:
    wenn´s der jeweils intuitive Zugang ist, so wird´s wohl hinhaun.

    zudem eine Frage der vorlaufenden Festlegung.
    oder es kann bei Zweifel abgefragt werden ...

    hier wurde Ähnliches diskutiert:
    http://www.tarot.de/forum/showflat.php?Cat=&Number=89223&page=11&view=expanded&sb=7&o=&fpart=1
     
  7. Latschen

    Latschen Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    306
    Ort:
    )
    Hey, wir haben so was ähnliches schon mnal besprochen aber nur mit Themenkarten z.B dem Herz für die Liebe...
    Ich find den Beitrag aber net mehr. Hab aber auf meinen Server die Bilderpfade gesucht und dann kann ich dir hier schonmal die Bilder zeigen. Wir haben damals ordentlich diskutiert und Engelwolke hat echt super Arbeit geleistet. Vielleicht find ich ja den Beitrag nochmal und dann poste ich den hier rein.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Lieben Gruß
    Sebastian
     
  8. papacha

    papacha Guest

    Der Link ist im Sammelthread, unter Häuserkombis, im 1. beitrag von Shaori
     
  9. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Blue_Ice!
    Ich arbeite nicht nach der obigen Grafik, aber jeder findet im Lauf der Zeit sein für sich stimmiges System, wichtig ist, dass man eines hat. Ich gehe ungefähr so vor: Die Korrespondenzkarte einer Karte gibt Hinweise auf den zukünftigen Verlauf. Genauere Beschreibungen, was eine Korrespondenzkarte (KK) ist, findest du sicher über die Suche. Mithilfe der KKs und der Spiegelkarten (eher momentane Situation greift das Bild ineinanderüber und somit gibt es einen Fluss zwischen Vergangenheit und Zukunft. Der Hausplatz einer Karte zeigt an, wo sich das Thema gerade abspielt, e.g. Herz auf Reiter "in der Liebe bewegt sich etwas".
    Mit der Blickrichtung halte ich es auch so, wie hier schon erklärt.
    Liebe Grüße
    Lady Portia
     
  10. Blue_Ice

    Blue_Ice Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Huhu

    Etz bringt ihr mich ganz durcheinander :) . Weil wenn ich das etz richtig verstehe also Blickrichtung. Alles was vor der Dame zum Beispiel liegt wo sie hin schaut ist zukunft und was im Rücken liegt is Vergangeheit.

    Aber wenn ich etz nach dem gehe mit dem diagonla und so, dann stimmt das mit der Blickrichtung nicht, weil wenn die Dame hier liegt und nach links schaut heisst es ja normal Zukunft, aber laut dem anderen Beispiel ist ja die linke Seite von der Pk die Vergangeheit.

    So jetzt bin ich ganz verwirrt, weil ist ja dann voll das Gegenteil irgendiwe*heul*


    Lg Nicole
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen